Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Halterung für kurze Kennzeichen?

kennzeichen kennzeichenhalter halter halterung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
110 Antworten in diesem Thema

#31 borni66

  • 61 Beiträge

Geschrieben 08 November 2018 - 16:41

Bitteschön! Das sollte am M2 genauso zu machen sein. Bei Abholung in der Welt entweder vorher so ein teil kaufen und vorbereiten....dran machen sie es aber eh nicht....also schild hinter die scheibe und nach hause fahren und dort anpassen. falls man den händler um die ecke hat kann man sich den träger ja vor abholung holen...der liegt lose im kofferraum

 

Wichtig....warnt den händler oder die welt vorher, dass die das ding nicht dranschrauben....sonst sind die löcher drin. gibt teilweise echt so patienten die da nicht dran denken :-)

Angehängte Grafiken

  • Kennzeichenhalter.jpg

Bearbeitet von borni66, 08 November 2018 - 16:48.

  • Fab235i gefällt das

#32 Fab235i

  • 1.026 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 08 November 2018 - 16:51

Bitteschön! Das sollte am M2 genauso zu machen sein. Bei Abholung in der Welt entweder vorher so ein teil kaufen und vorbereiten....dran machen sie es aber eh nicht....also schild hinter die scheibe und nach hause fahren und dort anpassen. falls man den händler um die ecke hat kann man sich den träger ja vor abholung holen...der liegt lose im kofferraum

 

Wichtig....warnt den händler oder die welt vorher, dass die das ding nicht dranschrauben....sonst sind die löcher drin. gibt teilweise echt so patienten die da nicht dran denken :)

sieht super aus, hast du nicht mal eine Anleitung online gestellt oder verwechsel ich da was?


"IF ONE DAY THE SPEED KILLS ME DON'T CRY BECAUSE I WAS SMILING"

                                           Paul Walker 1973 - 2013


#33 borni66

  • 61 Beiträge

Geschrieben 08 November 2018 - 19:02

Da verwechselst du was. wers so machen möchte....wichtig wegen dem radius, damit der halter nachher auch perfekt sitzt....den träger genau in der mitte durchschneiden. die standartlänge von dem träger ist für 52er schilder...also mittig durchschneiden....wenn ihr dann 46er dran machen wollt...an jeder hälfte dann 3 cm und wieder zusammenkleben....von hinten. wenn ihr später das schild mit klett festmachen wollt, könnt ihr die klett " grundplatte" auch direkt dann drauf kleben dann sind beide trägerhälften direkt gut verbunden. die löcher für die eigentliche befestigung des trägers am auto kann man dann ausschneiden. ist insgesamt eine ganz sauber sache.



#34 Scaylon

  • 317 Beiträge
  • Kufstein
  • Bmw M2 Competition

Geschrieben 08 November 2018 - 21:12

Kurze Info zum 3m Duallock
1 Minute mit 250kmh (schätze ich, da er da bei 265kmh Tacho angestanden ist) und das Kennzeichen ist unverändert an der Stoßstange
  • Fab235i gefällt das

#35 crossplane-i4

  • 193 Beiträge
  • Reutlingen
  • F87 M2

Geschrieben 09 November 2018 - 17:51

Kurze Info zum 3m Duallock
1 Minute mit 250kmh (schätze ich, da er da bei 265kmh Tacho angestanden ist) und das Kennzeichen ist unverändert an der Stoßstange


4 runden Nordschleife hats bei mir auch anstandslos mitgemacht 👍

#36 Barcomichi

  • 184 Beiträge
  • Kaiserslautern
  • M2 Competition

Geschrieben 09 November 2018 - 18:30

4 runden Nordschleife hats bei mir auch anstandslos mitgemacht

Ja an deinem M2 ist ja die Auflagefläche erheblich grösser,als beim M2 CP



#37 crossplane-i4

  • 193 Beiträge
  • Reutlingen
  • F87 M2

Geschrieben 10 November 2018 - 12:19

Ja an deinem M2 ist ja die Auflagefläche erheblich grösser,als beim M2 CP


Ich hab lediglich 8x 2cm Stücke am Kennzeichen, also bei weitem nicht die volle Fläche.
Allerdings liegt das Kennzeichen halt vollflächig auf, das stimmt.

#38 Hulk

  • 105 Beiträge
  • Köln
  • M2 Competition

Geschrieben 23 Dezember 2018 - 18:07

So Freunde.

Hier kommt die minimalistischste Lösung.

 

Ich empfehle wärmstens das 3M Montageband Power. Kostet schlappe 6€, ist ultraflach und quasi unsichtbar. Es wird vermutlich in der Hölle hergestellt, denn genau so klebt es. :D

 

51obqveGffL.jpg

 

Falls jemand eine Montageanleitung braucht, hier paar Tipps:

 

Vorderes Kennzeichen: Auf der Rückseite des Kennzeichens am oberen Rand zwei Streifen unmittelbar untereinander kleben. Damit bekommt ihr eine Auflagefläche von 2x19=38mm. Auch wenn es etwas wenig aussieht, es reicht absolut aus. Nutzt die gesamte Kennzeichenlänge von links nach rechts soweit ihr könnt, je weiter ihr nach außen bis zur Kerbe kommt, umso flacher liegt das Kennzeichen am Ende auf. Um die perfekte Position zu finden, könnt ihr als Hilfe mit Malercrep + Bleistift jeweils eine Markierung in der Mitte der Stoßstange unterhalb des Grills sowie auf der Vorderseite des Kennzeichens erstellen. Kennzeichen an den Rändern halten und sanft und gleichmäßig zusammendrücken, bis es die gleiche Krümmung wie die Stoßstange hat. Dann mittig ansetzen, Abstände links und rechts prüfen, nicht zittern und frontal dranpressen. Was einmal die Stoßstange berührt, klebt. Ohne Heißluftfön geht da auch nichts mehr ab.

 

Hinteres Kennzeichen: Auf der Rückseite des Kennzeichen rundherum jeweils einen Streifen bis zu den Kerben drankleben. Dann am besten mit Malercrep auf der Heckklappe Hilfslinien erstellen, das Kennzeichen provisorisch mit Malercrep ankleben und prüfen, ob die Position gefällt. Zum zentrieren könnt ihr euch am BMW Logo orientieren. Mir war die ursprüngliche Position des Kennzeichens mit einem normalen Kennzeichenhalter zu hoch, daher habe ich das Blech ca. 1cm tiefer angesetzt. Finde ich so stimmiger, jetzt liegt die Unterkante des Kennzeichens auf der gleichen Linie wie die Kofferraumkante am Hecklicht.

 

Erstes Fazit: Bisher 500km gefahren bei Kälte und Pisswetter. Hält bombenfest. Bevor man das vordere Kennzeichen abreißt, wird man es hoffnungslos verbiegen. Wenn man es irgendwann mal abmontieren will, muss definitiv ein Heißluftfön und eine Anglerschnur her. Ich gehe stark davon aus, dass es rückstandslos entfernt werden kann, denn das Tape verhält sich ähnlich wie ein Bitumenband.

 

 

IMG_4923.JPG IMG_4926.JPG IMG_4925.JPG IMG_4924.JPG IMG_4932.JPG IMG_4929.JPG IMG_4928.JPG IMG_4927.JPG


  • MySound, MAndrej, Marci und 3 anderen gefällt das

11.png    Instagram @m2_eleven


#39 Mamija

  • 5 Beiträge
  • wiesbaden
  • Audi

Geschrieben 09 Januar 2019 - 14:27

Ich habe vor mir neue Kennzeichen zu bestellen,und zwar online,bitte schau hier ...

hab' aber die Qual der Wahl,denn ich weiss nicht wie ich diese am besten anbringen könnte .

 

Habt mir hier auf jeden Fall weiterhelfen können.

Werde auch mal das ein oder andere versuchen und es wird schon etwas passen ...

Bin echt mal gespannt wie das ganze am Ende aussehen wird.Ist das erste mal,dass ich mit zu tun habe.

Bin daher auch etwas verunsichert,ich möchte logischerweise nichts falsch oder kaputt machen ;)

Wobei es mich nicht wundern würde,wenn auch dies passieren würde.

 

LG



#40 Tamim_F87

  • 158 Beiträge
  • München
  • M2 Competition

Geschrieben 09 Januar 2019 - 23:00

Es gibt verschiedene Möglichkeiten z.B. auch 3D-Kennzeichen (auch in Carbon).

Wenn es dir aber nur um die Befestigung geht kannst du zwischen folgenden Alternattiven auswählen:
- Schrauben mit Kennzeichenunterlage oder Direkt an die Stoßstange
- Kennzeichen kleben mittels 3M Klebeband oder jeweils einen Klettverschluss auf die Stoßstange und das Kennzeichen (Conrad 15€)
- Befestigung mittels Magneten, dann muss aber die Stoßstange ab. Meiner Meinung jedoch die schönste Lösung da du es problemlos jederzeit entfernen kannst.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de