Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2C - DKG schaltet langsam wie ein Wandler

dkg m2c gangschaltung schaltung

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
41 Antworten in diesem Thema

#1 M2CStapler

  • 1 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2019 - 00:44

Hallo ihr lieben,

 

ich habe nun meinen neuen M2C knapp über einen Monat mit ca. 2800 km und seid gestern schaltet mein DKG wie ein normaler Umwandler bzw. wie eine sehr langsame Schaltung. Zusätzlich ist beim Anfahren/Start Stop immer so ein klackern. Habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegen könnte? 

In die Einfahrkontrolle habe ich es noch nicht geschafft. 

 

Danke ;)


Bearbeitet von M2CStapler, 12 Februar 2019 - 00:46.


#2 Marci

  • 164 Beiträge
  • NRW
  • M135i

Geschrieben 12 Februar 2019 - 00:49

Öhm, Du bist 800 Kilometer über die Einfahrkontrolle...das werden sie Dir übel nehmen. Meine hier im Forum gelesen zu haben, dass nur ein Bruchteil überzogen werden darf.

Fahr zum Freundlichen, das kann viele Ursachen haben. Der liest erstmal alles aus und da wird schon was hinterlegt sein.

#3 DasE

  • Online
  • 1.297 Beiträge
  • Bad Hersfeld
  • BMW M2

Geschrieben 12 Februar 2019 - 00:58

Tu dir nen Gefallen und fahr zu bmw ... hier kann glaub keiner Hellsehen ... mit etwas Glück is hoffentlich die Garantie jetzt weg ... verstehen könnt ich es ...ich drück dir die Daumen das was in die Binsen gegangen ist ... manche Menschen lernen nur so ...😄🤘🏻

Bearbeitet von DasE, 12 Februar 2019 - 02:27.


#4 erarich

  • 1.400 Beiträge
  • München
  • M2 F87

Geschrieben 12 Februar 2019 - 07:02

Tu dir nen Gefallen und fahr zu bmw ... hier kann glaub keiner Hellsehen ... mit etwas Glück is hoffentlich die Garantie jetzt weg ... verstehen könnt ich es ...ich drück dir die Daumen das was in die Binsen gegangen ist ... manche Menschen lernen nur so ...

Du bist aber gemein :wild:

Aber im Prinzip habt ihr Recht. 40% über dem Termin kann eng werden. 10% sagt man bei BMW ist die Toleranz



#5 friiky2

  • 97 Beiträge
  • Berlin
  • Cupra 290 -> M2C

Geschrieben 12 Februar 2019 - 07:37

Dieses "Klack" bei der Start Stopp. (Nach dem.dee Motor aus gegangen ist) hatte schon der Vorführwagen, den ich probegefahren bin. Der Freundliche meinte, das sei normal. Ist es das nicht?

#6 DasE

  • Online
  • 1.297 Beiträge
  • Bad Hersfeld
  • BMW M2

Geschrieben 12 Februar 2019 - 07:38

@ erarich.Ja vielleicht... aber sowas kann ich nicht nachvollziehen ... das is genauso als wenn de den Splint von ner Handgranate wegwirfst und die Granate fallen lässt .... und dich dann bei der Krankenversicherung beschwerst das beim hüpfen die Eier knirschen ....

Bearbeitet von DasE, 12 Februar 2019 - 07:48.

  • tobias2040 gefällt das

#7 M2Flo

  • 574 Beiträge
  • EhersoderSportwagenTyp

Geschrieben 12 Februar 2019 - 07:43

Das ist Entwicklungsstand 2019 deutscher "Premiumhersteller"! TOP!! 



#8 MySound

  • 1.555 Beiträge
  • Vilsbiburg
  • M2 LCI LBB / Toyota HSD

Geschrieben 12 Februar 2019 - 08:08

Was Ihr immer für'n Wind macht wenn man über die Einfahrkontrolle kommt.

Ich wette da kräht kein Hahn nach.



#9 Erebor

  • Online
  • 1.726 Beiträge
  • Amriswil
  • M2 Competition

Geschrieben 12 Februar 2019 - 08:16

Doch! BMW schreibt maximal ±10% vor. Das kann definitiv zu Problemen führen.



#10 MySound

  • 1.555 Beiträge
  • Vilsbiburg
  • M2 LCI LBB / Toyota HSD

Geschrieben 12 Februar 2019 - 08:21

Doch! BMW schreibt maximal ±10% vor. Das kann definitiv zu Problemen führen.

 

Und wo steht das?

Hab ich bis heute nix schriftliches gesehen und mein Händler hat auch nix gesagt, war bei 2500 km.


Bearbeitet von MySound, 12 Februar 2019 - 08:22.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dkg, m2c, gangschaltung, schaltung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de