Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2C in LBB-blau oder BSM-schwarz?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
67 Antworten in diesem Thema

#11 Tamim_F87

  • 51 Beiträge
  • München
  • M2 Competition

Geschrieben 05 Januar 2019 - 14:44

Fahre seit 8 Jahren einen BSM 3er und liebe die Farbe. Wenn es Sauber ist gibt es nicht besseres mit den Reflektionen und Spiegelung des Lichts (Vielleicht noch SO aber Off Topic :))
Dazu haben meine Vorredner aber Recht was die Konturen des M2 angeht, die gehen bei Schwarz leider total unter. Ein weitere Grund warum ich mich gegen Schwarz entschieden habe waren die Anbauteile und Akzente die komplett untergehen. Carbon auf Schwarz nimmt man nur aus 1 m Entfernung war. Mit Farben könnte man hier aber auch gut spielen, wobei ich persönlich All Black bevorzugen würde.
  • Boscar gefällt das

#12 Boscar

  • Online
  • 499 Beiträge
  • Neuss
  • M2 Competition (ab 03/2019)

Geschrieben 05 Januar 2019 - 19:15

Hallo Boscar,

Du hast ja echte Probleme ;).

Soweit ich mich erinnere, bist du mit dem M2 dann auch geschäftlich unterwegs, richtig?

Mich hat das dazu bewogen, den M2 in schwarz zu nehmen. Damit kommt man überall ganz gut an. Will aber nicht heißen, LBB würde nicht gut ankommen.
Ich fahre bei schlechter Witterung 1-2 Mal pro Woche durch die Waschstraße, bei gutem Wetter wie letzten Sommer natürlich weniger. Ist halt auch abhängig vom Kunden, den ich besuche.

 

Guter Hinweis, Mütze. In schwarz kann man nix falsch machen. Da wir für mehrere 100 Autohäuser in Deutschland Dienstleiter sind, wird die Vorfahrt auf dem AH-Parkplatz auch kein Königseinzug. Dezent. bescheiden. Gut!



#13 Boscar

  • Online
  • 499 Beiträge
  • Neuss
  • M2 Competition (ab 03/2019)

Geschrieben 05 Januar 2019 - 19:22

ich hab den mineralgrauen m2. bin sehr glücklich weil alltagstauglich. mein Freund hat nen schwarzen. wenn der Sauber ist dann ist der eindeutig das schönere Auto. leider...
den M2C würde ich unter allen Umständen schwarz nehmen... vor allem wegen dem Grill...

 

Ich bin seit Jahren bei BMW vom Pech verfolgt:

2016 wollte ich einen M135iX in Glaciersilbermet. haben. Farbe aus dem Programm genommen. Habe dann den 2. weissen 1er hintereinander genommen. 

Als der Wagen dann Anfang Juni 2016 kam, konnte man schon seit 2 Wochen den M140i bestellen;-(...

2018 wollte ich einen M2C in Mineralgraumet. nehmen. Farbe aus dem Programm genommen.

Ich finde den M2 in Mineralgrau PERFEKT:

1. Dunkel genug, um edel zu wirken.
2. Genau die richtige Helligkeit, damit er schmutzunempfindlich ist.
3. Genau die richtige Farbe, dass er nach Detailing schön speckig-glänzend aussieht!

MGM wäre MEINE Farbe gewesen.... Weiss der Henker, was die für ein Gras in München rauchen.
 


  • *mt* gefällt das

#14 Boscar

  • Online
  • 499 Beiträge
  • Neuss
  • M2 Competition (ab 03/2019)

Geschrieben 05 Januar 2019 - 19:46

@boscar ... hast bei den Farben von den Nähten schon dein Ei gelegt oder gibt’s dazu auch n extra Thread ? ich würde schwarz nehmen ... obwohl ich die Farbe nicht mehr sehen kann ...gerade nachts ohne Licht da hast immer noch die Möglichkeit deine wunschfarbe zu folieren welches gleichzeitig n prima Lackschutz is

 

DasE, Du wirst Ehrenmitglied in unserem M2-Stammtisch. Wegen Deiner bekloppten Antworten. Die ich feiere...:-)
Du sprichst auf meine weitere Mediaplanung hier im Forum an. Also gut.

 

Threadplanung 2019 2er-talk:

19.01. "Sitznähte M-Sportsitze - oder doch besser Reisverschluss?"
22.01. "Ventilkappenfarben - welche verursacht die höchste Vmax?"
24.01. "Ambientebeleuchtung - Neongrün oder doch Kaminfeuerrot?"
29.01. "Auspufftuning legal - wie aufwendig ist der Einbau des 8-Zylinder-Aktuators vom Audi SQ5 TDI?"
03.02. "Selective Beam LED - wie leuchte ich am Abend professionell ins Badezimmer meiner Nachbarin?"
06.02. "TV2Go - Netflix installieren ohne Fehlerspeichereintrag?"

12.02. "Anhängerkupplung - Einbau ohne Demontage des M-Performance-Carbondiffusor"

14.02. "M2C leichter machen - Bringt Helium im Reifen wirklich 9%ige Gewichtsreduktion?"

16.02. "Innensoundverbesserung - Klangschalen statt ASD?"

19.02. "Nur noch 452 Tage - Mein M2C kommt nun endlich mit großer Bremse!"

   

 

Weitere Themen folgen. Seid gespannt.
 


  • Muetze und Merkur26 gefällt das

#15 M2Comp

  • 211 Beiträge
  • München

Geschrieben 05 Januar 2019 - 20:14

Ich bin seit Jahren bei BMW vom Pech verfolgt:

2016 wollte ich einen M135iX in Glaciersilbermet. haben. Farbe aus dem Programm genommen. Habe dann den 2. weissen 1er hintereinander genommen. 

Als der Wagen dann Anfang Juni 2016 kam, konnte man schon seit 2 Wochen den M140i bestellen;-(...

2018 wollte ich einen M2C in Mineralgraumet. nehmen. Farbe aus dem Programm genommen.

Ich finde den M2 in Mineralgrau PERFEKT:

1. Dunkel genug, um edel zu wirken.
2. Genau die richtige Helligkeit, damit er schmutzunempfindlich ist.
3. Genau die richtige Farbe, dass er nach Detailing schön speckig-glänzend aussieht!

MGM wäre MEINE Farbe gewesen.... Weiss der Henker, was die für ein Gras in München rauchen.
 

 

Unglaublich deine Chronologie, aber anscheinend wahr, du Armer!

 

Gebe dir aber vollkommen Recht was das Mineralgrau angeht. In allen Punkten!

 

Meine Meinung zum Thema LBB/Schwarz:

  • LBB ist eine wirklich sehr schöne und zugleich auffällige Farbe, vor allem in der Sonne
  • Konturen kommen bei LBB sehr gut zur Geltung
  • Ich empfinde Schwarz aber als die "erwachsenere" Farbe (LBB wirkt sehr "jugendlich")
  • Schwarz hat halt einen Touch Understatement
  • Erst letztens bin ich einem schwarzen M2 entgegengekommen, den ich zunächst nicht bemerkt hatte und mich plötzlich fast schon erschrocken habe vor seinen dicken Backen :-D
  • Einziger Nachteil in meinen Augen (aber sehr subjektiver Punkt): Die Farbe setzt sich nicht von anderen Fahrzeugmerkmalen ab, wie bspw. Reifen, Lufteinlässen, schwarzem Kühlergrill, Diffusor, getönte Scheiben etc.)

Ich weiß, ich habe dir die Entscheidung jetzt wahrscheinlich nicht einfacher gemacht :-D Aber vielleicht bewertest du den ein oder anderen genannten Punkt anders. Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung! :-)



#16 AeroMaster

  • 638 Beiträge
  • Bayern
  • M2 F87

Geschrieben 05 Januar 2019 - 20:15

Mein M2 ist BSM und ich habe es nicht bereut.

 

BSM wirkt sportlich, sexy, elegant und zugleich böse. Einfach zeitlos. Das gilt nur im sauberen Zustand.

 

Der große Nachteil ist der höhere Pflegeaufwand. Wie mein Vorredner schon gesagt hat, den M2C nur in BSM, schon alleine wegen der bescheidenen Niere. Dann fällt die gar nicht auf.


Bearbeitet von AeroMaster, 05 Januar 2019 - 21:50.


#17 Gurero

  • 139 Beiträge

Geschrieben 05 Januar 2019 - 20:19

Ich habe meinen M2C in LBB und bereue die Entscheidung nicht. Grade in der Sonne ist die Farbe einfach nur ein Traum. Bei schwarz gehen mir die schwarzen Applikationne zu sehr unter.

#18 DasE

  • Online
  • 946 Beiträge
  • Bad Hersfeld
  • BMW M2

Geschrieben 05 Januar 2019 - 20:20

@ boscar ... es wäre mir eine Ehre und Freude zugleich... 🤘🏻😄

#19 Merkur26

  • 21 Beiträge
  • Essen

Geschrieben 05 Januar 2019 - 20:30

Schrecklich subjektiv: LBB ist meine absolute Lieblingsautofarbe. Habe mich direkt bei der Präsentation des M2 in die Farbe verguckt und hat sicherlich die Kaufentscheidung vorangetrieben.

 

LBB ist natürlich auffällig und man erkennt den M2 recht schnell als solchen. Solltest du den seriöseren Auftritt bevorzugen, würde ich zu Schwarz raten :)



#20 GimmeMore

  • 237 Beiträge

Geschrieben 05 Januar 2019 - 20:33

@Boscar Definitiv die Klangschalen oder Sound Chips von Biophotone. Alles andere bringt nix...
Ein Thread fehlt mir aber doch „VMax Anhebung durch Austausch der OEM Steuergeräte durch raspberry pi‘s“

Aber zurück zum eigentlichen Thema- nimm das exklusive weil superseltene LBB. Das Wägelchen darf ruhig auffallen...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de