Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M240i Ölwechsel Kosten

öl ölwechsel bmw service händler

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#1 jannis2606

  • 4 Beiträge
  • BMW M240i

Geschrieben 19 März 2019 - 08:56

Hallo,

Nach 29000 km habe ich meinen 240i heute zum ersten Ölwechsel beim freundlichen abgegeben. Soweit war alles in Ordnung, Öl habe ich das Aral SuperTronic 0w40 selbst mitgebracht.
Der Servicemitarbeiter nannte mir dann Kosten von ca. 400€ wenn Öl von Ihnen eingefüllt werden würde. Mit dem eigenen Öl würden sich die Kosten auf ca. 200 - 250 € belaufen.
Das wirkt für mich schon sehr hoch. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Schon mal vielen Dank für die Hilfe.
Liebe Grüße Jannis

#2 Danielb

  • 23 Beiträge
  • NRW
  • M2

Geschrieben 19 März 2019 - 09:15

Also, sofern tatsächlich nur ein Ölwechsel inkl. Filter durchgeführt wird, finde ich diesen Preis schon extrem hoch.

Ich zahle für die Konstellation mit angeliefertem Öl irgendwas mit 60-80€.



#3 Bimmer

  • 139 Beiträge
  • Allgäu
  • M235i XDrive

Geschrieben 19 März 2019 - 09:32

habe ca. 240 € bezahlt (inkl. Öl 5-w30) für das 0W40 hätte ich ca. 60 € mehr hinlegen müssen. (bei einem BMW Händler!)

 

fahre zwar nen 235, sollte vom Aufwand aber nicht viel anders sein.

 

Dein Preis ist vollkommen überzogen... solltest evtl. mal bei einem anderen BMW Händler nachfragen.



#4 Thunderstorm

  • 169 Beiträge
  • Oberbayern
  • M235i xDrive

Geschrieben 19 März 2019 - 10:01

Ich hab letzte Woche für Service inkl. Ölwechsel (Öl NICHT selbst mitgebracht), Innenraumfilter, Luftfilter, Wischerblätter und Zündkerzen bei meinem 235er 580€ gezahlt. 

 

Nicht beim freundlichen, aber ich hab hier eine ziemlich tolle freie Werkstatt mit BMW Serverzugang ....., also alles hochoffiziell in München eingetragen zwecks lückenloser Servicehistorie.


Bearbeitet von Thunderstorm, 19 März 2019 - 10:01.


#5 jannis2606

  • 4 Beiträge
  • BMW M240i

Geschrieben 19 März 2019 - 11:45

Erstmal vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Ich habe den Auftrag heute morgen schon erteilt da ich es recht eilig hatte und der Service auch bereits überfällig war. Ich werde aber bei der Abholung auf jeden Fall nochmal nachfragen ob der genannte Preis wirklich realistisch ist. Wenn die Rechnung dann wirklich so hoch ist werde ich den Händler wahrscheinlich in Zukunft eher melden

#6 violator

  • 43 Beiträge
  • Gelsenkirchen
  • M240i Xdrive

Geschrieben 19 März 2019 - 12:08

230€ waren es bei mir beim 1. Service mit Eigenöl beim Händler.
Mehr sollte das nicht kosten.

#7 jannis2606

  • 4 Beiträge
  • BMW M240i

Geschrieben 19 März 2019 - 15:53

Hier mal ein Überblick was der Händler auf dem Auftrag veranschlagt hat:
Service Beratung am Fahrzeug mit Service Ticket 0 AW/STD
Service Standardumfang 2 AW/STD
Service Motoröl 3 AW/STD
Service Mikrofilter 2 AW/STD

Ich weiß jetzt nicht ob man hieraus irgendwas entnehmen kann aber wenn ja, ist das realistisch oder überzogen?

#8 Stefan

  • 1.462 Beiträge
  • Oberfranken
  • 220i Sportautom.M-Paket Estoril-Blau-Metallic

Geschrieben 19 März 2019 - 16:07

Die Service AW sind von BMW vorgegeben. Jetzt kommt es halt darauf an, was er für Ölfilter U. Mikrofilter und Entsorgung v.Altöl. ( habe schon gelesen, das so mancher :) nen Fuffie verlangt für die. Entsorgung.) Wenn alles im Rahmen bleibt, sind die 200 - 250€ realistisch.

 

Denke auch wo das ganze gemacht wird Großstadt, Stadt, Dorf, Niederlassung Händler......

 

Das beeinflusst den Preis bestimmt.

 

Ob es jetzt ein 6ender ist oder ein brachial nach vorne gehender 4 Zylinder :cool: und 3 Zylinder, wird es außer der erhöhten Öl und Zündkerzenmenge keinen Unterschied am Arbeitsaufwand geben.


Bearbeitet von Stefan, 19 März 2019 - 18:44.

  Er ist unser. BMW 220i Coupe Sportautomatic, M-Paket, Estoril Blau Metallic.

http://www.2ertalk.d...us-oberfranken/

                                                                                                                         

                                                                                                                     Gruß Stefan :winkewinke:                                       


#9 jannis2606

  • 4 Beiträge
  • BMW M240i

Geschrieben 19 März 2019 - 16:13

Okay, vielen Dank für die Information. Also 200 - 250 € mit Eigenöl? Das kommt mir schon sehr hoch vor. Bei meinem alten 116i habe ich, wenn ich mich richtig erinnere, 200€ ohne eigenes Öl bezahlt

#10 Catwiesel

  • 137 Beiträge

Geschrieben 19 März 2019 - 16:28

Puh ist das heftig ich mache generell jedes Jahr (selbst)nen Ölwechsel incl Filter kostet mich ca 60€ ,was die Werkstätten mittlerweise abkassieren ist ja abnormal , die kaufen das Öl als Faßware und zahlen ca.5€ pro Liter :( und brauchen ungefähr ne viertel Stunde dafür





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: öl, ölwechsel, bmw, service, händler

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de