Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Lohnt sich das M Drivers Package?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
190 Antworten in diesem Thema

#181 Ralf1972

  • 46 Beiträge
  • 30 Km vom Ring entfernt
  • M2 Competition

Geschrieben 11 Januar 2019 - 11:48

Merkwürdige Diskussion. Wie Tom frage ich mich was ihr unter zäh versteht? Was erwartet ihr denn? Mit +/- 410 PS rennt der nicht mit Karacho gegen die 280 km/h. Der M2 hat einen cw-Wert von 0,35, eine Stirnfläche von 2,21 qm. Zum Vergleich, ein Porsche 718 0,30/2,01. Und der Fahrwiderstand steigt im Quadrat zur Geschwindigkeit, über 250 rennt das Auto schon gegen eine gewaltige Wand.

Ich fand schon meinen alten 135i recht flott, der ging für mein Empfinden zügig auf die 250. Meinen M2 darf ich noch nicht treten, weil noch nicht eingefahren. Aber das ist doch auch alles relativ. Auf einer M-Drive-Tour letztes Jahr bin ich hintereinander zwei M5 F90 gefahren, danach stieg ich in einen M2LCI. Da dachte nach 5 Minuten, was für eine Gurke, da geht ja nix nach vorn. Was natürlich Blödsinn ist, aber ich empfand es in diesem Moment so. Eben alles relativ.

 

Ich finde den Aufpreis für die 280 km/h unverschämt, Fahrer-Training hin oder her. Ich hab’s noch mit dem TrackPack bestellen können, das war dann preislich deutlich attraktiver. Aber auch ohne TrackPack hätte ich das Drivers Package bestellt. Weil mir der Gedanke gefällt dass das Ding in meiner Garage 280 läuft. Und ob der jetzt dafür ein wenig Anlauf braucht is mir völlig egal.


Bearbeitet von Ralf1972, 11 Januar 2019 - 11:50.

  • Bender82, Fab235i, DasE und 2 anderen gefällt das

#182 Tamim_F87

  • 104 Beiträge
  • München
  • M2 Competition

Geschrieben 11 Januar 2019 - 23:01

Ich hab noch ein Video gefunden bei dem ich von 0-260 Kmh beschleunige. Ich poste die Zeiten mal hier um dem zäh oder sonstigen Adjektiven ein Ende zu setzen :)
Natürlich nicht auf das 100stel genau aber man bekommt schon mal einen besseren Eindruck.
0-100: 4,3 sek.
100-200: 10,4 sek.
200-260: 11,5 sek.
Winterreifen Standard 18zoll waren moniert.
  • Bender82 und M2Comp gefällt das

#183 M2-Tom

  • 1.795 Beiträge
  • BMW M2

Geschrieben 11 Januar 2019 - 23:35

Würde sagen das ist doch völlig ok.
Ein Lächeln kostet weniger als elektrischer Strom und gibt mehr Licht.

#184 Buba

  • 352 Beiträge
  • Rottal Inn
  • AMG C63S - aber bald wieder im BMW Lager??

Geschrieben 12 Januar 2019 - 09:00

Ich hab noch ein Video gefunden bei dem ich von 0-260 Kmh beschleunige. Ich poste die Zeiten mal hier um dem zäh oder sonstigen Adjektiven ein Ende zu setzen :)
Natürlich nicht auf das 100stel genau aber man bekommt schon mal einen besseren Eindruck.
0-100: 4,3 sek.
100-200: 10,4 sek.
200-260: 11,5 sek.
Winterreifen Standard 18zoll waren moniert.


Hört sich für mich auch OK an. Laut OK Chiptuning (glaube ich, evtl. auch Simon Motorsport... Video hab ich vor ca 3 Monaten gesehen...) soll der 200-250 wert ähnlich dem 100-200 wert sein. Dann gibts oben raus keine Begrenzung oder keine extremem Aerodynamischen Einfluss...

Ich sollte mir dann von dem Hobel nicht zu viel erwarten im Vergleich zu meinem C63, denn der geht bei Tacho 288 (Kombi) mit 4 Leuten an Bord so an das Limit, dass jeder mal nickt

Aber back to topic: für mich sieht das auf den verschiedenen Videos ok und korrekt aus, hat halt 410 PS und nicht 500 oder 600...

#185 M2Comp

  • 383 Beiträge
  • München

Geschrieben 12 Januar 2019 - 09:58

Ich hab noch ein Video gefunden bei dem ich von 0-260 Kmh beschleunige. Ich poste die Zeiten mal hier um dem zäh oder sonstigen Adjektiven ein Ende zu setzen :)
Natürlich nicht auf das 100stel genau aber man bekommt schon mal einen besseren Eindruck.
0-100: 4,3 sek.
100-200: 10,4 sek.
200-260: 11,5 sek.
Winterreifen Standard 18zoll waren moniert.

 

Das sind durchaus respektierliche Zeiten!  :daumen:

Wie hast du gemessen?

Und du hast das DP?


Bearbeitet von M2Comp, 12 Januar 2019 - 09:59.


#186 Tamim_F87

  • 104 Beiträge
  • München
  • M2 Competition

Geschrieben 12 Januar 2019 - 10:35

Das sind durchaus respektierliche Zeiten! :daumen:
Wie hast du gemessen?
Und du hast das DP?

Habe ein Video gemacht bei einer Probefahrt und dann 3 mal mit der Hand gestoppt und daraus den Mittelwert genommen. Daher auch nicht auf 100stel genau. Mir ging es auch eher darum neben den ganzen Adjektiven hier auch mal Zahlen zu liefern.
Ob DP oder nicht muss ich gleich nochmal nach der VIN gucken, finde den Zettel aber gerade nicht.
  • M2Comp gefällt das

#187 Boscar

  • 645 Beiträge
  • Neuss
  • M2 Competition (ab 03/2019)

Geschrieben 12 Januar 2019 - 10:50

Also Tachowerte, nicht GPS-Werte...🤔

Naja, als grobe Richtschnur kann das ja durchaus gelten.

#188 marcelul

  • 173 Beiträge

Geschrieben 15 Januar 2019 - 22:38

Das M-Drivers Package kann ja auch nachträglich noch gekauft bzw. die 280 km/h freigeschaltet werden. Geht das dann auch ohne den Gutschein für das Fahrtraining? Und wie teuer ist die Freischaltung dann wenn man es nachträglich kauft?


Bearbeitet von marcelul, 15 Januar 2019 - 22:39.


#189 Stefan G.

  • Online
  • 292 Beiträge
  • Ingolstadt
  • M5 (F10) => M2 => M3 CP

Geschrieben 15 Januar 2019 - 23:28

Geht nur mit Training, gleicher Preis wie bei Bestellung vor Auslieferung.


  • marcelul gefällt das

#190 Bazille

  • Online
  • 44 Beiträge
  • Nordeifel
  • M2

Geschrieben 06 Februar 2019 - 00:22

Genau! Einfach zuerst ohne MDP bestellen und dann ausprobieren.
Wenn's dann doch 'juckt' kann man es immer noch nachrüsten lassen.

Aufgrund der Diskussion hier hatte ich mich vor 1 1/2 Wochen mal hinreissen lassen, es auszuprobieren; mein M2 LCI (ohne MDP) geht Tacho über 270 (hatte kein GPS dabei).
2. Fahrt: Die Abweichung ist ~3km/h bei gut 260. Nach GPS (10Hz GPS-Tracker) bin ich schon 265,9 gefahren, wobei ich dann verkehrsbedingt Bremsen musste. Da standen noch keine 270 auf dem Tacho.

Bearbeitet von Bazille, 06 Februar 2019 - 00:28.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de