Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Bremsen angeblich nur noch 5000 km


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#11 Digo

  • 594 Beiträge
  • Oberfranken
  • M2

Geschrieben 24 September 2018 - 12:05

Die Anzeige könnt ihr ignorieren. Bei mir steht hinten seit 2 Jahren in 5.000km. Wenn der Sensor angeschliffen wird, ändert sich die Anzeige in Gelb. Dann kann man aber immer noch mit rumfahren.

Und auch auf den Serviceberater sollte man nicht unbedingt immer gleich hören :D . Meiner hat mir mal gesagt "mit den Bremsen kann ich sie eigentlich gar nicht mehr vom Hof fahren lassen", nach 10.000km und einem Jahr hat der TÜV dann gesagt, dass die noch völlig ausreichend sind.



#12 misteran

  • 5.928 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 24 September 2018 - 12:35

Mir wollten die auch neue Beläge hinten andrehen. Weil ja auch das DSC darüber läuft und es die Beläge "fressen" würde. Ich habe ihm einfach erklärt, ich fahre immer mit DSC off, dann halten die Beläge noch ewig :D


  • HardyM2, M1402 und Combi gefällt das
dt.JPG

#13 Pimpnase

  • 89 Beiträge
  • Hamburg
  • BMW M240i Coupé

Geschrieben 01 Oktober 2018 - 14:03

Unabhängig der Anzeige sollte man auf jeden Fall auch selbst optisch prüfen. Denn die Sensoren sind nicht an jeder Bremse vorhanden. Es ist zwar - in der Regel - relativ gleichmäßig abgefahren, muss aber nicht. Und dann kann es durchaus passieren, dass die Beläge auf der Seite hin sind, wo kein Sensor ist und keine Warnung erscheint. Die Warnung ist dann das ekelhafte Geräusch, was die Scheibe am Topf macht. Alles schon erlebt - zum Glück nicht bei meinem Auto. 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de