Zum Inhalt wechseln

 

Foto

m240i LCI adaptiver Scheinwerfer hat Abdrücke auf der Linse


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#31 QP240

  • 193 Beiträge
  • Hannover
  • 435i Cabrio/M240i Coupé X-Drive

Geschrieben 12 Januar 2018 - 09:18

Nochmal ein Gedanke zu den Dichtungen -

ich bin der Meinung, nicht der Gummi zerkratzt den Lack, sondern der Staub /die feinen Sandkörner, die sich darauf festsetzen.

 

Ich habe mir angewöhnt, von Beginn an immer mal wieder beim ein/aussteigen, mir der Hand über die Dichtung zu reiben,

geht natürlich auch mit einem Microfasertuch o.ä.

 

Da passiert dann auch nichts, obwohl es natürlich besser wäre, BMW findet eine vernünftige Lösung.

 

Ich befürchte allerdings:

auch auf weicherem Material wird sich Staub ansiedeln, der dann, wenn er länger drauf bleibt, ebenfalls den Lack dünn scheuert.

 

Wachgeküsst durch "timse" habe ich meine Leuchten akribisch gecheckt -   tutti paletti - vorne makellos, hinten furztrocken.

 

Danke dafür



#32 reefton

  • 137 Beiträge
  • Wolfenbüttel
  • BMW M240i LCI

Geschrieben 12 Januar 2018 - 14:42

Nochmal ein Gedanke zu den Dichtungen -

ich bin der Meinung, nicht der Gummi zerkratzt den Lack, sondern der Staub /die feinen Sandkörner, die sich darauf festsetzen.

 

Ich habe mir angewöhnt, von Beginn an immer mal wieder beim ein/aussteigen, mir der Hand über die Dichtung zu reiben,

geht natürlich auch mit einem Microfasertuch o.ä.

 

Da passiert dann auch nichts, obwohl es natürlich besser wäre, BMW findet eine vernünftige Lösung.

 

Ich befürchte allerdings:

auch auf weicherem Material wird sich Staub ansiedeln, der dann, wenn er länger drauf bleibt, ebenfalls den Lack dünn scheuert.

 

Wachgeküsst durch "timse" habe ich meine Leuchten akribisch gecheckt -   tutti paletti - vorne makellos, hinten furztrocken.

 

Danke dafür

 

Ja, aber wieso ist das Abreiben dann nur bei der einen Stelle? Wieso nicht an der ganzen Tür?

Wieso scheint es wohl nur den 2er zu betreffen...

 

Ich habe nun auch Flecken auf meinem Scheinwerfern entdeckt...hab ich keinen Bock drauf...



#33 Khirun

  • 1.890 Beiträge
  • Hamburg
  • M240i xDrive Coupé

Geschrieben 12 Januar 2018 - 15:56

Soo ich hab mal geschaut bei meinem... ich muss schon sehr sehr SEHR genau hinschauen, sonst sehe ich absolut gar nichts.
Ausgeschaltet mit Licht von außen ist nichts zu erkennen, muss schon Licht eingeschaltet werden um von innen zu strahlen und dann hab ich ganz leichten "Staub" drauf oder als wären dort Stellen nicht perfekt "poliert" oder leicht verkratzt beim Einbau?
Aber wirklich alles in allem EXTREM schwierig zu erkennen, daher sieht man es auf dem Foto auch kaum. So krass wie bei timse ist es also bei weitem nicht.

Für mich daher auch kein Grund zur Reklamation oder sonstigem... klar immer noch unschön - ich finde auch alles sollte akkurat sein, aber das ist und bleibt Wunschdenken.

Wäre es stärker ausgeprägt würd ich wohl auch mal beim Freundlichen anklopfen...

 

Hier das Bildchen:

DSC00770.JPG



#34 timse

  • 84 Beiträge
  • m240i LCI

Geschrieben 12 Januar 2018 - 18:48

Danke für das Foto, ja da würd ich auch nichts sagen, aber bei mir sieht es schlimmer aus, und wie gesagt die anderen Scheinwerfer die bestellt wurden sahen zwar besser aus aber für den BMW Delegierten immer noch nicht zufriedenstellend.

Und zu den Dichtungen; sollte es wirklich neue Dichtung geben dann hätte die AG bei meiner Puma vorgestern bestimmt nicht die Folien freigegeben sondern auf die neuen Dichtungen hingewiesen, aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren. vielleicht tauschen auch manche Händler lieber Dichtungen statt die aufwendigen Folien zu kleben ;-)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de