Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Batterieladegerät anschließen - Original BMW

m240i xdrive lci b58 batterie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 kaltstarter

  • 9 Beiträge
  • Innsbruck
  • M240i xDrive Coupe LCI

Geschrieben 22 Dezember 2018 - 10:09

Guten Morgen!

 

Da mein M240i nun seit 2 Wochen ohne Kennzeichen in der Garage im Winterschlaf steht,

habe ich nun das Originale BMW-Ladegerät und die "Indicator Eyelet" Steckverbindung für die Batterie besorgt.

 

Verwendet diese Kombination noch jemand, oder hat jemand Erfahrung damit?

Bin noch unschlüssig, ob die Ringklemmen auf der Batterie eine gute Idee sind...in der 

Betriebsanleitung steht ja, ein Ladegerät sollte nur an die Starthilfepunkte im Motorraum

angeschlossen werden

 

Vielen Dank für eure Hilfe!



#2 AeroMaster

  • 638 Beiträge
  • Bayern
  • M2 F87

Geschrieben 22 Dezember 2018 - 10:50

Ich würde das Ladegerät niemals direkt an der Batterie anschließen. Das Steuergerät bekommt nicht mit, dass die Batterie vollständig geladen ist (oder so ähnlich, ich habe nicht mehr alle Details im Kopf).

 

Unbedingt im Motorraum anschließen. Das steht nicht umsonst in der Betriebsanleitung. Du kannst sogar die Motorhaube dabei schließen.



#3 KBausD

  • 9 Beiträge
  • Mömbris
  • M240iX Cabrio

Geschrieben 22 Dezember 2018 - 11:18

An der Batterie direkt geht der Intelligente Batteriesensor defekt.

War bei mir der Fall. Rotes Kabel an Batterie und schwarz an Blech das geht, da der Sensor vor dem Minuspol  an der Batterie sitzt.



#4 kaltstarter

  • 9 Beiträge
  • Innsbruck
  • M240i xDrive Coupe LCI

Geschrieben 22 Dezember 2018 - 14:34

Vielen Dank für eure Hilfe!

Hab das Ladegerät nun an die Pole im Motorraum angeschlossen, Haube geht zu, soweit so gut.

Nur um sicherzugehen dass ich das richtige Programm verwende.. eine Lithium-Ionen Batterie haben nur die M-Modelle, oder?

#5 36/7M

  • 202 Beiträge
  • 34246 Vellmar
  • M240i

Geschrieben 22 Dezember 2018 - 15:48

An der Batterie direkt geht der Intelligente Batteriesensor defekt.

War bei mir der Fall. Rotes Kabel an Batterie und schwarz an Blech das geht, da der Sensor vor dem Minuspol  an der Batterie sitzt.

Hallo,

ich lade mit meinem CTEK-Ladegerät seit Jahren die Batterien meiner BMW´s direkt an der Batterie und damit vor dem Batteriesensor. Dazu habe ich das Ladegerät im Kofferraum fest installiert. Es ist damit dauerhaft mit der Batterie verbunden und fährt immer mit. In der Garage muss ich nur noch den Netzanschluss (Schukostecker) in eine Steckdose stecken (nur ein Handgriff).

Weder ist jemals ein Sensor gestorben - noch gabe es irgendwelche Fehlermeldungen oder Fehlerspeichereinträge.

Gruß







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: m240i, xdrive, lci, b58, batterie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de