Zum Inhalt wechseln

 

Foto

AGR-Kühler - Probleme beim Diesel bekannt?

agr diesel bmw agr-kühler

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#1 cabriowetterfan

  • 65 Beiträge
  • Verden / Aller
  • F23 225d "Sportline" Tiefseeblau

Geschrieben 18 Februar 2019 - 19:48

Moin Moin Freunde der BMW-Selbstzünderfahrer,

 

mal ´ne Frage in die Runde geschmissen, die mich seit heute Vormittag etwas arg irritiert...

 

Ich habe meinen geliebten 225d Cabby (BJ: 9.15) zur 120.000er Inspektion bei meinem :-) angemeldet und wollte ´nen kurzen Termin ausmachen für Ölwechel, etc.

Die Servicedame sagte mir "Freitag passt, ABER für ihr Fahrzeug ist eine Überprüfung des AGR-Kühlers vorgesehen und das dauert insgesamt 4 - 5 h, ein Ersatzfahrzeug gibt´s dazu kostenlos und wenn der Befund "positiv" ausfällt müssen Sie nochmal für 3-4 Tage wiederkommen. Die Kühler sind mittlerweile im Produktionsverzug"...!!!

 

Mit dem Tiguan meiner Frau hab ich das Thema bereits durch... Ist euch bekannt, dass dieselbe Problematik nun auch bei BMW akut ist...???

 

Ich vertraue BMW und solange es noch auf "Rückruf" oder "Kulanz" für mich kostenfrei verläuft, ist das auch O.K. und die BMW Diesel sind seit Jahren eh die Besten der Welt...

 

...aber: Man(n) macht sich halt so seine Gedanken!!!

 

Über beruhigendes und konstruktives Feedback würde ich mich sehr gerne freuen...

 

Grüsse Frank

 


"Understatement ist die Kunst, den Horizont der Massen unbemerkt zu überschreiten"


#2 cabriowetterfan

  • 65 Beiträge
  • Verden / Aller
  • F23 225d "Sportline" Tiefseeblau

Geschrieben 18 Februar 2019 - 20:05

Ergänzend dazu: das AGR-Ventil wurde in Rückrufaktionen bereit 2 x (bei der 30.000er und der 90.000er Insepktion "im Rahmen der Servicemaßnahmen" ausgetauscht...!!!

 

Allein die Buchstaben: A - G - R lassen den Kamm bei mit so langsam etwas anschwellen...

 

... ICH liebe meinen "Stinker" trotzdem...


"Understatement ist die Kunst, den Horizont der Massen unbemerkt zu überschreiten"


#3 Andi 220d

  • 310 Beiträge
  • NRW(RuhrPott)
  • F23 220d

Geschrieben 18 Februar 2019 - 20:06

is bekannt, wurde bei meinem auch geprüft, hatte aber schon einen neuen drin der schon undich war


keine signatur vorhanden


#4 cabriowetterfan

  • 65 Beiträge
  • Verden / Aller
  • F23 225d "Sportline" Tiefseeblau

Geschrieben 18 Februar 2019 - 20:17

@Andi: geprüft: OK. -> Behoben?

 

...und was kommt da noch? Bei mir alle 60.000 AGR-Ventil und jetzt der Kühler komplett??? etc.

 

Bin arg verunsichert...


"Understatement ist die Kunst, den Horizont der Massen unbemerkt zu überschreiten"


#5 Andi 220d

  • 310 Beiträge
  • NRW(RuhrPott)
  • F23 220d

Geschrieben 18 Februar 2019 - 20:24

hatte eines morgens auf der autobahn die meldung motortemperatur zu hoch gemässigt weiter fahren,nach der arbeit mal nach gesehen ,siehe da kühler wasser feht.wasser nachgefüllt ab nachhause zum freundlichen, gleich dabehalten, nächsten tag anruf AGR kühler undicht dahin is das kühlerwasser verschwunden, auf kulanz neuen AGR kühlen rein, nächsten tag konnte ich wieder los düsen


keine signatur vorhanden


#6 cabriowetterfan

  • 65 Beiträge
  • Verden / Aller
  • F23 225d "Sportline" Tiefseeblau

Geschrieben 18 Februar 2019 - 20:48

Das baut mich auf - DANKE

 

Kühlmittelverlust habe ich nicht und - mal abgesehen vom Verdeck (was mittlerweile behoben ist!) - habe ich bei einem Verbrauch von 5,6 l/100km und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 87 km/h (BC zurückgesetzt nach jeder Ins,) auch o Probleme mit meinem Fahrzeug....

 

Ich liebe meinen "Stinker"... und werde Feedback geben zur Überprüfung des AGR-Kühlers am kommenden Freitag... 

 

Schau´n ´mer mal..

 

Grüsse Frank


"Understatement ist die Kunst, den Horizont der Massen unbemerkt zu überschreiten"


#7 Andi 220d

  • 310 Beiträge
  • NRW(RuhrPott)
  • F23 220d

Geschrieben 19 Februar 2019 - 19:42

was war den bei dir mit dem verdeck


keine signatur vorhanden


#8 cabriowetterfan

  • 65 Beiträge
  • Verden / Aller
  • F23 225d "Sportline" Tiefseeblau

Geschrieben 19 Februar 2019 - 20:28

@Andi: http://www.2ertalk.d...-hinten-mangel/

 

Ist jetzt zwar schon etwas älter und mein Verdeck wurde auch durch BMW erneuert, aber der Kommentar von "rat" trifft DAS Thema auf den Punkt...

 

Seither ist bei mir alles wieder schick - nur der "Beigeschmack" bleibt halt...


"Understatement ist die Kunst, den Horizont der Massen unbemerkt zu überschreiten"


#9 cabriowetterfan

  • 65 Beiträge
  • Verden / Aller
  • F23 225d "Sportline" Tiefseeblau

Geschrieben 22 Februar 2019 - 23:28

So Leute,

wie zugesagt mal ´ne Statusmeldung von heute Nachmittag:

 

120.000er Inspektion prima verlaufen - 0 Probleme, aber ´ne "nette Rechnung" über gut 550,-€ (ohne Öl - mitgebracht!!!)... Wir fahren halt "Premium"...

 

Zum AGR-Kühler: meiner wurde überprüft und ist lt. "Herstellungsnummer + -datum" nicht betroffen. Soweit auch dann i. O. …

 

ABER: das AGR-Ventil "musste leider ausgetauscht werden"... :o 

 

So langsam pack ich das mental nicht mehr: 3 x AGR-Ventil...!!! 30.tsd / 90.tsd / jetzt 120.tsd ???

 

Ich habe beruflich auch gelegentlich und notgedrungen mit QM zu tun...  DAS ist für mich so langsam irgendwie "Murcks mit System" und das ³ !!!  


"Understatement ist die Kunst, den Horizont der Massen unbemerkt zu überschreiten"


#10 Andi 220d

  • 310 Beiträge
  • NRW(RuhrPott)
  • F23 220d

Geschrieben 23 Februar 2019 - 08:30

haste aber guten verschleiss am AGR ventil, ich hab jetzt 65k runter, und nich so probleme, fährst viel kurz strecke oder viel inner stadt


keine signatur vorhanden






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: agr, diesel, bmw, agr-kühler

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de