Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Update DME Steuergerät


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
75 Antworten in diesem Thema

#1 Bernie

  • 16 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i xdrive

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:15

Hallo zusammen,

bin ich der einzige, der das bekommen hat? Bzw. Was haltet ihr davon

Angehängte Grafiken

  • IMG_1095.JPG


#2 Ohmi37

  • 115 Beiträge
  • WOB
  • M240i xDrive

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:18

Hallo zusammen,

bin ich der einzige, der das bekommen hat? Bzw. Was haltet ihr davon

Was ist deiner für ein Baujahr? Habe noch nie Post von bmw bekommen, muss ich mir Gedanken machen? 😁

Edit: meiner ist aus 12/17 auch MPE

Bearbeitet von Ohmi37, 11 Januar 2019 - 19:30.


#3 Briard

  • 16 Beiträge
  • Aachen
  • Bmw 240ix cabrio

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:24

Habe auch noch keine Post vonBMW bekommen.
Habe 240ix cabrio Bj. 2017

#4 Bernie

  • 16 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i xdrive

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:27

03/2018 mit MPE.....

Wollen die mir den leiser machen?

#5 misteran

  • 6.171 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:40

Da wird nichts leiser gemacht, steht doch da warum. Weil ein paar Schwachleister wohl die Karren im Stand in den Begrenzer gedreht haben und BMW keinen Bock auf Gewährleistung hat, verbieten die es.

 

Warum wird immer gedacht, der Sound ändert sich und wenn, dann ist es so. Müsst ja nicht hinfahren. Ich würde es einfach beim nächsten Service machen lassen, extra deswegen hinfahren halte ich für übertrieben.


  • Staati und HerrWuschel gefällt das
dt.JPG

#6 Staati

  • 666 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:41

03/2018 mit MPE.....

Wollen die mir den leiser machen?

Woher sollen die wissen welchen ESD du fährst?


Biete Umbau für Abgasanlagen an, sowie individuelle Endrohrblenden   :victory:  Bei Interesse PN  :winkewinke:


#7 Steafmaster

  • 639 Beiträge
  • Aachen
  • M2 Schwarz

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:50

Woher sollen die wissen welchen ESD du fährst?


NASA

#8 36/7M

  • 202 Beiträge
  • 34246 Vellmar
  • M240i

Geschrieben 11 Januar 2019 - 21:00

In einem anderen Forum wird unter dem Titel TA M140i schon seitenweise über den Sachverhalt lamentiert - aktuell 129 Beiträge. Da gibt es einige, die ernsthaft befürchten, dass mit der Maßnahme bestimmte Fehlgeräusche (Blubbern, Knallen etc.) wegprogrammiert wird und damit der wesentliche Kaufgrund wegfällt (Stichwort: Ich hätte den Wagen nie gekauft, wenn er so leise ist). Mir kommen die Tränen!

Gruß


  • Briard gefällt das

#9 Prior

  • 45 Beiträge
  • Celle, Nds.
  • M240i Cabrio

Geschrieben 11 Januar 2019 - 21:03

Da wird nichts leiser gemacht, steht doch da warum. Weil ein paar Schwachleister wohl die Karren im Stand in den Begrenzer gedreht haben und BMW keinen Bock auf Gewährleistung hat, verbieten die es.

Warum wird immer gedacht, der Sound ändert sich und wenn, dann ist es so. Müsst ja nicht hinfahren. Ich würde es einfach beim nächsten Service machen lassen, extra deswegen hinfahren halte ich für übertrieben.


So mache ich es jedenfalls. (Habe das Schreiben mit demselben Inhalt vergangene Woche erhalten.) Zumal schlummert das Cabrio z. Z. ohnehin in seiner Höhle.

Sunset halt b_wink.gif


#10 Bernie

  • 16 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i xdrive

Geschrieben 11 Januar 2019 - 21:18

Danke @ all

@ 36/7m .. ich bin nur in diesem Forum und da kam bisher nichts aktuelles zu diesem Thema

.... und grundsätzlich traue ich solchen Schreiben nicht, oft wird der wahre Grund verschleiert, nicht in den Vordergrund gestellt oder so Punkte wie Sound und blubbern wird im Rahmen des update beiläufig eliminiert.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de