Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M235i Racing Bremsbelüftung Ankerblech


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 MG1987

  • 2 Beiträge

Geschrieben 28 Juli 2018 - 11:05

hi leute ich komme eigentlich aus dem 1er Forum das Thema passt aber hier einfach besser.

 

ich bin auf die Bremsbelüftung vom m235i Racing gestoßen Teilenummer: 51748417215/6 sorry ich bin zu blöd nen link einzufügen. Teilekatalog bei leebmann24.de den Racing findet man wenn man als Series oben im Browser "mosp" eingibt. Fals das nicht bekannt sein sollte :daumen:

 

Da beim m235i Racing der Achschenkel ja gleich (laute Teilekatalog) ist, müsste das Ankerblech ja auch am m135i bzw m235i passen.

Hat dazu jemand von euch vllt. ein Bild? oder sogar das Ankerblech montiert? dazu wäre noch interessant ob jemand weis wo dann der zugehörige Schlauch angeschlossen wird?

 

Zusätzlich würde mich noch interessieren ob die Domlager aus dem Racing kompatibel zum Serien M-Fahrwerk sind?

 

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann :)

 

grüße Manu



#2 m :)

  • 933 Beiträge
  • Stuttgart
  • 1er M Coupé

Geschrieben 28 Juli 2018 - 12:29

Die Domlager sind nicht kompatibel. Für den Schlauch der Bremsbelüftung musst du dir selbst was basteln. Entweder ein Schwert mit Anschlussstutzen oder den Schlauch seitlich in den serienmäßigen Belüftungskanal führen. Dieser muss aber aufgeschnitten/gekürzt werden, da im Radhaus kein Platz ist. Ankerblech vom Racing kannst du dir auch sparen und einfach einen Trichter für den gewünschten Schlauchdurchmesser an das originale Blech nieten.

#3 thomasgobs

  • 124 Beiträge
  • Ravensburg
  • M2

Geschrieben 29 Juli 2018 - 14:26

Hi Manu, 

 

passende Domlager findest du bei uns, siehe hier.

 

Lieferzeit aktuell ca. 2 Wochen.

 

Viele Grüße

 

Thomas


  • MG1987 gefällt das

#4 MG1987

  • 2 Beiträge

Geschrieben 26 August 2018 - 18:58

also auch niemand ein Bild?

die Option mit nem Trichter am normalen Ankerblech annieten kommt bei mir nicht in Frage ich hab noch die alte Bauart mit dieser art Schaufel in Richtung Luftkanal und weiter in Richtung Achse ist eh ein Spalt also auch keine Möglichkeit was anzunieten. Davon abgesehen bringt es nichts wenn die Luft auf die Scheibe geleitet wird, die Luft sollte zur Achse damit die drehende Scheibe "Kühlluft" quasi ansaugen kann.

Daher würd ich ja gern mal von dem Racing Ankerblech ein Bild sehen gibt ja laut Teilekatalog auch 2 Varianten vom Schlauchanschluss






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de