Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Problemchen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Harry21

  • 2 Beiträge
  • Greifswald
  • 218i

Geschrieben 01 Dezember 2017 - 12:55

Vorweg: Ich bin mit meinem (fast) neuen 218i voll zufrieden. Allerdings habe ich doch noch 2 Fragen:

1. Weiß jemand, wie der hintere Wischer in eine Art "Abklappstellung" zu bringen ist?

2. Ich habe den Eindruck, das die automatische Motorabschaltung gelegentlich nicht funktioniert. In Foren habe ich gelesen, dass evtl. ein Problem mit dem "0-Gang-Sensor" vorliegt. Mein Eindruck ist auch, das eine gewisse Temperaturabhängigkeit vorliegt. Immer ein warmgelaufenes Auto vorausgesetzt scheint mir, dass bei 2-10 Grad Außentemperatur die Automatik häufiger aussetzt. Gibt es dazu schon Erfahrungen?

Ich bedanke mich schon im Voraus für baldige Antworten.

 



#2 Menni

  • 25 Beiträge
  • Westerwald
  • M2

Geschrieben 01 Dezember 2017 - 13:56

Bezüglich Start/Stop kann ich dir folgendes sagen:

 

Wenn Heizung oder Klima an sind und der Innenraum nicht die an der Klimatronik eingestellte Temperatur hat, wird der Motor von der Automatik nicht abgestellt! 

 

Es ist sogar so, dass, wenn du an ner Ampel mit langer Rotphase stehst (Baustelle z.B.) und während der Motor aus ist, die Temp. im Innenraum z.B. im Winter unter den eingestellten Wert sinkt, der Motor automatisch wieder angeht. 



#3 Harry21

  • 2 Beiträge
  • Greifswald
  • 218i

Geschrieben 04 Dezember 2017 - 08:50

Hallo Menni,

 

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich hatte mir schon so etwas gedacht. Im Moment verhält sich meine Automatik auch wieder recht artig.



#4 Stefmaster

  • 188 Beiträge
  • München
  • 235i

Geschrieben 04 Dezember 2017 - 11:11

Hallo Harry,
Abklappstellung steht auch in der Driver's Guide App:

- Zündung einschalten und wieder ausschalten,
- Wischerhebel ca 3 Sekunden nach oben drücken bis die Wischer senkrecht stehen.

Nach wieder Anklappen noch folgendes:
- Zündung ein
- Wischer fahren wieder in Ruheposition


Die Start-Stop Automatik richtet sich nach diversen Parametern ob sie den Motor abschaltet, zum einen, wie schon geschrieben nach der Temperatur, aber z.B. auch nach dem Ladezustand der Batterie. Ist also immer situativ ob der Motor gestoppt wird.

MfG Stefan
Alle elektrischen Geräte arbeiten intern mit Rauch. Tritt dieser Rauch aus einem Gerät aus, funktioniert es nicht mehr.

#5 Menni

  • 25 Beiträge
  • Westerwald
  • M2

Geschrieben 05 Dezember 2017 - 10:17

Hier nochmal zur Komplettierung, aus der Bedienungsanleitung kopiert:

Funktionseinschränkungen
Der Motor wird z. B. in folgenden Situationen nicht automatisch abgestellt:

Bei starkem Gefälle.
Außentemperatur zu niedrig.
Hohe Außentemperatur und Betrieb der Klimaautomatik.
Innenraum noch nicht wie gewünscht aufgeheizt oder abgekühlt.
Motor ist noch nicht betriebswarm.
Starker Lenkeinschlag oder Lenkvorgang.
Nach Rückwärtsfahrt.
Bei drohendem Scheibenbeschlag bei eingeschalteter Klimaautomatik.
Fahrzeugbatterie ist stark entladen.
In Höhenlagen.
Motorhaube ist entriegelt.
Stop-and-go-Verkehr.
Verwendung von Kraftstoff mit hohem Ethanolanteil.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2017 2erTalk.de