Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Rücksitzbank-Abdeckungen (Gewichtsreduktion) - Empfehlungen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#21 Hberg19

  • 165 Beiträge
  • München
  • BMW M2C F87N

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 10:56

also ist jetzt nur meine persönliche Meinung, aber ich finde die Lösungen oben alle optisch nicht sehr ansprechend. Da behalt ich lieber die 20kg mehr drin als ich sehe nachher, Ösen, Filz, Dämmung etc...bin auch am überlegen ob ich da was machen sollte, aber optisch muss das wenn schon anders aussehen als "da fehlt was". Mit dem Bügel sieht das zB ganz gut aus, nur fällt da wieder ordentlich Gewicht an...



#22 m :)

  • 1.211 Beiträge
  • Stuttgart
  • 1er M Coupé

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 12:37

sobald Schalensitze ins Auto kommen, muss die Rückbank raus - allein schon aus optischen Gründen. Verwendung hat sie dann sowieso keine mehr. Wie weit man da dann gehen will oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Bügel bringt wieder Gewicht ins Auto und hat ausser Optik kaum einen Nutzen. Ok, man kann bei Verwendung von 4-/6-Punkt Gurten die Schultergurte dort anbringen, vorausgesetzt der Bügel hat eine Gurtstrebe. Aber wenn es einem um Sicherheit geht, führt kein Weg an einem Käfig oder einer Zelle vorbei. Das ist dann aber wieder ein ganz anderes Thema. Beim 2er war mir wichtig, dass kein Gepäck vom Kofferraum nach vorne rutschen kann, Optik war zweitrangig. Beim 1er habe ich das jetzt ähnlich gelöst, nur werde ich hier die Sitzmulde noch verkleiden. Somit sieht man weder Ösen, Dämmung oder sonst irgendwas.



#23 Menni

  • Online
  • 820 Beiträge
  • Westerwald
  • M2

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 12:42

Kann man alles machen wenn man will ja...

 

Bringt nur im Vergleich zur Rückenlehne/Sitzfläche nicht mehr so viel Gewichtsmäßig (oder der Aufwand, auch beim Rückbau, wird deutlich größer) und es sieht zudem noch ... aus. Bei einem Daily hab ich keine Lust jeden Tag in ein weißes Loch zu schauen mit lauter freiliegenden Kabeln links und rechts ;)

 

attachicon.gifAbdeckung 04.jpg

 

So unterschiedlich sind Geschmäcker. Ich finde eher, dass es mit den Seitenteile und den Gurten besch.... aussieht. Nämlich nach: Da hat einer seine Rücksitzbank daheim vergessen.

 

Aber ich muss eh ruhig sein. Ich fahr noch alles spazieren, was BMW da drangebaut hat, auch die Rückbank.



#24 Chris_M235

  • 1.096 Beiträge
  • Nähe MUC
  • F22 M235i

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 13:34

sobald Schalensitze ins Auto kommen, muss die Rückbank raus - allein schon aus optischen Gründen. Verwendung hat sie dann sowieso keine mehr. Wie weit man da dann gehen will oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Bügel bringt wieder Gewicht ins Auto und hat ausser Optik kaum einen Nutzen. Ok, man kann bei Verwendung von 4-/6-Punkt Gurten die Schultergurte dort anbringen, vorausgesetzt der Bügel hat eine Gurtstrebe. Aber wenn es einem um Sicherheit geht, führt kein Weg an einem Käfig oder einer Zelle vorbei. Das ist dann aber wieder ein ganz anderes Thema. Beim 2er war mir wichtig, dass kein Gepäck vom Kofferraum nach vorne rutschen kann, Optik war zweitrangig. Beim 1er habe ich das jetzt ähnlich gelöst, nur werde ich hier die Sitzmulde noch verkleiden. Somit sieht man weder Ösen, Dämmung oder sonst irgendwas.

 

Bei mir waren es in etwa die selben Beweggründe. 

 

Ich überlege aber tatsächlich ob ich das ganze optisch noch etwas aufwerte, z.B. Stoffbezug passend zu den Seitenflächen einen leichten Stoff/Teppich der diesen Bereich abdeckt, farblich passend zur Bodenverkleidung:

test.JPG

 

P.S.: Die Gurte werde ich wahrscheinlich einfach hinter den Seitenteilen langlaufen lassen, das sollte problemlos gehn.


Bearbeitet von Chris_M235, 29 Oktober 2019 - 13:35.

Zur Fahrzeugvorstellung: :formel1:

#25 Chris_M235

  • 1.096 Beiträge
  • Nähe MUC
  • F22 M235i

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 13:36

So unterschiedlich sind Geschmäcker. Ich finde eher, dass es mit den Seitenteile und den Gurten besch.... aussieht. Nämlich nach: Da hat einer seine Rücksitzbank daheim vergessen.

 

Aber ich muss eh ruhig sein. Ich fahr noch alles spazieren, was BMW da drangebaut hat, auch die Rückbank.

 

Ruhig sein musst du sicherlich nicht, es macht ein Forum doch gerade Interessant wenn verschiedene Meinungen aufeinander treffen :)


  • erarich gefällt das
Zur Fahrzeugvorstellung: :formel1:

#26 Boesi

  • 1.559 Beiträge
  • Hoher Norden
  • M2 Alteisen ist gerade weg, M2C ist schon da

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 13:37

Also mit nem vernünftigen Bezug wird die Abdeckung schon geil aussehen.  Ich finde es klasse dass man die auch wegklappen kann bei Bedarf.



#27 erkki

  • 182 Beiträge

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 13:45

Ich würde die Gurte einfach ausbauen! Habe die Teile auch ausgebaut und gerade die Gurtrollen sind ganz schön schwer im Verhältnis zu den anderen Teilen. Auch die Schlösser für die Rücksitzbank oben sind ziemlich schwer, die sollten m.M.n auch raus!



#28 Chris_M235

  • 1.096 Beiträge
  • Nähe MUC
  • F22 M235i

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 13:46

Ich würde die Gurte einfach ausbauen! Habe die Teile auch ausgebaut und gerade die Gurtrollen sind ganz schön schwer im Verhältnis zu den anderen Teilen. Auch die Schlösser für die Rücksitzbank oben sind ziemlich schwer, die sollten m.M.n auch raus!

 

Und wie soll ich ohne die Schlösser eine klappbare Abdeckung bauen? ;)


Zur Fahrzeugvorstellung: :formel1:

#29 M240iCabrioEstorilblau

  • 737 Beiträge
  • 6ender Cabrio HS

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 14:46

Bezüglich Gurte / Rückhaltesystem ausbauen: ich meine mich zu erinnern, dass dann im Fahrzeugschein auch die Anzahl der Sitzplätze entsprechend reduziert werden muss damit die Zulassung nicht erlischt.

Bearbeitet von M240iCabrioEstorilblau, 29 Oktober 2019 - 14:46.

Jo eh

#30 twister

  • Online
  • 868 Beiträge
  • Marl, NRW
  • M2C

Geschrieben 29 Oktober 2019 - 17:48

Bezüglich Gurte / Rückhaltesystem ausbauen: ich meine mich zu erinnern, dass dann im Fahrzeugschein auch die Anzahl der Sitzplätze entsprechend reduziert werden muss damit die Zulassung nicht erlischt.

 

streng genommen ja, aber man kann ja - wenn auch mit etwas Aufwand - wieder auf 4 Sitzer rüsten.

ich seh das nich so verkniffen.

anders wenn ein Käfich verbaut is und da hinten eh keiner mehr sitzen kann / wird.


wenn nicht jetzt wann dann ? let´s twist again !

M2, der Gerät: in Blech gestanzte Erotik !





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de