Zum Inhalt wechseln

 

Foto

BMW Claprio f23 220i


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 mischbereifung

  • 30 Beiträge
  • NRW
  • M135i F20; 220i F23

Geschrieben 09 Februar 2019 - 01:04

Hi,

habe unser Cabrio im letzten Jahr kaum bewegt, Saisonkennzeichen-Urlaub, kein Bock, usw.

Es stand nun der Service an . Bmw möchte nun einen Ölwechsel (kaum 5Tkm seit dem letzten kompleten Service) gefahren, da die "Service Uhr" wohl weiter läuft und die  Services zb Filterwechsel usw. davon abhängen= Zeitfenster etc..

.

Wenn der Service nicht ausgeführt wird, soll die Gewährleistung vom Neuwagen auslaufen.

Das ist ja Erpressung!

Wie verhalte ich mich?

Das ist in meinen Augen Erpressung!Nötigung.

Bei der Verbraucherzentrale war ich noch nicht.



#2 Graf Koks

  • 195 Beiträge
  • Herten NRW
  • M2 Competition ab April 2019

Geschrieben 09 Februar 2019 - 06:22

Das macht jeder Hersteller so, nicht nur BMW und das schon seit Jahrzehnten.

"Nächster Service bei xxx km oder nach xx Jahren".

Da kann die Kiste ein Jahr nur rumstehen ohne einen Kilometer gefahren zu sein.

Dein Einverständnis haste quasi mit dem Kaufvertrag unterschrieben und im

Kleingedruckten steht nunmal Gewährleistungsverlust bei Nichteinhaltung.

Das ist doch nichts Neues für dich !?

Da hilft auch kein Anwalt und keine Verbraucherzentrale .

.....Erpressung, Nötigung....ist nicht dein Ernst oder?



#3 Schleicher

  • 1.072 Beiträge
  • BMW 235i Cabrio

Geschrieben 09 Februar 2019 - 06:51

Ich kann Deinen Unmut ansatzweise verstehen, aber die Reaktion darauf, sorry ist etwas zu heftig. Was machst Du bei den anderen Serviceinhalten, die da noch kommen? Da wird auch noch gnadenlos der Wechsel von Zündkerzen usw. gefordert. Dafür ist die Kulanz bei BMW nicht unbeachtlich!

 

Ich habe mit meinem Händler einen stillschweigenden Deal. Ich bekomme 30% bei den BMW`s ab 6 Jahre und ebenso 30% wenn die Kilometer deutlich unter dem max. Kilometerstand sind. Dafür lasse ich dort alles machen (TÜV, Räder einlagern, Reifen kaufen, Services usw.). Also sprech mal mit deinem Händler, vielleicht geht was!?


  • Cut1 gefällt das

#4 Cubie

  • 31 Beiträge
  • Bamberg
  • 220D Cabrio

Geschrieben 16 Februar 2019 - 21:51

Wer ein Cabrio zu rumstehen hat,
der wird doch auch 250€ für nen kleinen Service mit Ölwechsel haben?!


p.s. ich bring mein Öl immer mit, da kann man noch ein paar Euronen sparen.

Faster and faster until the thrill of speed overcomes the fear of death





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de