Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Empfehlung M235i vs. M240i

m235i m240i n55 b58

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
89 Antworten in diesem Thema

#81 M240iCabrioEstorilblau

  • 483 Beiträge
  • Frankfurt/Main
  • M240i Cabrio HS

Geschrieben 06 Januar 2018 - 10:34

Im Alltag ist es dann wohl eher so, dass man von Autos verblasen wird, von denen man es manchmal sogar nicht erwartet, Teufelswerk!

Diese vermeintliche Sekunde, spielt im Wahrheit überhaupt keine Rolle.

Ende der Durchsage :D


Auf den Punkt 😂

Finde, dass so ein Vergleich der im Idealfall herausgefahrene (Zehntel)sekunden zwar unterhaltsam aber eigentlich wurscht (=egal) ist.
Strasse zeigt ja Realität: viele Einidraher (=Poser), die überfordert im Umgang mit ihren hochgezüchteten Kraxn sind (zB in Kurven) - dazu Reaktionszeiten wie bekifft (zB an der Ampel). *sarkasmus aus*
  • Schleicher, Cut1 und Moojo gefällt das
Mein Cabrio und seine Modifikationen: http://www.2ertalk.d...-frankfurtmain/

#82 Lucky11

  • 78 Beiträge
  • NRW, HS
  • M240i

Geschrieben 06 Januar 2018 - 11:33

Also ich finde die Vergleichswerte/Messwerte auf dem Papier sind nett zu lesen.

Aber Autowahl und -kauf sind bei mir auch sehr emotional. D.h. wenn ich im "Richtigen" Auto sitze kommt der "haben wollen" Effekt! Dann ist es mir relativ schuppe, ob der Automat dem Handschalter nochmals 0,2 s auf 100km/h räubert, oder 0,5 liter mehr verbraucht.

 

Die Unterschiede sind im Alltag äußerst vernachlässigbar. das einzige was bleibt, sind die feuchten Hände und der Adrenalinkick im Blut wenn man mal "richtig" unterwegs war.

 

Wer den 235i oder den 240i haben will, wird es letztendlich über seine subjektiven Empfindungen entscheiden müssen.

 

Wer neu kauft hat eh keine Wahl und wer gebraucht kauft, wird es letztendlich übers Budget oder Farbe/Ausstattung und Angebot entscheiden müssen!


  • Schleicher, Cut1 und Moojo gefällt das

Grüsse

...und weiterhin viel Freude am Fahren!

 

Ludger


#83 Gast_SAMOHT

Geschrieben 06 Januar 2018 - 11:43

Und wer einen M240i als Handschalter haben möchte, kauft sich einen gebrauchten.

#84 smoeke

  • 442 Beiträge
  • M
  • M235i

Geschrieben 06 Januar 2018 - 12:04

Oder in Österreich neu. [emoji52]
  • Lucky11 gefällt das

#85 Schleicher

  • 920 Beiträge
  • BMW 235i Cabrio

Geschrieben 06 Januar 2018 - 12:57

@cut; Lucky11 und M240iCabrioEstorilblau

 

:daumen:

 

Hier geht es um 235i vs 240i und d.h. nicht nur wer ist schneller  :daumenrunter: .

 

Der 240i erinnert mich ein wenig an den 135i E88. Ich hatte mich seinerzeit für den N52 Sauger entschieden. Der 135i ging wirklich besser, aber mir war der Charakter und Klang des 6R Saugers wichtiger. Bin zuletzt den 240i als Cabrio gefahren. Oben raus geht der eindeutig besser als der 235i, dem Gewicht sei Dank. Wenngleich der 235i ein bisschen mehr an die gute alte 6R Zeit erinnert. Etwas vom Klang ist übrig geblieben, wie auch das gleichmäßige Ansprechverhalten. Die Betonung liegt aber bei übrig geblieben. Der 240i macht aber insgesamt (im Paket) den frischeren

und zeitgemäßeren Eindruck  ;) . Der Spritverbrauch war wirklich beeindruckend (- 0,5 Liter)  :geheimnis:

 

Ich würde beide kaufen. Hängt vom Geldbeutel ab  :victory:


  • Cut1 und Lucky11 gefällt das

#86 Lucky11

  • 78 Beiträge
  • NRW, HS
  • M240i

Geschrieben 06 Januar 2018 - 13:08

Gebe ich dir recht!

 

Als Daily sind sie beide Klasse, ohne wenn und aber!

 

....und für den Ultimativen 6 Zylinder Reihen Fahrspass gibt's eh nur den S54 :cool:, der mir als Daily aber zu antrengend wäre, da es eine Diva ist :pfeifen:


Grüsse

...und weiterhin viel Freude am Fahren!

 

Ludger


#87 535dd

  • 10 Beiträge
  • Stuttgart
  • BMW

Geschrieben 08 Januar 2018 - 20:37

Gebe ich dir recht!

 

Als Daily sind sie beide Klasse, ohne wenn und aber!

 

....und für den Ultimativen 6 Zylinder Reihen Fahrspass gibt's eh nur den S54 :cool:, der mir als Daily aber zu antrengend wäre, da es eine Diva ist :pfeifen:

 

 Der S54 im M3 E46.. Hatte nie das Vergnügen. Waren schon immer teuer und werden nicht billiger, höchstens weniger. Schonmal geschaut, wo die Guten preislich mittlerweile liegen... bzw. die "überlebt" haben :pfeifen:

 

Faktisch spielen 235&240 und v.a M2 heute aber in ähnlichen Regionen. Schon krass. :cool:

 

Habe auch ein nettes Video mit beiden gesehen, suche mal auf youtube nach "BMW M235i vs BMW M3 CSL on track" und "AutoExpress"


  • dieselbrenner1 und Lucky11 gefällt das

#88 535dd

  • 10 Beiträge
  • Stuttgart
  • BMW

Geschrieben 11 Januar 2018 - 23:52

Mag sein, daß der 240 vielleicht nen Tick schneller ist, bei 0-100 oder ab 200... darauf kommt es mir aber nicht an!

 

Mich wundert, daß der 240 sich so angenehm fahren ließ. Weich und sauber. Ganz im Gegensatz zum von mir gefahrenen 235 (unrund). Klar, das kann natürlich tausend gründe haben.

 

Frage: Ist das Fahrwerk zwischen den beiden aus eurer Sicht vielleicht anders?

 

Habe nochmal nachgeschaut: "mein"240 hatte M-Fahrwerk und die 18 Zoll Felgen. Und ich fand das angenehm.



#89 misteran

  • 5.799 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 12 Januar 2018 - 07:13

Wenn beides Fahrzeuge mit Automatikgetriebe waren, wird es daran liegen. Die zweite Generation der 8HP schaltet weicher und sauberer.


dt.JPG

#90 Khirun

  • 1.966 Beiträge
  • Hamburg
  • M240i xDrive Coupé

Geschrieben 12 Januar 2018 - 12:44

Kann ich absolut bestätigen. Der 235i hat sich deutlich ruppiger angefühlt.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: m235i, m240i, n55, b58

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de