Zum Inhalt wechseln

 

Foto

230i Cabrio Alpinweiß -Alltagsbericht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 tom-san

  • 10 Beiträge
  • Ingolstadt
  • 230i Cabrio

Geschrieben 21 August 2017 - 12:54

Als Neuling im Forum möchte ich mich kurz vorstellen.

Meine BMW Historie: F33 420i (2014-2017) E88 125i (2011-2014) E93 320i (2008-2011) E61 525D (2006-2008)

 

Bestellt 23.6.2017  //   Auslieferung 27.10.

230i Cabrio

- M-Paket

- Alpinweiß

- Stoff Hex. Alcantara

- Alu längsschliff + schwarz

- 719 Bicolor Jetblack ohne RFT

- Harman Kardon

- Business Package

- Windschutz

 

Da ich erst mal vom Leder genug habe habe ich das Cabrio diesmal mit der Stoff/Alcantara Mischung vom M-Paket bestellt.

Gespannt bin ich auf die Performance der Radkombi mit NonRFts. Ab Oktober dann mehr.

Ich schreibe immer einen Blog-ähnlichen Alltagsbericht, da ích das für Interessenten gleicher Modelle sehr hilfreich finde.

 



#2 Grandpa

  • Online
  • 2.434 Beiträge
  • bei München
  • M235i

Geschrieben 21 August 2017 - 13:02

Herzlich willkommen im Forum! :winkewinke:

Bin schon auf Deine Erfahrungsberichte gespannt ... :daumen:

#3 tom-san

  • 10 Beiträge
  • Ingolstadt
  • 230i Cabrio

Geschrieben 27 Oktober 2017 - 21:01

So, heute abgeholt. Felgen Reifen Kombi ist perfekt.
Der Hammer ist die Funktionalität der neuen Sprachsteuerung im FL. Das hatte ich nie erwartet. Sprachsteuerungs-Taste kurz drücken und sagen was man will. Das Ding hat bisher immer die Lösung.
Zieleingabe Dänisches Bettenlager Eichstätt... und zack... bestätigen... Zielführung startet.
Uschi anrufen... bestätigen...zack... wählt.
Gut gemacht BMW... Das ist Premium.
Weiteres folgt.

#4 BMWler50

  • 2.294 Beiträge
  • Selm
  • bald M240i LCI

Geschrieben 27 Oktober 2017 - 21:34

Glückwunsch und allezeit gute Fahrt

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Gruß

Ralf :victory:

hier geht's zum Coupe

 

IMG_4695e_zps4kot8vg6.jpg


#5 Coupe2Driver

  • 72 Beiträge
  • Bei Kassel
  • F22 230i M

Geschrieben 27 Oktober 2017 - 21:55

Schönen Gruß von 230i Coupé zu 230i Cabriolet Fahrer ;-)
Allzeit viel Freude am fahren und viel Spaß

Bearbeitet von Coupe2Driver, 27 Oktober 2017 - 21:55.


#6 Grandpa

  • Online
  • 2.434 Beiträge
  • bei München
  • M235i

Geschrieben 27 Oktober 2017 - 22:16

Glückwunsch ... und allzeit knitterfreie Fahrt. :-)

#7 tom-san

  • 10 Beiträge
  • Ingolstadt
  • 230i Cabrio

Geschrieben 30 Oktober 2017 - 13:40

Erster Eindruck nach 250km AB,Landstraße, Stadtverkehr:

 

Motor Fahrwerk etc.:*****

Der Motor wird erst mal wie gewohnt nach Vorschrift sauber eingefahren. Der 30i spricht sehr fein und schnell an. Die Sportautomatik schaltet extrem schnell. Der 30i klingt leicht bassig und knurrig. Ich finde den Sound auch offen perfekt und habe den Eindruck, dass der mit dem FL noch etwas verbessert wurde (kann mich aber täuschen). Die nonRFts steuern sehr präzise. Dennoch ist er mit dem M-Fahrwerk noch sehr komfortabel. Ich sehe mich darin bestätigt, bei nonRFts kein adaptives Fahrwerk zu brauchen. Kein zusätzlicher Komfortbedarf.

Ich muss das mal noch im Grenzbereich testen, sobald möglich, aber er erscheint mir auch neutraler als der M240i F23 den ich Probegefahren bin. Auf diese Probefahrt hin hatte ich auch bewusst keine VSL bestellt weil ich die im 40i nicht als gut gemacht empfand. Ich empfinde die normale Lenkung eher besser.

 

Interieur:***

Ich bin so glücklich, diesmal kein Leder genommen zu haben. Keine kalten Sitze mehr. Die Sitzposition ist höher als im 420i. Die Sportsitze sind sehr komfortabel - auf den M-Bezügen rutscht man keinen Millimeter.

Das FL Interieur ist etwas wertiger und stimmiger als im VFL - aber wirklich nur etwas. Der I-Drive-Knopf fühlt sich im Vergleich zum 4er billig an mit seinem Plastikrand. Das Black-Panel Display am Tacho ist sehr gut.

 

Infotainment:*****

Hier ist wirklich was passiert. Die individuell einstellbare Kacheloptik gibt mit zwar nichts, aber die Sprachsteuerung. Die Sprachsteuerung ist wie oben beschrieben perfekt.

Das HK-Soundsystem ist weniger einstellbar als im 4er und klingt auch etwas schlechter. Dennoch ist es für den Preis ok. Die verschiebbare Armlehne nervt weil sie sich zu leicht verschiebt. Das Teil fand ich schon immer unsinnig.

 

Offenfahren:*****

Hier hatte ich erwartet, dass es mit Windschott mehr zieht als im 4er. Stimmt nicht. Gestern 10° (nachmittags war es hier recht orkanfrei) - wie im 4er. Bei der Probefahrt im 240i war es warm - da konnte ich das nicht so klar sagen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2017 2erTalk.de