Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Adaptives Fahrwerk vs. M-Fahrwerk


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
37 Antworten in diesem Thema

#31 Didigraz

  • 16 Beiträge

Geschrieben 05 Januar 2015 - 11:40

Kann ich auch bestätigen. Ich würde wieder das adaptive Fahrwerk nehmen.


Ihr macht mich happy!!! :mrgreen::mrgreen:

#32 P4niQue

  • 5 Beiträge

Geschrieben 05 Januar 2015 - 12:25

Hallo zusammen,

wie sieht es denn umgekehrt aus? Mir geht es hauptsächlich um die Sportlichkeit. Kann man das M-Fahrwerk da mit dem adaptiven FW auf Sportmodus vergleichen?

Fahre ansonsten die aktuelle Mercedes-Benz A-Klasse mit dem Sportfahrwerk, welches ansonsten ja nahezu durchweg als zu hart beschrieben wird, und bin damit ziemlich glücklich.
Und auch unser A6 mit adaptivem Fahrwerk ist eigentlich durchweg auf "dynamic" gestellt, sodass sich der Aufpreis dafür eigentlich nicht wirklich gelohnt hat...

Wenn die sportliche Einstellung des adaptiven FW nämlich noch spürbar weicher ist als die vom M-Fahrwerk, dann würde ich nämlich eher zu letzterem tendieren und das Geld in etwas anderes stecken ;)

#33 disprin

  • 2.410 Beiträge

Geschrieben 05 Januar 2015 - 12:55

Ich finde schön, dass beide Modi fahrbar sind. Auch der S-Modus ist nicht zu rappelig. Was ich allerdings nicht so vernehmen kann ist die stetige Anpassung an die fahrsituation - das kam mir beim Magnetic Ride beim Audi etwas spürbarer vor.

Der S-Modus is in etwa so wie das nicht adaptive M Fahrwerk. Wenns richtig fest sein soll, dann würde ich was einbauen lassen. Der 2er ist nicht so auf Rennwagen getrimmt ab Werk.

#34 misteran

  • Online
  • 5.848 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 05 Januar 2015 - 13:14

Dann nimm lieber das normale M Fahrwerk. Damit wirst du dann glücklicher.
dt.JPG

#35 Geronimo

  • 777 Beiträge
  • M235

Geschrieben 08 Januar 2015 - 00:41

De sportliche Modus des adaptivem Fahrwerks ist ungefähr gleichzusetzen mit dem des M-Fahrwerkes, wobei das M-Fahrwerk manche schnellen Schläge für meine Begriffe etwas besser abfängt, also etwas harmonischer wirkt.

Der comfort Modus ist wie schon geschrieben durchgehend komfortabler als das M-Fahrwerk

600 km dürften aber mit allen drei setups kein Problem darstellen ��

#36 benny996

  • 103 Beiträge
  • München
  • BMW M235i

Geschrieben 08 Januar 2015 - 11:47

Bisherigen Erfahrungen mit der S-Stufe des adaptiven Fahrwerks: Auf der Autobahn ziemlich "sprunghaft". Also hart im negativen Sinne.
für Landstrasse allerdings super straff. Das gefällt. Für die Bahn eher Vertrauens destruktiv.
Comfort bügelt fast alle Wellen besser weg.

#37 dr3nz5

  • 64 Beiträge

Geschrieben 10 Juli 2018 - 16:06

Es wird Zeit den Thread mal wiederzubeleben :)

 

Ich habe das normale M-Fahrwerk verbaut und mich gefragt wie aufwendig/teuer es wäre das Adaptive-Fahrwerk nachzurüsten, falls möglich.



#38 Alter_Klepper

  • 62 Beiträge
  • x240i Cabrio

Geschrieben 12 Juli 2018 - 18:18

dann schau Dir am besten mal das KW DDC ECU an.

Hier findest Du auch einiges über das KW DDC Plug an Play .

http://www.2ertalk.d...fahrwerkfedern/
26c433b140_album.jpg




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de