Zum Inhalt wechseln

 

Foto

BMW M2 VON BURKHART ENGINEERING

bmw m2 burkhart engineering hjs liteblox carbon downpipe zf sachs

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#11 thomasgobs

  • Online
  • 51 Beiträge
  • Ravensburg
  • M2

Geschrieben 30 August 2017 - 12:57

Hallo zusammen, 

 

kleine Änderung zwischendurch. Wir haben eine Sonnenblende rechts ohne den unschönen Aufkleber montiert. 

Diese findet Ihr natürlich hier bei uns im Shop! Es handelt sich selbstverständlich um ein BMW original Teil.

 

54412_BURKHART_ENGINEERING_BMW_Sonnenblende_schwarz_rechts_ohne_Label_2er_inkl_M2_1.png

 

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Thomas / Burkhart Engineering


  • danik1977 gefällt das

#12 thomasgobs

  • Online
  • 51 Beiträge
  • Ravensburg
  • M2

Geschrieben 03 September 2017 - 18:15

Heute den Sonntag genutzt und unsere Stehbolzen montiert  :daumen:

IMG_1836.JPG 54263_54265_54305_54306_Burkhart_Engineering_Motorsport_Stehbolzen_Kit_2 (1).jpg



#13 Mabroe

  • 323 Beiträge
  • BMW M2

Geschrieben 03 September 2017 - 19:05

Und welchen Vorteil hat das?



#14 m :)

  • 761 Beiträge
  • Stuttgart
  • M235i CS

Geschrieben 03 September 2017 - 19:09

einfacherer Radwechsel



#15 Fallout

  • Online
  • 1.245 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 03 September 2017 - 21:10

Hää aber der BMW-Händler wechselt doch die Räder ???

 

 

@thomasgobs müssen die nach einem gewissen zeitraum erneuert werden?



#16 thomasgobs

  • Online
  • 51 Beiträge
  • Ravensburg
  • M2

Geschrieben 04 September 2017 - 06:28

Hää aber der BMW-Händler wechselt doch die Räder ???

 

 

@thomasgobs müssen die nach einem gewissen zeitraum erneuert werden?

 

Guten Morgen zusammen, 

 

Stehbolzen haben Vorteile wenn die Räder öfters gewechselt werden z.B. bei Trackdays oder ähnlichem.

Um ehrlich zu sein nutzen das die wenigsten wirklich oft, hat also eher optische Gründe ;)

 

Zusätzlich konnten wir durch die Stehbolzen verschiedene Spurplatten durchtesten und haben so die optimale Breite gefunden. Bei normalen Radschrauben, hätten wir dafür immer unterschiedlich lange Schrauben benötigt.

 

Laut Hersteller müssen diese Stehbolzen in Renneinsatz nach einer gewissen Zeit erneuert werden. Ich denke aber im Strasseneinsatz ist die Belastung auch nicht höher wie bei "normalen" Radschrauben. Eventuell können da aber andere Experten noch etwas dazu sagen.

 

Viele Grüße

 

Thomas


Bearbeitet von thomasgobs, 04 September 2017 - 06:29.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: bmw m2, burkhart engineering, hjs, liteblox, carbon, downpipe, zf sachs

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2017 2erTalk.de