Zum Inhalt wechseln

 

Foto

m240i LCI adaptiver Scheinwerfer hat Abdrücke auf der Linse


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#21 timse

  • 84 Beiträge
  • m240i LCI

Geschrieben 10 Januar 2018 - 23:39

Heute erneut Anruf vom Freundlichen bekommen, das nun auch der 2. neu bestellte Satz Scheinwerfer nicht fehlerfrei ist, nun soll ein technikdelegierter Mitarbeiter aus München anreisen und den weiteren Verlauf klären, da BMW bzw. der Zulieferer Valeo es nicht hinbekommt Scheinwerfer in einer besseren Qualität zu liefern.

Also wird wahrscheinlich der Spruch fallen: Stand der Technik, da kann man nichts machen! Den Spruch haben wir ja alle schon gehört.

Das muss man sich dann schriftlich geben lassen, damit bei den folgenden Tüv-Untersuchungen der Prüfer dies nicht als Mangel ansieht.

Traurig nur das ein Scheinwerfer der knapp 1200,- € das Stück kostet so eine miese Qualität aufweisen darf.

So schön wie das Design der LED Scheinwerfer auch aussieht, aber alle die ihr Auto evtl. auf Facelift umrüsten wollen, laßt es lieber sein, ihr gebt ein Haufen Kohle aus für schlechte Qualität, dann bleibt lieber bei den BI Xenon Scheinwerfern.


  • dieselbrenner1 gefällt das

#22 R0ttw3ill3r

  • 14 Beiträge
  • Hamburg, bald Rostock
  • 240i

Geschrieben 11 Januar 2018 - 08:30

Klasse, hat sich die Stümperquali beim LCI also von den Rückleuchten zu den Frontscheinwerfern verschoben. Schon traurig was einem für das Geld geboten wird.

"Stand der Technik", das wäre der Oberknaller :o  Andere Hersteller schaffen das ja auch irgendwie, selbst aus dem Niedrigpreissegment. Wenn der Heini dir das so vermittelt, dann würde ich den wohl am Kragen packen und so lange schütteln, bis er was anderes sagt :cool:



#23 pfeil

  • 23 Beiträge
  • 225d Coupé

Geschrieben 11 Januar 2018 - 13:25

Klasse, hat sich die Stümperquali beim LCI also von den Rückleuchten zu den Frontscheinwerfern verschoben. Schon traurig was einem für das Geld geboten wird.
"Stand der Technik", das wäre der Oberknaller :o  Andere Hersteller schaffen das ja auch irgendwie, selbst aus dem Niedrigpreissegment. Wenn der Heini dir das so vermittelt, dann würde ich den wohl am Kragen packen und so lange schütteln, bis er was anderes sagt :cool:

Warum verschoben?

Auch vorher gab es schon ähnliches mit den Scheinwerfern. Ist doch hier nichts neues, dass der Hersteller Valeo da ein Problem hat. Das betrifft aber nicht nur BMW: http://www.2ertalk.d...n-scheinwerfer/

#24 timse

  • 84 Beiträge
  • m240i LCI

Geschrieben 11 Januar 2018 - 23:28

So Heute erstmal mein Baby wieder abgeholt, mit den original Scheinwerfern die ab Werk verbaut waren, inklusive der Abdrücke. Der Technikdeligierte hat das veranlasst mit diesem Hintergrund:

Da jetzt alle neu bestellten 3 Sätze inkl. dem verbauten diese Fehler haben, wurde ersteinmal alles zurückgebaut, denn er ist der Meinung, auch die nächsten Scheinwerfer die bestellt werden würden, wären wahrscheinlich fehlerhaft. Er nimmt das Thema jetzt mit und versucht direkt aus der Produktion in Leipzig oder auch bei Vaelo, einen Satz Scheinwerfer zu besorgen die keine Fehler aufweisen. Also ist der Spruch "Stand der Technik" glücklicherweise nicht gefallen. Ein Zeitfenster wann ich denn nun meine neuen Scheinwerfer bekomme, habe ich allerdings nicht erhalten, auf jeden Fall muss ich erneut einen Termin machen um die Scheinwerfer zu ersetzen, erfreut bin ich dadrüber keines Falls, denn jedes Mal die Stoßstange ab und anbauen, davon wird Sie bestimmt nicht besser :-(

Dem Autohaus kann man hier keine Schuld geben, die haben alles vorbildlich gemeistert und auch die Puma mit den Folien an der B Säule wegen der scheuernden Türdichtung wurde erledigt, sieht zwar nicht wirklich schön aus, aber das wusste ich im Vorfeld, Hauptsach der Lack ist geschützt, das ist zur Zeit eben die Maßnahme die BMW vorgibt.



#25 Erebor

  • Online
  • 79 Beiträge
  • Schweiz
  • M240i

Geschrieben 12 Januar 2018 - 06:49

Laut meinem Händler (war am Mittwoch dort) gilt die Puma mit den Folien nicht mehr.
Es gibt neu angepasste Türgummis, welche verbaut werden können. Er hat mir diese direkt bestellt.
  • dieselbrenner1 gefällt das

#26 misteran

  • 5.695 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 12 Januar 2018 - 07:11

Was genau ist jetzt das Problem mit den Flecken auf den Linsen? Wird die Funktion davon beeinflusst?


dt.JPG

#27 SAMOHT

  • 6.914 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2018 - 07:22

Laut meinem Händler (war am Mittwoch dort) gilt die Puma mit den Folien nicht mehr.
Es gibt neu angepasste Türgummis, welche verbaut werden können. Er hat mir diese direkt bestellt.


Da bin ich mal gespannt.
Diese Aussage hatte schon mal ein Händler gemacht, was nicht stimmte.

Es kommt auf den Inhalt an, nicht auf die Schreibweise.


#28 M240RGBG

  • 15 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2018 - 07:24

Laut meinem Händler (war am Mittwoch dort) gilt die Puma mit den Folien nicht mehr.
Es gibt neu angepasste Türgummis, welche verbaut werden können. Er hat mir diese direkt bestellt.


Geht auch auf Garantie oder ?

#29 Erebor

  • Online
  • 79 Beiträge
  • Schweiz
  • M240i

Geschrieben 12 Januar 2018 - 07:30

Na klar. Das ist ein Mangel.

 

Ich werden dann gucken, ob sich die Dichtung überhaupt von der bereits verbauten unterscheidet.

Wenn es eine neue Türdichtung gäbe, wäre die doch schon ab Werk verbaut. Meiner ist ja quasi Druckfrisch.



#30 M240RGBG

  • 15 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2018 - 07:50

Würde mich auch interessieren wie sich die unterscheiden, da meiner im März kommt und dann wenn es neue geben würde die eig haben müsste




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de