Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2 Competition MKR


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
65 Antworten in diesem Thema

#61 Kurvenräuber

  • 215 Beiträge
  • Zug, Schweiz
  • BMW E30 325i - BMW F87 M2

Geschrieben 25 Februar 2019 - 21:46

Die Voll - Uniball Hinterachse muss ja der Wahnsinn sein! Kommt man da überhaupt noch nach, mit den ganzen weiteren Einstellmöglichkeiten? :D



#62 Fallout

  • 1.796 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 26 Februar 2019 - 07:54

Vor allem braucht der M2 rein aufgrund der Steifigkeit eigentlich eh keinen Käfig. MIt Carbontüren und so weiter, sieht das natürlich anders aus.


Glaub mit der Meinung stehst du ziemlich alleine da.

Ich kann das Konzept nachvollziehen, wenn der Wagen auch alltagstauglich bleiben soll. Wie du sagst, habt ihr ja genug andere Autos ;)

#63 Kurvenräuber

  • 215 Beiträge
  • Zug, Schweiz
  • BMW E30 325i - BMW F87 M2

Geschrieben 26 Februar 2019 - 09:20

Glaub mit der Meinung stehst du ziemlich alleine da.

Ich kann das Konzept nachvollziehen, wenn der Wagen auch alltagstauglich bleiben soll. Wie du sagst, habt ihr ja genug andere Autos ;)

 

Das ist keine Meinung, das ist eher ein Fakt. Rein von der Verwindungssteifigkeit, braucht der F87 keinen Käfig, schon gar keinen geschraubten. 

Aus Sicherheitsgründen, wie wenn etwa Carbontüren usw. verbaut werden, kann es Sinn machen. 

 

Durch eine Einschweisszelle könnte man die Steifigkeit natürlich schon noch verbessern, aber das wäre dann absolut kompromisslos nur für den Track. 

 

Mal ein Vergleich von den Verwindungssteifigkeiten: 

 

E46 Coupe - 12,500 Nm/deg
E46*Limo (max) - 18,000*Nm/deg
E90 - 22,500 Nm/deg
F30 - 29,300 Nm/deg
G20 - 36,625 Nm/deg*(based on 25% more than predecessor)
 
E46 M3 GTR (w/roll cage)*- 46,000 Nm/deg
F80 M3 - 40,000 Nm/deg
 
Der F87 liegt etwa gleichauf mit dem F80. Ein E46 M3 GTR mit Käfig hat kaum mehr.. 

  • MAndrej gefällt das

#64 MatthiasK

  • 26 Beiträge
  • 53539 Kelberg
  • M2 Competition

Geschrieben 26 Februar 2019 - 10:30

Die Voll - Uniball Hinterachse muss ja der Wahnsinn sein! Kommt man da überhaupt noch nach, mit den ganzen weiteren Einstellmöglichkeiten? :D

 

Ja, an der Hinterachse kann man sich zu Tode schrauben. Das wird noch viel Arbeit da das optimale Setup zu finden. Aber ich bin guter Dinge dass wir das hinkriegen.

 

 

Das ist keine Meinung, das ist eher ein Fakt. Rein von der Verwindungssteifigkeit, braucht der F87 keinen Käfig, schon gar keinen geschraubten. 

Aus Sicherheitsgründen, wie wenn etwa Carbontüren usw. verbaut werden, kann es Sinn machen. 

 

Durch eine Einschweisszelle könnte man die Steifigkeit natürlich schon noch verbessern, aber das wäre dann absolut kompromisslos nur für den Track. 

 

Mal ein Vergleich von den Verwindungssteifigkeiten: 

 

E46 Coupe - 12,500 Nm/deg
E46*Limo (max) - 18,000*Nm/deg
E90 - 22,500 Nm/deg
F30 - 29,300 Nm/deg
G20 - 36,625 Nm/deg*(based on 25% more than predecessor)
 
E46 M3 GTR (w/roll cage)*- 46,000 Nm/deg
F80 M3 - 40,000 Nm/deg
 
Der F87 liegt etwa gleichauf mit dem F80. Ein E46 M3 GTR mit Käfig hat kaum mehr.. 

 

 

Ich bin auch der Meinung dass der F87 eine sehr steife Karosse hat. Natürlich bringt eine Einschweißzelle noch mal Vorteile. Ist halt immer die Frage was man möchte und wie hoch der Einsatz dafür sein soll. Man könnte mit der Zelle gleich die Dome abändern, die Hinterachse mit abstützen usw. Das wäre für das Projekt aber eindeutig zu viel des Guten.

Darf man fragen wo du die Werte her hast?



#65 Fallout

  • 1.796 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 26 Februar 2019 - 10:40

Sorry ich hab überlesen, dass du von der Steifigkeit gesprochen hattest.
Mir ging es eher um die Sicherheit bei einem Unfall. Ich habe letztes Jahr gesehen wie ein Fahrzeug mit 40-50 km/h (geschätzt) rückwärts in einen parkenden m2 eingeschlagen ist. Die Tür des M2 sah danach nicht mehr so schön aus. Daher meine Überlegung bezüglich des Käfigs beim Ringtool. Aber Matthias hat ja klar gestellt warum er diesmal einem Bügel nimmt.

#66 Bazille

  • 130 Beiträge
  • Nordeifel
  • M2

Geschrieben 26 Februar 2019 - 11:12

Porsche Cayenne ->  statische Torsionssteifigkeit von 36.900Nm/°






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de