Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2 Competition Winderräder


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
300 Antworten in diesem Thema

#211 BMW-Fuzzi

  • 275 Beiträge
  • Kreis KH
  • M2 Competition

Geschrieben 20 November 2019 - 17:13

Michelin empfiehlt bei 235/35 R19 rundum 2,6 bar ;)


Beste Grüße,

 

Henrik :victory:


#212 BiMiWi

  • 129 Beiträge
  • Süd Bayern
  • BMW M2 Competition

Geschrieben 20 November 2019 - 17:43

@BMW-Fuzzi  "Michelin empfiehlt bei 235/35 R19 rundum 2,6 bar"

 

@QP240  "Michelin empfiehlt 2,1 - 2,3 und voll beladen 2,4 - 2,7"

 

also leer 2,2 und mit Frau und Schwiegermutter 2,6 bar, ist das so richtig?



#213 QP240

  • 1.185 Beiträge
  • Laatzen
  • 435i Cabrio - M240i Coupé xDrive - jetzt: M2 (F87 LCI)

Geschrieben 20 November 2019 - 18:51

Au - Mann ....

der erste Wert bezieht sich grundsätzlich auf die Vorderachse, also leer: 2,1 ... beladen 2,4.

hinten bläst man dann 2,3 und mit Frau, Schwiegermutter und Gepäck 2,7 hinein.

 

Das sind Empfehlungen von Michelin - es ist nicht das Evangelium ....

.... man kann mit dem Luftdruck auch etwas "spielen", das heiß testen.

 

Wurde hier zig- mal hoch und runtergebetet.  :pfeifen:


Bearbeitet von QP240, 20 November 2019 - 18:52.

  • Jagdgeschwader und HerrWuschel gefällt das

#214 pfeil

  • Online
  • 360 Beiträge
  • Schwäbische Alb
  • 225d Coupé

Geschrieben 20 November 2019 - 20:09

Luftdruck kalt gemessen bedeutet ja, daß man mit dem Auto nicht oder noch nicht weit gefahren ist.

Kann mir jemand sagen, auf welche Temperatur sich die Kaltmessung bezieht?
Wir haben ja jetzt andere Temperaturen als im Sommer.

Bearbeitet von pfeil, 20 November 2019 - 21:21.

Gruß Rainer :winkewinke:
 

IMG_7761_bk.jpg

 

Hier geht's zu meinem Kleinen


#215 Klutten

  • Online
  • 599 Beiträge
  • Hannover
  • M2 Competition

Geschrieben 20 November 2019 - 22:22

Wir haben ja jetzt andere Temperaturen als im Sommer.

 

Deswegen soll man seinen Reifendruck auch nicht nur 1x im Jahr kontrollieren, sondern durchaus öfter. Die Angaben beziehen sich auf "Vor Fahrtantritt" und das ist nun mal Sommer wie Winter ein großer Unterschied. Nach dem warmen Sommer schadet es also nicht, den Luftdruck bei unter 10 Grad draußen mal anzugleichen. Pro 10 Grad Temperaturdifferenz liegen ~ 0,07-0,1 bar Unterschied an.



#216 pfeil

  • Online
  • 360 Beiträge
  • Schwäbische Alb
  • 225d Coupé

Geschrieben 20 November 2019 - 22:26

Danke für die Antwort! :daumen:

Ich dachte, das es vielleicht eine Norm- oder Referenztemperatur gibt.

Also gleiche ich mehrmals im Jahr den Druck an.

Gruß Rainer :winkewinke:
 

IMG_7761_bk.jpg

 

Hier geht's zu meinem Kleinen


#217 Klutten

  • Online
  • 599 Beiträge
  • Hannover
  • M2 Competition

Geschrieben 20 November 2019 - 22:29

Zu den 0,2-0,3 bar durch die Temperaturdifferenz kommt ja oft noch ein Anteil dazu, weil man viele Monate nicht kontrolliert hat. Mit falschem Luftdruck fahren ist fast eine Vokskrankheit. ^^


  • QP240 und pfeil gefällt das

#218 QP240

  • 1.185 Beiträge
  • Laatzen
  • 435i Cabrio - M240i Coupé xDrive - jetzt: M2 (F87 LCI)

Geschrieben 21 November 2019 - 09:41

Ich habe die Luftdruck-Abfrage auf eine Favoritentaste gelegt.

Gucke häufig drauf, um bei Bedarf flott reagieren zu können. 


  • pfeil gefällt das

#219 pfeil

  • Online
  • 360 Beiträge
  • Schwäbische Alb
  • 225d Coupé

Geschrieben 21 November 2019 - 09:55

Ich habe die Luftdruck-Abfrage auf eine Favoritentaste gelegt.

Gucke häufig drauf, um bei Bedarf flott reagieren zu können. 

 

Genau so habe ich es auch gemacht, seit ich den Kleinen habe. :)


Gruß Rainer :winkewinke:
 

IMG_7761_bk.jpg

 

Hier geht's zu meinem Kleinen


#220 Stefan

  • 1.842 Beiträge
  • Oberfranken
  • 220i Sportautom.M-Paket Estoril-Blau-Metallic

Geschrieben 21 November 2019 - 11:39

so habe ich es auch :)

Muss aber zur meiner Schande gestehen, daß ich den Luftdruck nach den saisonellen Räderwechsel, wo auch der Luftdruck geprüft und eingestellt wird, nicht mehr nachschaue. Das Luftdruckmessding meldet sich scho, wenn es mal an Luft fehlt.

Ich fahre zu 95% Stadt ohne Schnellstraße oder sonst was. Wenn es mal auf die AB oder Landsrasse zu einen längeren Ausritt geht, wird natürlich der LD geprüft.

Sommerreifen RF 4 Jahre haben 6mm und gleichmäßig abgef. Winterrefen NonRF 6 Jahre haben 4,5 mm gleichm.abgef.

Ich weiss a'net, früher hast regelm. nachgeschaut. Seitdem das elektronische Zeigs drin is, verlässt man sich viel zu viel drauf.

  Er ist unser. BMW 220i Coupe Sportautomatic, M-Paket, Estoril Blau Metallic.

http://www.2ertalk.d...us-oberfranken/

                                                                                                                         

                                                                                                                     Gruß Stefan :winkewinke:                                       





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de