Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Beschleunigungswerte


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
100 Antworten in diesem Thema

#1 M2Comp

  • 578 Beiträge
  • München

Geschrieben 24 September 2018 - 14:55

Servus zusammen,

 

gibt es bereits "echte" (Driftbox & Co.) Beschleunigungswerte für den M2C?

 

0-100 km/h

100-200 km/h

200-250 km/h



#2 toy

  • 764 Beiträge
  • Berlin
  • M240i Coupé

Geschrieben 24 September 2018 - 16:06

Mir ist leider noch nichts bekannt.
Aber ich würde das gerne mit eurer Hilfe ändern!

Wer also einen bereits eingefahrenen M2C hat,
aus der Nähe von Berlin kommt (100km Umkreis)
und gerne mal auf meinem YouTube Kanal:
Emotion Auto TV
eine Zeitenjagd mit mit machen will ist herzlich eingeladen.

Bin auch sehr an dem Fahrzeug interessiert!
  • Boscar gefällt das

Gruß Jan

 
 
forumbanner_button_fiyhsqd.png forumshowroom_button_85s57.png
 

#3 misteran

  • 6.083 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 24 September 2018 - 17:05

Ist auch sehr wichtig, sowas zu wissen  :rolleyes:


  • Jagdgeschwader, erarich, 320i e36 cab und einem anderen gefällt das
dt.JPG

#4 QP240

  • Online
  • 774 Beiträge
  • Hannover
  • 435i Cabrio - M240i Coupé xDrive - jetzt: M2 (F87 LCI)

Geschrieben 24 September 2018 - 19:10

Mal spontan einige Gedanken zu dem Mack(h)ern bei YouTube -

vorweg, es gibt sone und solche ;) :) von originell, spannend, intelligend bis hin zu maßlos peinlich, grenzdebil und voll bescheuert.

 

... und weil ich nicht so recht weiß, wo ich es plazieren soll, landet es mal hier.

 

Als ich mir vor zwei/drei Jahren einen gescheiten großen Fernseher in mein Wohnklo installiert habe, wurde ich schnell ein Fan von YouTube.

Laufend gibt es neue Videos, brandaktuell, manche auch weniger und zu allen erdenklichen Themen.

Von Angeln bis Zaubern.

 

Hier gehts um heiße Öfen, nicht nur BMW
- nein, es sind alle Perlen aufrufbar und die können einem schon den Kopf verdrehen.

Aston Martin Vantage, Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio, BMW Z4, fette AMG's, Jaguar F-Type und auch so mancher 911er, sie machen alle mächtig nüllewös.

Guter Service, den ich nicht mehr missen möchte.

Meine letzten 3 BMW habe ich im Internet kennengelernt, also was die Details betrifft.
So wußte ich vor den eigentlichen Verkaufsgesprächen sehr gut Bescheid und brauchte eigentlich nur noch die finale Probefahrt.
Die Konfiguration/Preise kannte ich bereits im Schlaf.
Danke YouTube

Konsumiert man jedoch wahllos, ohne gewisse Ansprüche an Quelle, Stil, Geschmack und Seriösität - mein lieber Kokoschinski -
da brauchste starke Nerven.
Wer dort so alles mit dürftigem Muckenstrunz seine dilletantischen PS-Ergüsse ins Internet kippt - heidewitzka - ich fass es nicht.

Da wird ne Autowäsche erklärt - und wie man richtig tankt ... sorry, ich verplaudere mich ...

Was da teilweise für Pflegefälle am Volant rumkaspern - ein unbedarfter Newcomer muß beim Betrachten zu folgendem Eindruck kommen:
autofahren ist,
wenn man auf öffentlichem Gelände im Kreisverkehr Donuts malt, in Unterführungen Schießübungen performt
und wenn es aus den hinteren Radkästen gigantisch weiß qualmt, oder beim Anfahren infernomäßig kreischt.

Ein Burnout ist nicht nur ein schweres gesundheitliches Handicap, nein so mancher vermutet da einen neuen Papst,
was natürlich völliger Kappes ist, die machen das mit ihren weißen Rauch schon deutlich dezenter.

Diese Selbstdarsteller sind offensichtlich im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis,
aber dieses pralle extrovertierte Wahnsinns-Programm,
geht mir und meinem Bekannten/Freundeskreis so völlig ab ... man kann eben nicht alles haben.
Herzlichen Glückwunsch.

Spätestens, wenn man sich diese grottigen Touristenfahrten reinzieht, wird einem speiübel,
was dort so von einigen wildgewordenen Brathähnchen fabriziert wird.
Da bleibt eigentlich nur die Hoffnung, dass die einem nicht im normalen Alltag in die Quere kommen,
denn dann wirds spannend ...

Ich habe absolut nix gegen Leute, die auf die "Rennbahn" gehen, weil sie ihr entsprechend hergerichtetes Teil artgerecht bewegen wollen.
Ich gehe einmal davon aus, das die deutliche Mehrheit dieser Spezie auch die nötige Reife und elementare Voraussetzung mitbringt,
wenn sie mal ihre Kuh fliegen läßt.

Doch stören mich gewisse pubertierende Knallfrösche, die einen Aufriss machen, weil/ob ein "Hobel X"  2, oder 3 Hundertstel flotter ist, als "Koffer Y",
obwohl sie wahrscheinlich schon mit nem völlig belanglosen, aber gutmütigen Allerweltsauto in der ersten Kurve querstünden - mindestens.

Sie machen diese Daten für sich dermaßen wichtig, als hinge der Weltfrieden davon ab, ganz ähnlich verhält es sich bei der Lautstärke,
die als Fürze aus den fetten Endrohren knetern. Traurig, wer dies mit sonorem Klang, oder gar antörnendem Sound verwechselt.
Geht's nicht alles etwas kleiner ???

Mönsch wat bin ich froh, nicht primär von Zahlen abhängig zu sein, schon garnicht, wenn es die hinter der Kommastelle sind.
Hier kann man immer wieder lesen, das Leute bei der Bestellung möglichst viel Gewicht einsparen wollen,
um noch ein Fitzelchen mehr Leistung rauszupressen.
Also bleiben die elektrischen Sitze weg, es kommt kein Schiebedach in Frage und es muß der Handschalter sein.
Carbondiffusor muß - und auch die Spiegelkappen werden gewichtsoptimiert. Wen dann komplett der Deibel reitet,
dem fliegt das Blech (Dach) weg, auch hier:   Carbon is Religion

Bei vielen kommt dann ein Saisonkennzeichen dran, ohne gebohrte Löcher, mit Magneten, oder Flexiband - scheixx aufs Gewicht -
und dann wird gewartet, bis die Straße wieder trocken ist.
Ich meine es ja garnicht bös', doch es bringt mich halt zum Schmunzeln, welche Prioritäten da wichtig sind ...

Ein Auto gerne flott bewegen ist auch für mich ein Hochgenuss, aber ich verwechsele nicht meine Kompetenzen.
Ich bin weder ein Röhrl, Ludwig, oder Stuck - und auch ein blutjunger Mick Schumacher fährt mir gnadenlos um die Ohren - tja und ???
Ich bin ein völliger Stink-Normalo, der allerdings schon zu Babyzeiten stiekum Gasolin untergejubelt bekommen haben muß.
Deshalb läuft bei mir im Auto dauernd "Start me up" von den Stones.

Anders ist meine Liebe zu tollen Autos ja nicht zu erklären. ;)

Schön, dass mich Prüfstände ziemlich kalt lassen, weil meine Seligkeit nicht davon abhängt, ob es nun die 17 Newtonmeterchen mehr sind,
die Nachbar Gottlieb Schulze mir immer vorräubert - und selbst wenn der echte 9.73 PS mehr haben sollte, als meiner, na und ?
Den echten, meinen Fahrspaß kann eh keiner toppen.

Also, liebe Leut', immer aufs Wesentliche achten, dann kommt wahre Freude auf. :)

 

... au kacke - das is ja wieder viel zu episch lang ...


  • nickname, R1-Rider, magic62 und 8 anderen gefällt das

#5 M_Kid

  • 81 Beiträge

Geschrieben 24 September 2018 - 22:51

Amen!
  • Andy74 gefällt das

#6 toy

  • 764 Beiträge
  • Berlin
  • M240i Coupé

Geschrieben 25 September 2018 - 07:24

Ich kann nicht nachvollziehen, warum es immer wieder Leute gibt, die anderer Leute Interessen, sei es Briefmarken sammeln, Feuerwehr Autos, Bierdeckel oder was auch immer, an den Pranger stellen müssen, als ob das vernab jeder Norm und Realität sei.

1. Sollte jeder seinem Interesse nachgehen dürfen.
Und
2. Leute anderer Interessen sollten das respektieren.

In diesem Thread geht es doch um Zeiten des M2 Competition und nicht darum wie wichtig das für andere ist.

Gruß Jan

 
 
forumbanner_button_fiyhsqd.png forumshowroom_button_85s57.png
 

#7 Cut1

  • 1.132 Beiträge
  • Niederösterreich
  • BMW M 235i

Geschrieben 25 September 2018 - 07:31

Ich verstehe schon, wenn jemand gewisse Erfahrungswerte von ----------------->bis wissen möchte!

Nur, haben diese im zivilen Fahrbetrieb ab einer gewissen Motorisierung ( 35,40i, M2, M2C usw) so überhaupt keine Bedeutung.

Diese marginalen Unterschiede ( Längsdynamik) kann man getrost vernachlässigen.

Ich weiß ja nicht wie viele Profi Racer sich hier herumtreiben ;-), aber selbst am Track wird es im Amateurstatus, nur um den berühmten Zumpferlvergleich gehen.

Die letzten Zehntel werden hier nicht den großen Unterschied ausmachen ;-).

Es sei aber jedem sein individueller Spaß , Befriedigung zu gönnen, selbst wenn es 2 Zehntel sind :-D.


  • Jagdgeschwader und R1-Rider gefällt das

#8 M2Comp

  • 578 Beiträge
  • München

Geschrieben 25 September 2018 - 09:12

Ich kann nicht nachvollziehen, warum es immer wieder Leute gibt, die anderer Leute Interessen, sei es Briefmarken sammeln, Feuerwehr Autos, Bierdeckel oder was auch immer, an den Pranger stellen müssen, als ob das vernab jeder Norm und Realität sei.

1. Sollte jeder seinem Interesse nachgehen dürfen.
Und
2. Leute anderer Interessen sollten das respektieren.

In diesem Thread geht es doch um Zeiten des M2 Competition und nicht darum wie wichtig das für andere ist.

 

Sehe ich genauso.

 

Einfach die nicht passenden Antworten zur Eingangsfrage ausblenden. Ist wie in der Schule. Frage falsch beantwortet ... Setzen, 6 :-D

 

Es gibt Dinge die kann man technisch überprüfen (Beschleunigungszeiten unter gleichen Bedingungen) und es gibt Dinge die sind schwierig technisch zu überpüfen (Rundenzeiten etc.). Bei Zweitem müsste es zumindest stets derselbe Fahrer sein. Bei allen Fahrzeugen. Relativ unwahrscheinlich. Bei Erstem reichen die gleichen Rahmenbedingungen (gerade und ebene Strecke, gleiche Temperaturen, gleicher Radsatz etc.).

 

Und wie du schon schreibst, jeder sollte seinem Hobby bzw. seiner Vorliebe nachgehen dürfen. Wenn einer fragt "Nach wie vielen Metern bremst euer M2C ab?", dann wäre das keine Frage die mich persönlich interessiert, aber ich würde sie ihm sicherlich nicht schlecht reden. Jeder den das Thema interessiert soll seine Meinung bzw. Werte kundtun.

 

In diesem Sinne, bitte kein OT mehr!

 

Gerne aber GPS-Zeiten ;-)



#9 MySound

  • 1.555 Beiträge
  • Vilsbiburg
  • M2 LCI LBB / Toyota HSD

Geschrieben 25 September 2018 - 09:42

Lasst die Jungs doch messen, tut doch keinem weh ;)



#10 Beamer1

  • 197 Beiträge
  • München
  • M2

Geschrieben 25 September 2018 - 09:59

Ich z.b. kann nicht verstehen wieso man die Zeiten nicht wissen möchte 😅.
Nicht umsonst gibt es eine riesige Szene weltweit bezüglich Beschleunigungsrennen, 1/4 Meile, 1/2 Meile oder whatever.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de