Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Milltek am M235i?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#1 Mjohi

  • 1 Beiträge
  • Straubing
  • M235i

Geschrieben 30 November 2018 - 22:16

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen ESD für meinen M235i.

Da aktuell der Performance ESD von BMW nicht mehr erhältlich ist, würde ich mir gerne ein paar andere Hersteller ansehen.

In den Beiträgen die ich bisher gelesen habe, hat Lightweight immer ganz gut abgeschlossen. Jedoch würde mich auch Milltek interessieren, doch dazu hab ich bisher noch keine Erfahrungen/ Einträge gefunden. 

Was sind eure Erfahrungen? Gibt es hier jemanden der auch Milltek fährt?

 

Grüße aus Bayern.

 

 

 

 

 



#2 johnnywalker

  • 229 Beiträge
  • Hamburg
  • M235i

Geschrieben 14 Dezember 2018 - 10:30

Ich würde erst in eine Downpipe investieren. HJS 300 Zellen

Schon mal drüber nachgedacht?



#3 dr3nz5

  • 133 Beiträge

Geschrieben 03 Februar 2019 - 02:40

Ich bin aktuell auch am überlegen was ich an meinem Serien M235i ändern werde.

 

Da der Performance ESD vermutlich nicht mehr in den Verkauf geht, war auch mein erster Gedanken den Lightweight ESD ohne Klappensteuerung zu bestellen.

 

Hat jemand Erfahrungen wie sich das Klangbild im Vergleich zum Serien ESD ändert und ob die HJS 300 Zellen Downpipe vielleicht erstmal mehr bringt als ein anderer ESD.



#4 Cut1

  • 1.130 Beiträge
  • Niederösterreich
  • BMW M 235i

Geschrieben 03 Februar 2019 - 09:36

Dachte zunächst, der Stopp beträfe nur die M2 MP - AGA.

Würde es auch zunächst mit einer 300 DP versuchen, wenngleich sich vermutlich nur das Klangbild, und marginal wenn überhaupt,  die DB verändern werden.

Zumindest war es bei mir so, MP - AGA + DP......



#5 Andi-J

  • 37 Beiträge
  • Hamburg
  • M235i

Geschrieben 05 Februar 2019 - 08:37

Ich bin aktuell auch am überlegen was ich an meinem Serien M235i ändern werde.

 

Da der Performance ESD vermutlich nicht mehr in den Verkauf geht, war auch mein erster Gedanken den Lightweight ESD ohne Klappensteuerung zu bestellen.

 

Hat jemand Erfahrungen wie sich das Klangbild im Vergleich zum Serien ESD ändert und ob die HJS 300 Zellen Downpipe vielleicht erstmal mehr bringt als ein anderer ESD.

 

Moin, ich bin erst nur Lightweight ESD Edelstahl ohne Klappe gefahren und habe jetzt noch eine HJS Down Pipe installiert. Im Stand und unter Teillast würde ich sagen macht der LW nicht mehr Lautstärke als ein Performance ESD und ist etwas lauter as Serie. Der Unterschied zu Serie kommt eher unter Last, ähnlich wie beim Performance ESD. Ich würde es so beschreiben: mit Lightweight ESD kann man Active Sound ausschalten und hat trotzdem einen schönen Sound drinnen, ist aber keineswegs zu laut. Mit HJS hat sich das Klangbild noch mal etwas verändert und ist auch etwas lauter geworden.

 

Viele Grüße

 

Andi



#6 Alpina_Lux

  • 12 Beiträge
  • Kreis Trier-Saarburg
  • BMW M235i

Geschrieben 05 Februar 2019 - 12:25

Ich fahre seit kurzem die Kombination Bastuck AGA (ohne Mittelschalldämpfer) und Wagner 200 Zellen-DP. Ist schon ein Stück lauter als Serie, der Unterschied ist aber nicht riesengroß. 


BMW M235i estoril-blau, Bastuck AGA, Wagner DP, Wagner LLK, Chargepipe, BR Performance Stage 2


#7 dr3nz5

  • 133 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2019 - 13:52

Hmm bei ESD + DP ist man halt locker schnell 3000€ los, ich glaub das ist mir ein bisschen mehr Wums einfach nicht wert.



#8 mcreuter

  • 221 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2019 - 14:02

Sowohl Lightweight ESD, als auch HJS Downpipe wurden schon für 1200-1300 € verkauft. Das Gute daran ist, man kann erst einmal mit der ESD starten und dann später nachlegen. Habe den Lightweight mit Klappe und der Sound ist einfach ein Traum plus die Optik. Die Downpipe rundet alles final ab und alles legal, da innerhalb der Grenzen der Vorgaben.

 

...soweit ich weiß gibt es die Miltek nur für den 240i und ist daher beim 235i nicht zugelassen per ABE.


Bearbeitet von mcreuter, 05 Februar 2019 - 14:04.


#9 MatthiasK

  • 26 Beiträge
  • 53539 Kelberg
  • M2 Competition

Geschrieben 05 Februar 2019 - 14:53

Ich fahre die Milltek am M2C und habe schon mehrere beim M2 und M235i verbaut. Verarbeitung und Sound finde ich sehr gut und die Anlagen klingen meiner Meinung nach schön dumpf und nicht übertrieben.

 

@dr3nz5 Von 3000€ sind wir da aber noch relativ weit weg mit HJS und Milltek.



#10 Alpina_Lux

  • 12 Beiträge
  • Kreis Trier-Saarburg
  • BMW M235i

Geschrieben 05 Februar 2019 - 15:12

Hmm bei ESD + DP ist man halt locker schnell 3000€ los, ich glaub das ist mir ein bisschen mehr Wums einfach nicht wert.

 

So viel brauchst Du auf keinen Fall auszugeben. Gerade ESD findest Du regelmäßig gebraucht auf eBay / Kleinanzeigen für zwischen 800-1300 EUR. 


BMW M235i estoril-blau, Bastuck AGA, Wagner DP, Wagner LLK, Chargepipe, BR Performance Stage 2





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de