Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Ingo Noak Spoilerschwert


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 prachtstueck

  • Online
  • 59 Beiträge
  • Koblenz
  • M235i Cabrio

Geschrieben 17 Juni 2017 - 20:51

Jemand Erfahrung und dann sogar noch Bilder?

#2 Jens90

  • 119 Beiträge
  • Aachen
  • M240i

Geschrieben Gestern, 11:01

Hi,

 

also ich hatte das Teil für ein paar Tage habe mich aber gegen die Montage entschieden. Warum? Zum einen war mir nicht klar das das Teil sau viele Löcher in die Front erfordert. Hatte Hoffnung wenigstens ein paar originale Aufnahmepunkte verwenden zu können dem ist nicht so, nicht eine originale Aufnahme passt. Passgenauigkeit ist in Ordnung wenn man Handwerkliches Geschick hat, dass auf der Hebebühne machen kann und zu zweit ist. Das Teil selber ist etwas "wabbelig" soll man aber lackieren können und das sollte man im Zweifel auch da das Kunststoff doch eher nicht passend ist für ein Auto dieser Preisklasse. 

 

 

Für mich selber war die ABE ausschlaggebend und hatte Hoffnung ein paar Euro zu sparen. Wie so oft falscher Ansatz werde wohl doch eher zum Lightweight greifen auch wenn die 400€ für ein fast unsichtbares Teil wehtun aber immerhin hast auch ABE und die Passgenauigkeit ist nochmal besser (angeblich) :-)

 

VG



#3 shinin

  • 2.193 Beiträge
  • BMW M235i

Geschrieben Gestern, 11:04

Die Passgenauigkeit beim LW Schwert ist 100% außerdem ist das Teil sehr stabil - da passiert so schnell nichts wenn man mal aufsetzt.


  • Jens90 gefällt das

PPE Racing // Webseite // YouTube // Facebook // Instagram


#4 prachtstueck

  • Online
  • 59 Beiträge
  • Koblenz
  • M235i Cabrio

Geschrieben Gestern, 17:19

Hi,
 
also ich hatte das Teil für ein paar Tage habe mich aber gegen die Montage entschieden. Warum? Zum einen war mir nicht klar das das Teil sau viele Löcher in die Front erfordert. Hatte Hoffnung wenigstens ein paar originale Aufnahmepunkte verwenden zu können dem ist nicht so, nicht eine originale Aufnahme passt. Passgenauigkeit ist in Ordnung wenn man Handwerkliches Geschick hat, dass auf der Hebebühne machen kann und zu zweit ist. Das Teil selber ist etwas "wabbelig" soll man aber lackieren können und das sollte man im Zweifel auch da das Kunststoff doch eher nicht passend ist für ein Auto dieser Preisklasse. 
 
 
Für mich selber war die ABE ausschlaggebend und hatte Hoffnung ein paar Euro zu sparen. Wie so oft falscher Ansatz werde wohl doch eher zum Lightweight greifen auch wenn die 400€ für ein fast unsichtbares Teil wehtun aber immerhin hast auch ABE und die Passgenauigkeit ist nochmal besser (angeblich) :-)
 
VG


Danke für die ausführliche Meinung.

Wie sieht den die Montage aus?
Grube vorhanden.
Muss irgend etwas vorher demontiert werden?
Sonst was zu beachten?

LG
Andreas

#5 Fallout

  • 1.019 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben Gestern, 17:39

Was spricht gegen original M Performance?



#6 prachtstueck

  • Online
  • 59 Beiträge
  • Koblenz
  • M235i Cabrio

Geschrieben Gestern, 17:41

Was spricht gegen original M Performance?


Noch nichts

Hab das Teil zufällig als Alternative entdeckt.

BtW
Hast Du Deine Original Hecklippe (Spoiler) noch rum liegen?

#7 Fallout

  • 1.019 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben Gestern, 17:53

Ja, aber die behalte ich :P






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 1, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


    prachtstueck
Copyright © 2017 2erTalk.de