Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Lohnt sich das M Drivers Package?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
188 Antworten in diesem Thema

#21 MySound

  • 1.187 Beiträge
  • Vilsbiburg
  • M2 LCI LBB / Toyota HSD

Geschrieben 03 Januar 2019 - 13:21

ich wusste das diese Aussage zu ernst genommen wird aber egal. Wie gesagt ich kann die Geschwindigkeit quasi hier nutzen wie und wann ich will und da eine Softwareoptimierung für mich nicht in Frage kommt ist das die beste Lösung.

 

Naja, was heißt "Ernst nehmen". Es ist nunmal so: Längsdynmisch ist man im M2 nicht der King ;)

 

Und wo ist "hier"? Ich habe hier A92, A94, B15n, alles unlimitiert. Und trotzdem nutzt man es extrem selten.


Bearbeitet von MySound, 03 Januar 2019 - 13:22.


#22 Lucky11

  • 102 Beiträge
  • NRW, in meiner Garage ;-)
  • M240i, R129, 997

Geschrieben 03 Januar 2019 - 13:51

Es ist doch so wie mit allen Dingen, die auf der Zubehörliste stehen. Vieles ist nice to have, aber was man haben will muss man individuell entscheiden.

Das MDP würde ich mir beim M2C auch gönnen, obwohl ich es nur ganz seltennutzen würde, da alles über 250 nicht schön ist zu fahren, da die Autos dann relativ unruhig und von den Windgräuschen nochmal ne Schippe drauf legen.

Aber wie gesagt, es ist beruhigend zu wissen, dass man könnte, wenn man wöllte. Ob es dir die 2500 Euro wert sind, musst du für dich entscheiden. Wenns dein Budget zulässt und du nicht hungerleiden musst, setz den Haken!

Hatte einen offenen e46 M3 HS den ich mal bis 285 KMH Tacho geprügelt hatte und das war von der Geräuschkulisse nicht so prickelnd obgleich der Wagen (Cabrio, verdeck zu) vom Fahrwerk her wie ein Brett auf der Straße lag. Ich habs mur einmal gemacht, aber 265 kmh waren auf der Autobahn schon mal öfters drin, einfach lässig.

Und es gibt immer einen der schneller sein wird als du, mit oder ohne MDP!


  • Fab235i und Graf Koks gefällt das

Grüsse

...und weiterhin viel Freude am Fahren!

 

Ludger


#23 HerrK

  • 99 Beiträge
  • Hannover
  • bald M2C

Geschrieben 03 Januar 2019 - 14:04

Ich habe es mit bestellt, hatte aber genau die gleichen Gedanken... eigentlich unnötig. Aber nun habe ich die 2,5k€ halt gezahlt. 

 

Andere Frage

kann man bei dem "enthaltenen" Training auch wählen? Bspw. Fokus auf Drift?



#24 Fab235i

  • Online
  • 913 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 03 Januar 2019 - 15:57

Naja, was heißt "Ernst nehmen". Es ist nunmal so: Längsdynmisch ist man im M2 nicht der King ;)

 

Und wo ist "hier"? Ich habe hier A92, A94, B15n, alles unlimitiert. Und trotzdem nutzt man es extrem selten.

wenn du es nie nutzt, für was so ein Auto kaufen? Natürlich bretter ich nicht jeden Tag mit 280 über die Bahn aber wenn macht es einfach mehr Spaß. Die 250 sind im M2 so schnell erreicht das das ganze sehr schnell langweilig wird. Aber die Diskussion führt hier sowieso zu nix, soll jeder für sich entscheiden.


  • Graf Koks gefällt das

"IF ONE DAY THE SPEED KILLS ME DON'T CRY BECAUSE I WAS SMILING"

                                           Paul Walker 1973 - 2013


#25 M2-Tom

  • 1.637 Beiträge
  • BMW M2

Geschrieben 03 Januar 2019 - 16:03

wenn du es nie nutzt, für was so ein Auto kaufen? Natürlich bretter ich nicht jeden Tag mit 280 über die Bahn aber wenn macht es einfach mehr Spaß. Die 250 sind im M2 so schnell erreicht das das ganze sehr schnell langweilig wird. Aber die Diskussion führt hier sowieso zu nix, soll jeder für sich entscheiden.


Dann hoffe ich nur dass du dann auch die nötige Sorgfallspflicht hast wenn du mit 280km/h über die Bahn fährst.
  • Graf Koks gefällt das
Ein Lächeln kostet weniger als elektrischer Strom und gibt mehr Licht.

#26 QP240

  • 675 Beiträge
  • Hannover
  • 435i Cabrio - M240i Coupé xDrive - jetzt: M2 (F87 LCI)

Geschrieben 03 Januar 2019 - 16:12

Lucky11 schreibt erst vollkommen richtig, dass der M2 jenseits 250 relativ unruhig wird, nicht schön zu fahren ist - Zustimmung.

doch dann sagt er: dass es beruhigend sei, zu wissen, dass man schneller könnte.

 

Das ist ein Widerspruch:

ich habe mein Serien M2 einige Male in diesem Geschwindigkeitsbereich bewegt:

beruhigend fand ich da garnüscht, das war ne ziemlich unruhige Angelegenheit.

Woher ich das weiß und warum ich das behaupte ?

...weil ich genügend Vergleichmöglichkeiten kenne, wo es jenseits von 250 tatsächlich souverän und relativ easy abgeht,

aber nicht mit diesem kleinem Racker.

 

Der M2, so wie er vom Band rollt, ist für diese Highspeed-Sperenzchen nicht gemacht - meine bescheidene Meinung -

der kann ganz andere Sachen - und diese, viel viel besser..


Bearbeitet von QP240, 03 Januar 2019 - 16:16.

  • Schleicher gefällt das

#27 Fab235i

  • Online
  • 913 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 03 Januar 2019 - 16:23

Dann hoffe ich nur dass du dann auch die nötige Sorgfallspflicht hast wenn du mit 280km/h über die Bahn fährst.

echt jetzt? sollen wir darüber jetzt anfangen zu Diskutieren? Leute nochmal, das war nur meine Meinung zum Thema . Es wurde gefragt und habe geantwortet und versucht zu Argumentieren, was mir leider nicht so gut gelungen ist. Aber das ist im Forum ja bekannt das man seine Meinung am besten für sich behält sollte sie nicht der Mehrheit entsprechen.  Bin raus 


Bearbeitet von Fab235i, 03 Januar 2019 - 16:23.

"IF ONE DAY THE SPEED KILLS ME DON'T CRY BECAUSE I WAS SMILING"

                                           Paul Walker 1973 - 2013


#28 Graf Koks

  • 50 Beiträge
  • Herten NRW
  • M2 Competition ab April 2019

Geschrieben 03 Januar 2019 - 16:57

Dann hoffe ich nur dass du dann auch die nötige Sorgfallspflicht hast wenn du mit 280km/h über die Bahn fährst.

Hast natürlich Recht, aber ich glaube, dass wir alle genug Erfahrung mit schnellen Autos haben, um zu wissen,

dass man nicht auf der Bahn mit erheblichem Geschwindigkeitsüberschuss an einer rechts fahrenden "Kolonne"

vorbeifährt, ohne damit zu rechnen, dass ein Träumer (oder auch jemand absichtlich) ausschert.



#29 DT-Fr3aK

  • 269 Beiträge
  • Hohenlinden
  • M2 Competition

Geschrieben 03 Januar 2019 - 17:07

Ich bereue es, es nicht bestellt zu haben. Laut GPS geht er zwar 260 aber mein mustang fuhr 280 und das hab ich voll ausgenutzt.
Angeblich kann man es nachrüsten....
//// FSC codes (Navi Update) und Codierungen

#30 M2-Tom

  • 1.637 Beiträge
  • BMW M2

Geschrieben 03 Januar 2019 - 17:09

Lucky11 schreibt erst vollkommen richtig, dass der M2 jenseits 250 relativ unruhig wird, nicht schön zu fahren ist - Zustimmung.


Ok ich habe jetzt kein Vergleich mit Autos >250km/h aber gerade aus finde ich jetzt 250km/h nicht schlimm.

@Fab235i ich wollte dich nicht kritisieren, aber wann kann man tagsüber länger und stressfrei über 200km/h fahren? Zumindest nicht da wo ich dann unterwegs bin, Nachts wäre das vielleicht möglich aber da habe ich keine Lust dazu, deshalb das mit der Sorgfaltspflicht.
Ein Lächeln kostet weniger als elektrischer Strom und gibt mehr Licht.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de