Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2-Handschalter verspätet Gasannahme in hochen Drehzahlen

m2 handschalter getriebe

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
97 Antworten in diesem Thema

#21 Lieferheld

  • 156 Beiträge
  • Steineroth
  • BMW M2 LBB HS

Geschrieben 02 Mai 2019 - 12:12

So, komme gerade vom Codieren wieder rein...

 

Habe Folgendes gemacht: 1. Im Front Electronic Modul das Idrive system so eingestellt, dass es beim Tür Öffnen runterfährt und

2. Starten ohne Kupplung aktiviert.

 

Ergebnis: Fzg. springt nicht mehr an, mit und ohne Kupplung treten nicht. Es erscheint eine Fehlermeldung, dass das Fzg. nicht zu starten sei, bitte den Freundlichen anrufen.

 

Daraufhin wieder alles zurück codiert, Fzg. läuft wieder. So ist man dann auch mit Selbstverständlichkeiten dann wieder froh und der Blutdruck geht runter.

 

Dann den zweiten Anlaiuf gemacht. Diesmal wollte ich nur Starten ohne Kupplung erlauben, aber wenn ich dort das Häkchen setze, kann ich nix codieren, der Schriftzug "Codieren" oben rechts im Display des Handys bleibt matt und wird nicht hell.

 

Ist also jetzt wieder alles so, wie zu Beginn.

 

Ich denke, das ich die beiden Häkchen gemacht habe (idrive und Starten ohne Kupplung) hat das System was versucht zu codieren, da ja das idribe codierbar ist. Dabei ist wohl ein Bit umgekippt und das Fzg. war nicht mehr zu Starten.

 

Schade...

 

Gruß

Lothar



#22 M1402

  • 324 Beiträge
  • Waltrop
  • M2 mineralgrau HS

Geschrieben 02 Mai 2019 - 12:44

@Lieferheld

 

Und was hat nun dein letzter Post mit diesem Thread--der verspäteten Gasannahme -- zu tun? 

 

 

 

Habe Folgendes gemacht: 1. Im Front Electronic Modul das Idrive system so eingestellt, dass es beim Tür Öffnen runterfährt

und 2. Starten ohne Kupplung aktiviert.

 

 

.....

.Auch den Satz verstehe ich nicht ansatzweise, vor allem nicht den ersten Teil


VG Manni


#23 Lieferheld

  • 156 Beiträge
  • Steineroth
  • BMW M2 LBB HS

Geschrieben 02 Mai 2019 - 20:37

@ M1402:

Na, den Thread wohl noch nicht ganz gelesen, obwohl er ja noch übersichtlich ist... Hier die Auflösung: Guxt du Post# 19

 

Was verstehst du genau nicht? Den ersten Teil? Also "Habe Folgendes gemacht:?

 

Auch hier die Auflösung:

Ich habe versucht, das iDrive System so zu codieren, dass es herunter fährt, sobald man nach Abstellen des Fzges. die Fahrertür öffnet (damit geht auch das Radio aus).

Weiterhin wollte ich "Motorstart ohne Kupplung" auf "nicht aktiv" setzen, damit man das Fzg. auch ohne die Kupplung zu treten starten kann..starten kann.

 

Gruß

Lothar



#24 M1402

  • 324 Beiträge
  • Waltrop
  • M2 mineralgrau HS

Geschrieben 02 Mai 2019 - 21:35

Doch, ich habs gelesen und kann auch deinen Worten /Texten folgen

 

Daher frage ich noch mal, was hat das Runterfahren des Idrives incl dem automatischen Abschalten des Radios sowie der Motorstart ohne Kupplung mit dem Thema dieses Thread zu tun?


VG Manni


#25 Lieferheld

  • 156 Beiträge
  • Steineroth
  • BMW M2 LBB HS

Geschrieben 02 Mai 2019 - 21:44

Kaum die Fragestellung selbst für mich verständlich formuliert, schon habe ich sie verstanden :).

 

Da hast du natürlich Recht, prinzipiell hat das Eine mit dem Anderen nix zu tun.

Ich wollte aber all das, was ich gemacht habe, in allen Einzelheiten wiedergeben, denn oftmals ist es so, dass daraus jemand Schlüsse ziehen kann... und dann die Lösung postet (bestenfalls :) ).

 

Hätte ich das mit dem iDrive weggelassen, hätte jemand sagen können (zu Recht), dass man das gar nicht so codieren kann. Zusammen mit der iDrive Codoerung könnte das Phänomen aber erklarbar werden.

 

Ok?

 

Gruß

Lothar



#26 XXL

  • 20 Beiträge
  • Ulm

Geschrieben 05 Mai 2019 - 14:16

Danke @Lieferheld für Test und Bericht.

 

Sollte irgendwer erfolgreich das Rev-Matching auskodiert haben, wäre es klasse, er könnte hier kurz seine Erfahrungen bzgl. Schalt-Lag mitteilen, interessiert sicher viele.



#27 M1402

  • 324 Beiträge
  • Waltrop
  • M2 mineralgrau HS

Geschrieben 09 Mai 2019 - 18:39

Ist mir anfangs auch aufgefallen, allerdings nur wenn ich relativ langsam schalte. Wenn man die Gänge wirklich so schnell wie möglich reinhämmert, tritt es nicht auf. Glaube nicht, dass ich mir das einbilde.  :verneigen:



hab das heute mal mit meinem ausprobiert.

Gemütlich schalten ergibt ein gefühltes Turboloch.
Zügig geschaltet zieht er voll durch und sackt nicht ansatzweise ab
  • soultrader und Kurvenräuber gefällt das

VG Manni


#28 Lieferheld

  • 156 Beiträge
  • Steineroth
  • BMW M2 LBB HS

Geschrieben 09 Mai 2019 - 19:55

Und ich habe mich nochmal um das Codieren gekümmert, will heißen, dass ich einen neuen Anlauf machen wollte.

 

ABER: Die Zeile "Motorstart ohne Kupplung" gibt es nicht mehr... Sie ist raus aus'm Bimmercode...

 

 

Gruß

Lothar



#29 XXL

  • 20 Beiträge
  • Ulm

Geschrieben 09 Mai 2019 - 21:51

das ist mal ärgerlich. Vielleicht gibt es einen Support, der das erklären kann, und eine alte SW-Version? Sollte irgendwer noch die Version mit "Motorstart ohne Kupplung" haben, wäre ich dankbar für PM. Die sollte man zur Sicherheit archivieren.



#30 Lieferheld

  • 156 Beiträge
  • Steineroth
  • BMW M2 LBB HS

Geschrieben 10 Mai 2019 - 05:24

Bei mir war es so, dass ich zuerst die App aktualisieren MUSSTE, ehe in mit Codieren loslegen konnte.

 

Gruß

Lothar







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: m2, handschalter, getriebe

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de