Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2-Handschalter verspätet Gasannahme in hochen Drehzahlen

m2 handschalter getriebe

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
97 Antworten in diesem Thema

#81 XXL

  • 20 Beiträge
  • Ulm

Geschrieben 31 Mai 2019 - 21:50

Wundert mich aber dann wenn so wie man hier schonmal gelesen hat das Getriebe gleich ist wie im M3/4, dann sollte doch unsere M2 Leistung eigentlich kein Problem sein !?

Oder gibts den "Schutz" auch bei den großen Brüdern?

 

Gute Frage. Die Antwort würde mich auch interessieren.



#82 Stefan G.

  • 310 Beiträge
  • Ingolstadt
  • M5 (F10) => M2 => M3 CP

Geschrieben 26 Juni 2019 - 14:10

Wundert mich aber dann wenn so wie man hier schonmal gelesen hat das Getriebe gleich ist wie im M3/4, dann sollte doch unsere M2 Leistung eigentlich kein Problem sein !?

Oder gibts den "Schutz" auch bei den großen Brüdern?

 

Nein, mein M3 Handschalter hat diese Verzögerung nicht, mein M2 Handschalter hatte sie.

Also kann es auch kein Bauteileschutz sein, wenn wirklich die gleichen Teile verbaut sind.


Bearbeitet von Stefan G., 26 Juni 2019 - 14:11.


#83 XXL

  • 20 Beiträge
  • Ulm

Geschrieben 26 Juni 2019 - 22:50

Nein, mein M3 Handschalter hat diese Verzögerung nicht, mein M2 Handschalter hatte sie.

Also kann es auch kein Bauteileschutz sein, wenn wirklich die gleichen Teile verbaut sind.

 

Das ist mal interessant... Vllt. hatte man beim M3 zuviele Reklamationen wg. Kupplungsverschleiss, und man wollte das nicht wiederholen?

 

Meine Erfahrung ist übrigens, dass das Schalt-Lag konstant vorhanden ist von ca. 3000 bis ca. 6000 Umdrehungen. Darüber hört es dann schlagartig auf.

 

Nochmal eine weitere Frage in die Runde: Hat schon jemand den/die Kupplungs-Sensoren abgesteckt (vllt. sind es mehrere), und ist so gefahren?



#84 M2Flo

  • 687 Beiträge
  • EhersoderSportwagenTyp

Geschrieben 27 Juni 2019 - 05:23

Ich meine ab ca. 3-4000 U/min hört es auf...



#85 Gast_BMWF872

Geschrieben 27 Juni 2019 - 07:56

Was meint ihr genau mit Verzögerung?



#86 XXL

  • 20 Beiträge
  • Ulm

Geschrieben 27 Juni 2019 - 22:30

Was meint ihr genau mit Verzögerung?

 

Wenn man direkt nach einem normalen Schaltvorgang in einen höheren Gang (inklusive Einkuppeln) wieder Vollgas gibt, ist das Motordrehmoment für 0.5s bis 1s reduziert auf gefühlt 50%, danach springt es auf 100%. Das tritt nur bei mittleren Drehzahlen auf. Eine Möglichkeit, selbiges in dem Drehzahlband zu vermeiden ist (mir) noch nicht bekannt.



#87 XXL

  • 20 Beiträge
  • Ulm

Geschrieben 27 Juni 2019 - 22:30

Habe nebenbei bei BMW angefragt: Es wurde bestätigt, dass im M3 (F80) dasselbe manuelle Getriebe verbaut wird wie im M2 (F87). Eine Antwort, warum das Schalt-Lag nur beim M2 vorhanden ist, konnten / wollten sie mir nicht geben. Die Kupplung ist laut leebman24 auch identisch.



#88 Kultstatus

  • 176 Beiträge
  • Köln
  • M2C

Geschrieben 04 Juli 2019 - 21:46

Hallo zusammen,

vielleicht passt es ja hier rein - hoffe ich? Folgende Auffälligkeit / Frage:
Ich hatte letztens eine Probefahrt mit einem M2C, ca. 2.600km gelaufen. Natürlich Handschalter. Was mir aufgefallen ist im Vergleich zu meinem M235 ist zunächst mal, dass sich der S55 deutlich giftiger fährt, aber das meine ich gar nicht mal positiv, sondern es fühlt sich eher digital an. Deutlich bei Sport und Sport+, aber auch im Comfort-Modus. Jedenfalls war zügiges Anfahren und dann (einigermaßen) ruckfreies Schalten in den 2. Gang kaum möglich - und ich behaupte mal dass ich mit Handschaltung umgehen kann. Auf alle Fälle deutlich ruppiger - aber das muss vielleicht auch so sein ;-)

Was mich aber sehr gewundert hat, war das Phänomen was ihr hier beschreibt: Das nämlich beim Schalten in höhen Drehzahl- und Lastbereichen eine Verzögerung da ist. Diese wurde aber begleitet von einem ziemlich auffälligen dröhnenden Geräusch aus dem Motorraum. Habe ich so noch nie gehört und ich konnte es auch nicht zuordnen. Es klang fast so, als ob der Motor beim (erzwungenen) absenken der Drehzahl ächzt.

Bin ich der Einzige, zu empfindlich, oder ist das Serienstand? :-D
Schönen Samstag allen!


Schnelles Schalten vom 1. in den 2. ist wirklich gewöhnungsbedürftig.... vor allem in Sport+ ... vor allem im Stadtbetrieb fahr ich lieber in Comfort ... liegt wohl auch daran das in SP+ der Ladedruck automatisch aktiv erhöht wird ... auch im Leerlauf ...kann man schön in BimmerLink sehen ...
  • M2_Canarias gefällt das

#89 Kultstatus

  • 176 Beiträge
  • Köln
  • M2C

Geschrieben 05 Juli 2019 - 12:32

Weil man vlt. keinen Bock auf abfliegen hat.

 

Ja ...könnte ein Grund sein ...dann hat man aber das falsche Auto für sich gekauft, wenn man die Kiste nicht beherrscht! :)


Bearbeitet von Kultstatus, 05 Juli 2019 - 12:34.


#90 Erebor

  • Online
  • 2.173 Beiträge
  • Amriswil
  • M2 Competition

Geschrieben 05 Juli 2019 - 15:00

Ja ...könnte ein Grund sein ...dann hat man aber das falsche Auto für sich gekauft, wenn man die Kiste nicht beherrscht! :)

Du wärst überrascht, auf wie viele Leute das zutrifft.


  • Menni gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: m2, handschalter, getriebe

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de