Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Fahrwerkwechsel (tiefer) mit Frontaufsatz

spoilerschwert fahrwerk m performance frontaufsatz tuning tiefer

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Sero

  • 8 Beiträge
  • Köln
  • M235i

Geschrieben 05 Februar 2019 - 23:49

Hey Leute,

 

Ich habe von Anfang an mit dem Gedanken gespielt das Fahrwerk bei meinem M235i zu wechseln. Dabei würd ich, wenn schon denn schon, auch ein bisschen tiefer gehen wollen. Nun habe ich aber bereits den Frontaufsatz von M Performance an meinem Wagen und ich habe gemerkt, dass sich der Annäherungswinkel doch deutlich verringert hat. Wenn ich in die Tiefgarage bei mir fahre, kommt das Spoilerschwert leicht auf, wenn ich denn ganz gerade herunterfahre. Wenn ich jedoch ein bisschen seitlich runterfahre kommt nichts auf. 

Wie sähe das Ganze jedoch nun mit einem anderen, tieferen Fahrwerk aus? Hat da jemand von euch Erfahrungen gemacht? Natürlich gerne auch ganz allgemein zu der Alltagstauglichkeit. Hat jemand anders bei solchen Situationen schon "Probleme" mit dem Frontaufsatz gehabt?

 

 

Liebe Grüße



#2 Staati

  • 642 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i

Geschrieben 06 Februar 2019 - 05:54

Da du die Front dran hast, kannst ja auch ganz einfach prüfen was noch geht an Tiefe.

 

Meine Tiefe die ich fahre mit der Performance-Front ist nicht mehr alltagstauglich in meinen Augen, aber dessen war ich mir immer bewusst bevor ich den Umbau gemacht habe. Wobei alltagstauglich immer im Auge des Betrachters liegt.


Biete Umbau für Abgasanlagen an, sowie individuelle Endrohrblenden   :victory:  Bei Interesse PN  :winkewinke:


#3 Sero

  • 8 Beiträge
  • Köln
  • M235i

Geschrieben 06 Februar 2019 - 11:25

Klar, allerdings merkt man sowas nach einer gewissen Zeit auch oft erst... Bisher habe ich das Problem auch nur bei der Tiefgarage zu Hause gehabt, bei öffentlichen Parkhäusern ging es bisher immer. 

Deswegen wollte ich mal fragen was die anderen so für Erfahrungen gemacht haben. :) 

 

Hast du denn eventuell ein Foto von deinem, damit man die tiefe (optisch) ungefähr abschätzen kann? Und wieso würdest du ihn als nicht mehr alltagstauglich bezeichnen?



#4 Staati

  • 642 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i

Geschrieben 06 Februar 2019 - 14:42

Warum? Weil damit jeder Bordstein tödlich ist, jede Rampe mit etwas zuviel Winkel Probleme macht und man beim sportlichen Fahren gerne mal mit der Front aufsitzt.

 

33524979_1990192164324123_8760090823921500160_n.jpg


Biete Umbau für Abgasanlagen an, sowie individuelle Endrohrblenden   :victory:  Bei Interesse PN  :winkewinke:


#5 Sero

  • 8 Beiträge
  • Köln
  • M235i

Geschrieben 06 Februar 2019 - 23:57

Also erst einmal: Schönes Auto, sieht echt schick aus. 

Bordsteine stellen ja generell für mich kein Problem dar, da ich mich von denen prinzipiell weghalte. Allerdings sind natürlich die Rampen und das sportliche Fahren eher das Problem.

 

Dazu mal zwei Fragen:

1. Welches FW fährst du und um wieviel tiefer als Serie bist du ca.?

2. Scheint so als sprichst du aus Erfahrung, wenn du sagst, dass beim sportlichen Fahren die Front gerne mal aufsetzt. Ist der Aufsatz denn so robust, dass er das gut mitmacht?



#6 Staati

  • 642 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i

Geschrieben 07 Februar 2019 - 05:39

Aktuelles Maß Radmitte/Kotflügel kann ich dir nicht sagen, aber um die 50-55mm sind es wohl.

Ich fahr die Front seit fast 4 Jahren am M235i und am M240i uns außer Spuren unten ist beim fahren noch nichts kaputt gegangen.


Biete Umbau für Abgasanlagen an, sowie individuelle Endrohrblenden   :victory:  Bei Interesse PN  :winkewinke:


#7 MZweivierziger

  • 70 Beiträge
  • BMW M240i

Geschrieben 08 Februar 2019 - 10:36

Hat jemand von euch den durchgehenden Frontsplitter von Schnitzer verbaut?

 

https://www.ac-schni...-f23-13201.html

 

Muss hier in die Schürze gebohrt werden? Den Schrauben zu Urteilen ja oder kann der auch anders angebracht werden ?



#8 shinin

  • 2.376 Beiträge
  • M235i CS

Geschrieben 08 Februar 2019 - 11:58

Nein, da viel zu teuer. Das Schwert von Lightweight kostet circa ein Drittel weniger und der BMW PP Frontaufsatz kostet knapp die Hälfte. 

 

Kann mir nicht vorstellen, dass da gebohrt werden muss. Wie willst du es denn anders anbringen - kleben?


PPE Racing // Webseite // YouTube // Instagram


#9 MZweivierziger

  • 70 Beiträge
  • BMW M240i

Geschrieben 08 Februar 2019 - 16:09

Nein, da viel zu teuer. Das Schwert von Lightweight kostet circa ein Drittel weniger und der BMW PP Frontaufsatz kostet knapp die Hälfte. 

 

Kann mir nicht vorstellen, dass da gebohrt werden muss. Wie willst du es denn anders anbringen - kleben?

Ja das stimmt, dann wird es wohl ein Lightweight. Die PP Front ist mit den Aufsätzen nicht ganz meins.

 

Keine Ahnung Bohren wäre halt mist.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: spoilerschwert, fahrwerk, m performance, frontaufsatz, tuning, tiefer

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de