Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Flüssigkeitsverlust / Ursache?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Black_Oyster

  • 31 Beiträge
  • Konstanz
  • F23

Geschrieben 15 April 2018 - 11:55

Mal wieder der unbedarfte Techniklaie mit einer Verständnisfrage. Der normalerweise geschätzte Autowagen verliert eine bläuliche Flüssigkeit - lokalisiert link vorne ca. 15 cm hinter der Lippe.

 

  1. Soweit so gut; klingt vorerst nach Kühlmittelverlust? Hmmm, das Kühlmittel wird jedoch nicht weniger und hat einen korrekten Füllstand.
  2. Farblich würde die Waschflüssigkeit auch passen; aber warum sollte was austreten? Könnte nur ein Anschluss o.ä. zu der Scheinwerferreinigung sein?
  3. Spricht vielleicht vieles/alles für Kondenswasser aus der Klimaanlage? Hmmm, wohl eher eine ungewöhnliche Stelle?? Nach dem Abstellen nach einer Fahrt ohne Klimaanlage trat kein Flüssigkeitsverlsut auf.

Fragen über Fragen; wer hat die passende Idee eines geplagten Unwissenden?
Ein Bild füge ich mal an ...

 

Angehängte Grafiken

  • WhatsApp Image 2018-04-14 at 10.43.44.jpeg

Es grüßt aus Konstanz

der Christian


#2 Fallout

  • 1.660 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 15 April 2018 - 12:01

Vllt tritt irgendwo Wischwasser + Frostschutz aus?



#3 pfeil

  • 177 Beiträge
  • Schwäbische Alb
  • 225d Coupé

Geschrieben 15 April 2018 - 12:22

Kann man vielleicht am Geruch der Flüssigkeit erkennen, was es ist?

Ist sie wässrig oder ölig?

Gruß Rainer :winkewinke:
 

IMG_7761_bk.jpg

 

Hier geht's zu meinem Kleinen


#4 Black_Oyster

  • 31 Beiträge
  • Konstanz
  • F23

Geschrieben 15 April 2018 - 12:24

Kann man vielleicht am Geruch der Flüssigkeit erkennen, was es ist?

Ist sie wässrig oder ölig?

Wässrig Rainer ...


Es grüßt aus Konstanz

der Christian


#5 pfeil

  • 177 Beiträge
  • Schwäbische Alb
  • 225d Coupé

Geschrieben 15 April 2018 - 12:57

Die Pfütze unter dem Fahrzeug sieht ja nicht so groß aus. Wenn es Kühlmittel ist, wirst Du den Verlust noch nicht am Füllstand sehen.

 

Die Frage ist halt, nach was es riecht. Kühlmittel oder Wischwasser haben ihren eigenen Geruch. Du kannst ja mal dran riechen und mit dem jeweiligen Geruch am Behälter (Vorsicht am Kühlmittelbehälter: Am Besten nur bei kaltem Motor öffnen!) vergleichen.


Gruß Rainer :winkewinke:
 

IMG_7761_bk.jpg

 

Hier geht's zu meinem Kleinen


#6 misteran

  • Online
  • 5.928 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 15 April 2018 - 14:52

Wischwasser von der SRA würde ich schätzen.
  • Black_Oyster gefällt das
dt.JPG

#7 Black_Oyster

  • 31 Beiträge
  • Konstanz
  • F23

Geschrieben 15 April 2018 - 17:59

Danke erst einmal für die bisherigen Antworten ... Sagt, wo bildet sich denn bei unserem Model die Pfütze Kondenswasser von der Klimaanlage?

Es grüßt aus Konstanz

der Christian


#8 Fallout

  • 1.660 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 15 April 2018 - 18:07

Mittig etwa.

Kondenswasser ist aber nicht blau....... 

 

Warum schraubst du nicht einfach den Unterboden ab und schaust selbst mal nach? Dann wäre die Sache wahrscheinlich schon geklärt ;)



#9 Black_Oyster

  • 31 Beiträge
  • Konstanz
  • F23

Geschrieben 15 April 2018 - 19:58

Yepp, mir gibt nnur im wesentlichen zu denken, dass nach einer Fahrt ohne klimaanlage keine Pfütze vorhanden ist ...

So mir schrsuben habe ich es nicht.

Es grüßt aus Konstanz

der Christian


#10 Black_Oyster

  • 31 Beiträge
  • Konstanz
  • F23

Geschrieben 16 April 2018 - 14:49

Wischwasser von der SRA würde ich schätzen.

TOP und der Hauptgewinn ...; lt. BMW die Teleskopdüse defekt ;-)

Besten Dank für die Anregungen und Unterstützung!


Es grüßt aus Konstanz

der Christian





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de