Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Ölverlust am Motor

ölverlust motor

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 tomimon

  • 175 Beiträge
  • Asperg
  • M2 F87 LCI

Geschrieben 24 September 2018 - 13:49

Hallo,

 

bei meinem M2, habe ich am Wochenende die große Platte an der Vorderachse abgebaut.

Dabei ist mir ein Ölaustritt/ verlust am Motor aufgefallen .

Im Bereich Downpipe also ganz hinten rechts am Motor Übergang zum Getriebe.

Definitiv Motoröl.

 

Es wurde vor zwei Monate die Downpipe getauscht.

Kann dabei etwas beschädigt oder gelöst werden was Ölaustritt verursacht?

Beim Einbau war dieser Bereich zu 100% trocken.

Es wurde seitdem kein Öl nachgefüllt und der Einfahrservice war auch zuvor.

Hat jemand anderes so etwas schon einmal bemerkt?

 

Gruß



#2 Cut1

  • 1.217 Beiträge
  • Niederösterreich
  • BMW M 235i

Geschrieben 24 September 2018 - 15:53

Das ist eine gute Frage, für mich aber schwer vorstellbar, dass die DP ( Einbau) dafür verantwortlich zeichnen sollte.
Bei meinem 35i war ich bei der Installation dabei, hier wäre mir in keinster Weise aufgefallen, dass man hier etwas kaputt machen könnte, welches einen Ölaustritt zur Folge hätte.

#3 toy

  • 782 Beiträge
  • Berlin
  • M240i Coupé

Geschrieben 24 September 2018 - 16:02

Ich gehe nicht davon aus, dass durch den Einbau der Downpipe eine Beschädigung verursacht wurde.
Vielleicht die Flanschdichtung einfach nur im Eimer.

Gruß Jan

 
 
forumbanner_button_fiyhsqd.png forumshowroom_button_85s57.png
 

#4 Fab235i

  • 1.079 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 25 September 2018 - 20:49

Schon komisch da was kaputt zu machen, da müsste ja jemand an der alten Downpipe rumgezerrt haben wie ein wilder


"IF ONE DAY THE SPEED KILLS ME DON'T CRY BECAUSE I WAS SMILING"

                                           Paul Walker 1973 - 2013


#5 tomimon

  • 175 Beiträge
  • Asperg
  • M2 F87 LCI

Geschrieben 09 Januar 2019 - 17:09

Servus, nachdem ich nach der Reinigung von dem verölten Bereich Motor Übergang zum Getriebe etwas über 1000km unter verschiedenen Belastungen gefahren bin war wieder etwas Öl zu sehen. Deshalb Werkstatttermin vereinbart und es wurde der hintere Kurbelwellendichtring ersetzt. Service, Annahme usw. alles wirklich prima

Bearbeitet von tomimon, 09 Januar 2019 - 17:10.


#6 Patrick94

  • 53 Beiträge
  • Saarland
  • BMW M240i

Geschrieben 09 Januar 2019 - 17:29

Servus, nachdem ich nach der Reinigung von dem verölten Bereich Motor Übergang zum Getriebe etwas über 1000km unter verschiedenen Belastungen gefahren bin war wieder etwas Öl zu sehen. Deshalb Werkstatttermin vereinbart und es wurde der hintere Kurbelwellendichtring ersetzt. Service, Annahme usw. alles wirklich prima


Gab es Probleme wegen der DP?

#7 tomimon

  • 175 Beiträge
  • Asperg
  • M2 F87 LCI

Geschrieben 09 Januar 2019 - 17:50

Servus, Ich hab ja auch noch den CSF Ladeluftkühler verbaut und das war beides gar kein Thema.
  • Patrick94 gefällt das

#8 Stuhl-M2

  • 90 Beiträge
  • Wehr

Geschrieben 09 Januar 2019 - 21:37

Also ging alles auf Garantie?
Das klingt echt voll gut, man hört ja immer Geschichten

#9 tomimon

  • 175 Beiträge
  • Asperg
  • M2 F87 LCI

Geschrieben 09 Januar 2019 - 21:45

Alles auf Garantie , incl. Mietwagen und jeder super freundlich.
Ich würde wirklich gerne mal wissen wer echte Probleme hatte und aus welchem Grund. Nicht immer dieses ich kenn einen der hat gehört sondern eigene schlechte Erfahrungen.
  • soultrader gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: ölverlust, motor

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de