Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Entscheidungshilfe Fahrwerk/Federn


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
38 Antworten in diesem Thema

#31 QP240

  • 520 Beiträge
  • Hannover
  • 435i Cabrio - M240i Coupé xDrive - jetzt: M2 (F87 LCI)

Geschrieben 10 Oktober 2018 - 10:20

Hi Frank,

mein M240i - xDrive lief ganz harmonisch, sowohl mit Sommer-Mischbereifung, aber auch mit 235er Winterbereifung rundum.

 

Dein Hobel hat offensichtlich etwas Ernsteres - hartnäckig bleiben und gleich ans Werk wenden.

Sonst wird man nur besänftigt und hingehalten.

 

Viel Erfolg, ich hoffe für Dich, dass man die Ursache entdeckt und sich die Sache bald erledigt hat.


  • thisismynick gefällt das

#32 thisismynick

  • 3 Beiträge
  • Köln
  • M240i Cabrio xDrive

Geschrieben 11 Oktober 2018 - 07:21

Vielen Dank für die Antworten! Nur um nochmal auf Nummer Sicher zu gehen: Ich spreche von meinem M240i *CABRIO*(!) xDrive! Ich will gerne glauben, dass die Coupés keine solcherlei Probleme machen, halt wegen des stabilisierenden Dachs.

Ich kann auch klar sagen, dass das alles bei meinem Cabrio mit geschlossenem Dach weniger arg ist, als offen. Und je höher der Luftdruck, desto schlimmer. Im Prinzip beklage ich bei meinem M240i Cabrio xDrive ja das "typische" Cabrio-Zittern, was ich aber eigentlich nur von früheren viersitzigen Cabrios so kannte, also z.B. E30 & E36 Cabrio, oder Mercedes W124 Cabrio. Wobei ich schon der Meinung bin, dass, wie gesagt, die zwei Vergleichs-M240i Cabrios, die ich bislang fahren konnte, es nicht bzw. weniger machten. Blahlaberfaselwiederhol..... ARRRRG, es macht mich echt kirre inzwischen!!

 

Der BMW Händler sagt halt, es sei so Serienstand bzw. -streuung. Aber ich bin der Meinung, dass die beim Händler gar nicht geblickt haben, was ich eigentlich meine. Oder sie wissen nicht, wie sie es weg kriegen und vertrösten mich. Oder ich bin wirklich die Prinzessin auf der Erbse und höre die Flöhe husten. Kann ja sein.

Kennt denn einer den besten Weg, wie man an Werksunterstützung ran kommt?

Ist einer von euch M235i/240i Cabrio Treibern halbwegs in der Nähe von Köln und hat Lust auf eine kurze Vergleichsfahrt zwischen unseren Gefährten? :)



#33 Prior

  • 41 Beiträge
  • Celle, Nds.
  • M240i Cabrio

Geschrieben 11 Oktober 2018 - 08:34

Hallo Frank,

unser 240er Cabrio (zwar kein X, aber das sollte bei Deinem geschildertem Problem nicht ausschlaggebend sein) läuft mit geöffnetem Dach, auch bei hohen Geschwindigkeiten (auch mal über 200 km/h) vibrationsfrei und spurstabil.

Das von Dir beschriebene Verhalten ist m. E. nicht zu tolerieren und würde mich zu einem hartnäckigen Kunden machen.

Viele Grüße von Ralf

Bearbeitet von Prior, 11 Oktober 2018 - 10:05.

Sunset halt b_wink.gif


#34 Andi 220d

  • 255 Beiträge
  • NRW(RuhrPott)
  • F23 220d

Geschrieben 11 Oktober 2018 - 08:52

Würde die kardanwelle schon mal getestet

keine signatur vorhanden


#35 M240iCabrioEstorilblau

  • 673 Beiträge
  • Frankfurt/Main
  • M240i Cabrio HS

Geschrieben 11 Oktober 2018 - 11:57

Also mein Cabrio hat nur das etwas hoppelige Fahrverhalten wegen des mittelprächtigen M-Fahrwerks. Dein Verhalten hat es definitiv nicht, sonst hätte ich es längst gewandelt. Können gern mal Vergleichsfahrt im Frankfurter Raum machen - oder du schaust mal bei meinem Händler vorbei, die haben recht fähige Mechaniker.
  • thisismynick gefällt das
Mein Cabrio und seine Modifikationen: http://www.2ertalk.d...-frankfurtmain/

#36 uwes

  • 167 Beiträge
  • 25462
  • F23 235iX

Geschrieben 11 Oktober 2018 - 13:10

Ich nochmal.....ich auch Cabrio....zittert immer noch nichts.....das Ding ist so schwer, da darf es keine Verwindungen geben, die bis ins Lenkrad spürbar sind oder sogar

den Innenspiegel merklich zum Zittern bringen.....ich bleibe dabei - bei deinem Auto ist etwas n.i.O.


Bearbeitet von uwes, 11 Oktober 2018 - 13:12.

  • thisismynick gefällt das

#37 Andi 220d

  • 255 Beiträge
  • NRW(RuhrPott)
  • F23 220d

Geschrieben 11 Oktober 2018 - 14:13

Mein cabby wackelt auch nix, trotz 19zoll Felgen run flat und tiefer M fahrwerk
  • thisismynick gefällt das

keine signatur vorhanden


#38 thisismynick

  • 3 Beiträge
  • Köln
  • M240i Cabrio xDrive

Geschrieben 16 Oktober 2018 - 11:00

Ich glaube inzwischen, es überlagern sich ein paar Effekte bei meinem:

 

1) Also, nachdem ich zwischenzeitlich drei andere Leute meinen 240i Cab habe fahren lassen, reichen die Kommentare von "Weiss gar nicht was du meinst" über "ist doch normal/gewünscht für BMW" bis "Naja, ist schon bissi zittrig"...aber keiner erlebt so eine Katastrophe wie ich. Bin offensichtlich seeehr empfindlich & anspruchsvoll bei meinem Exemplar... 

 

2) Fakt ist zwar, ich habe ziemlich Spiel nach rechts und links im Lenkrad, wenn man die Klemme löst und im Stand am Lenkrad hin und her wackelt. Das hat mein 1er nicht; und auch keiner der 2er, wo ich es letzte Woche in der BMW Niederlassung Bonn ausprobiert habe, egal ob neu oder gebraucht, hat das in dem Ausmaß. Das erklärt sicherlich, warum das Lenkrad bei mir so sehr nach rechts und links wackelt, wenn man mit gelöster Klemme fährt. Werde es auch reklamieren, hab ja Garantie, und dann schauen wir mal.

 

3) Allerdings erklärt 2) aus meiner Sicht nicht, warum - zumindest ich - deutlich *horizontale* Vibrationen im Lenkrad (mit arretierter Klemme) während der Fahrt spüre, wenn die Straße was holprig ist. Das gleiche gilt für den Rückspiegel. Es verschwimmt nicht alles dermaßen, so dass man nichts mehr sehen kann, aber man sieht eben, wie das Bild im Spiegel bisweilen zittert. Und man spürt eben auch ein Zittern am Fensterrahmen, wenn man lässig beim Fahren eine Hand oben drauflegt (was ich eig. schon mal ganz gerne mache, wenn ich gemütlich & einsam durch die Gegend cruise, sonst hab ich schon beide Hände am Lenkrad ;) Bin offensichtlich empfindlich, was das angeht. Für die anderen ist das wie gesagt entweder normal, á la "ist gewollt von BMW, dass Du die Straße im Lenkrad spürst", oder "ist halt Cabrio" oder sie merken es so gar nicht (wobei ich mich dann frage, Alter, merkst du überhaupt noch was?!?)

4) Darüber hinaus ist irgendwie permanent Unruhe im Auto; ich finde man spürt jede noch so kleine Unebenheit (wenn auch so pseudo-weg-gedämpft) und die bringt Unruhe ins Auto. Allemal größere Unebenheiten; da meine ich die ganze Kiste vibriert nach; so wie stark bzw. falsch unterdämpft wirkt das...oder dass Federrate & Reifenfederung so gar nicht zur Dämpferkennung passen. Dazu kommt, dass die Kiste, wenn man sportlicher fährt, ziemlich nach rechts oder links raushängt, also Rollen/Kippen um die Längsachse. Mein 981 GTS mit originalem -20mm, nicht verstellbarem Porsche Sportfahrwerk (was echt kernig straff ist), macht das alles nicht. Das wankt nix, und da spürst Du auch nicht so eine permanente Unruhe im Auto (ganz zu schweigen, dass die Karosse absolut null zittert), nur stärkere Unebenheiten knallen Dir so richtig in die Bandscheibe. Aber dann macht's halt einmal BUMM, und gut is'. (Das Auto passt mir aus anderen Gründen nicht, deshalb der 2er). Mein 135i xDrive (BJ 2015, also vermutlich nicht ganz identisch zu dem Fahrwerk an meinem 2018er 240i?) hat zwar run flat und adaptiv Fahrwerk, macht das alles nicht so arg wie mein 2er, aber es geht in die Richtung. Aber da fehlt komplett das Zittern in der Karosse, allemal das horizontale Vibrieren im Lenkrad, was mir am allermeisten auf den Sack geht.

 

5) Reifenluftdruck hat brutal Einfluss bei meinem 2er. Mit 2,5 bar kalt (BMW Empfehlung...haha) ist die Karre aus meiner Sicht unfahrbar. Die hüpft und hoppelt nur. Plus, die Cabrio-Zitterei am Lenkrad etc. nimmt massiv zu. Die Karosserieschwingprobleme sind am geringsten, wenn ich bis auf 2,0 bar WARM Luftdruck runtergehe, aber dann hast Du den Eindruck du fährst auf Kuchenteig, anstelle auf Reifen. Und die Fahrwerks-Probleme unter 4) bleiben unverändert bestehen. Also auch keine Lösung.

Deshalb dachte ich ja in Richtung KW V3 Fahrwerk & Domstreben - zum einen, um feinreguliert mit Federvorspannung, Zug- und Druckstufen den impact der Straße in die mutmaßlich weichere Cabrio-Karosse besser managen zu können, und zum anderen die Karosse an neuralgischen Punkten in sich weiter zu versteifen. Die Domstrebe kostet ja nur 115 Euro oder so, das könnte ich mal eben so testen. Aber Fahrwerk ist natürlich 'ne ganz Hausnummer, mit Einbau und Einstellerei. Wäre cool, wenn man das testen könnte, statt 3.000+ Euroletten auf Verdacht zu versenken... Wer ist denn hier der Fahrwerksgott...? :)

 

Mein Problem ist im Prinzip, wenn der BMW Händler hier mauert bzw vlt. wirklich nichts merkt, á la ist Serienstand/-streuung so, hier liegt kein Mangel vor, und ich vlt wirklich was empfindlich bin, komme ich nicht weiter. Gehst Du zum Anwalt etc. führt das in 1-2 Jahren zu einem selbstständigen Beweissicherungsverfahren, mit vom Gericht bestellten Gutachter, der dann entweder sagt, ja Mangel oder nee, kein Mangel, und selbst im ersten Falle führt das Ganze dann nach Berufung und Revision irgendwann in Jahren zu einer Wandlung, aber nicht zu einer Lösung. Ich will das Auto ja nicht loswerden, sondern mit Freude am Fahren im Alltag bewegen.

Man müsste auf jemand motiviertes vom Werk zugreifen können, der das Problem kennt, und auch die Lösung - egal ob Lösung auf Garantie, oder Lösung mit Zusatzmaßnahmen wie Domstrebe, Fahrwerk etc. -- aber dann wüsste man, dass / wie es klappt. Irgendwer nen Kontakt? :)



#39 M240iCabrioEstorilblau

  • 673 Beiträge
  • Frankfurt/Main
  • M240i Cabrio HS

Geschrieben 17 Oktober 2018 - 10:12

@ Punkt 4 - genau dieses etwas hoppelige Fahrverhalten meine ich: die Unruhe im Wagen war für mich immer ok bzw in Kategorie sportlich. So wirklich fällt sie mir aber auch erst auf, seit meine kleinere Tochter paar mal im Wagen gespuckt hat. Ihr Magen verträgt das wohl nicht so gut. Allerdings bin ich im aktuellen S3 mitgefahren - da wurde mir fast schlecht weil der Wagen durchgehend rumhoppelte, auch auf topfebener Strasse. Gut möglich also, dass du da besonders empfindlich bist - da könnte ein V3 mit einstellbarer Zug/Druckstufe, eingestellt beim Fahrwerksprofi auf deine Ansprüche, schon Abhilfe schaffen. Vllt mal mit Martin Stinshoff von GS Mechatroniks http://www.gs-mechatronics.de/sprechen - der kommt in Videos recht kompetent und sympatisch rüber.
  • thisismynick gefällt das
Mein Cabrio und seine Modifikationen: http://www.2ertalk.d...-frankfurtmain/




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de