Zum Inhalt wechseln

 

Foto

MILLWAY VERSTELLBARE DOMLAGER BEI BURKHART ENGINEERING

millway domlager m2 f87m2 burkhart engineering be

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 thomasgobs

  • 117 Beiträge
  • Ravensburg
  • M2

Geschrieben 13 Juni 2018 - 08:11

Guten Tag zusammen, 

wir haben jetzt für alle gängigen BMW Modelle verstellbare Domlager im Programm. 

Die Domlager lassen sich an OEM und Rennsport Fahrwerke anpassen u.a. KW, Bilstein, HR, Sachs, Öhlins usw. 

Die Produkte findet ihr hier.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. 

Thomas / Burkhart Engineering

 

 

Angehängte Grafiken

  • 54498_Burkhart_Engineering_verstellbare_Domlager_BMW_F20_F21_F22_F30_F31_F32_1.jpg

  • Jekodibe und Boesi gefällt das

#2 Boesi

  • 586 Beiträge
  • Hoher Norden
  • M2 DKG

Geschrieben 27 Juni 2018 - 10:29

Die Millway Domlager habe ich für das Schnitzer RS Gewindefahrwerk bestellt. Sturz muss her :daumen:

Gestern Nachmittag bestellt , mit Paypal bezahlt und schon am gleichen tag wurden die Domlager verschickt.

Und heute Morgen habe ich, wie telefonisch zugesagt, eine Mail bekommen von Burkhart mit einem Achsmessprotokoll von Millway mit empfohlen Einstellwerten.

 

Na wenn das kein Service ist. TOP :daumen: :daumen:

 

Danke euch für die gute Beratung am Telefon und auch die TOP Kaufabwicklung.

 

Grüße Sven


Bearbeitet von Boesi, 27 Juni 2018 - 10:32.

  • Roy und thomasgobs gefällt das

#3 Roy

  • 629 Beiträge
  • Ulmen/ Eifel

Geschrieben 27 Juni 2018 - 10:32

Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen, Sven!
Sind die Uniballs von Millway eigentlich eintragungsfähig?
Viele Grüße, Chris :winkewinke:

@ my story on Instagram

#4 Boesi

  • 586 Beiträge
  • Hoher Norden
  • M2 DKG

Geschrieben 27 Juni 2018 - 10:39

Moin Chris,

es gibt kein Gutachten dafür. Allerdings habe ich hier beim TÜV einen ganz Motorsport orientierten und netten Herren der mir das abnimmt. Er sagt, er kennt die Millway Domlager und trägt mir das ein wenn ich die von meinem BMW Dealer oder meinem Reifenhändler einbauen lasse. Ich lasse die eh bei meinem BMW Dealer einbauen weil da nächste Woche noch hinten neue Ankerbleche reinkommen. Das ist diese komische PUMA wo es um das Schleifen,Kratzen und bei Keramikscheiben eher schrille Quietschen geht.


Bearbeitet von Boesi, 27 Juni 2018 - 10:44.

  • Roy gefällt das

#5 Roy

  • 629 Beiträge
  • Ulmen/ Eifel

Geschrieben 27 Juni 2018 - 10:40

Check. Gute Info! Danke dir!
  • Boesi gefällt das
Viele Grüße, Chris :winkewinke:

@ my story on Instagram

#6 thomasgobs

  • 117 Beiträge
  • Ravensburg
  • M2

Geschrieben 28 Juni 2018 - 05:44

Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen, Sven!
Sind die Uniballs von Millway eigentlich eintragungsfähig?

 

Herzlichen Dank für dein positives Feedback @Boesi

 

Gutachten ist wie gesagt keines Vorhanden @Roy, aber wenn du mal deine Haube aufmachst, siehts du das BMW mitgedacht und extra schöne Gummikappen über die Domlager konstruiert hat  :daumen:

Also recht unauffällig das Ganze, vor allem in Verbindung mit eingetragenem Fahrwerk. 

 

Viele Grüße

 

Thomas



#7 Boesi

  • 586 Beiträge
  • Hoher Norden
  • M2 DKG

Geschrieben 28 Juni 2018 - 12:00

So ist es, Thomas. :daumen:

Ich lasse die Lager aber trotzdem abnehmen. Ich würde allerdings auch völlig schmerzfrei ohne Abnahme fahren wenn ich keinen entsprechenden TÜV-Prüfer hätte.

Und wie zugesagt schicke ich euch mein Vermessungsprotokoll nächste Woche wenn ich die Millways drin habe.

 

Grüße

Sven



#8 Boesi

  • 586 Beiträge
  • Hoher Norden
  • M2 DKG

Geschrieben 06 Juli 2018 - 08:34

So, die Domlager sind eingebaut. Ging alles TOP und ohne jegliche Probleme. Die Achse ist nur im Moment nur Pi mal Daumen eingestellt ... Sturz ist etwa 2,3 grad nun .

Das Auto fährt sich auf der Vorderachse fast wie ein Kart. Ich werde nachher erst mal das Auto komplett vermessen und einstellen lassen .

Die Qualität der Domlager ist klasse, Sogar der BMW Meister war beeindruckt. :daumen: :daumen:


  • thomasgobs gefällt das

#9 thomasgobs

  • 117 Beiträge
  • Ravensburg
  • M2

Geschrieben 09 Juli 2018 - 16:53

So, die Domlager sind eingebaut. Ging alles TOP und ohne jegliche Probleme. Die Achse ist nur im Moment nur Pi mal Daumen eingestellt ... Sturz ist etwa 2,3 grad nun .

Das Auto fährt sich auf der Vorderachse fast wie ein Kart. Ich werde nachher erst mal das Auto komplett vermessen und einstellen lassen .

Die Qualität der Domlager ist klasse, Sogar der BMW Meister war beeindruckt. :daumen: :daumen:

 

Vielen Dank für dein positives Feedback  :daumen:







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: millway, domlager, m2, f87m2, burkhart engineering, be

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de