Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Batterie schon nach 4 Wochen leer?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#11 SAMOHT

  • 6.927 Beiträge

Geschrieben 13 Juni 2017 - 17:11

Also gestartet bekamst du den Motor noch.
BNW und andere Hersteller verbauen den Batteriesensor IBS, der die Batterie überwacht.
Fällt die Spannung ab, werden immer mehr Verbraucher abgeschaltet.
Fällt die Batteriespannung unter 11,8/11,9 Volt kann es schon Probleme geben.
Zumal bei einem Startvorgang die Spannung der Batterie kurzfristig abfällt.

Es kommt auf den Inhalt an, nicht auf die Schreibweise.


#12 Tom

  • 514 Beiträge

Geschrieben 13 Juni 2017 - 18:53

Hallo Freunde des guten Geschmack´s :-)

Merci für eure Antworten @ all

Der Motor startet noch,jedoch kam die Meldung:Motor nicht abstellen.

Was ich natürlich fast vergessen hätte, der Wagen hat eine original Alarmanlage.Kann das vllt die Ursache für den hohen Stromverbrauch sein?

Gruß

Tom



#13 Tom

  • 514 Beiträge

Geschrieben 07 Oktober 2017 - 14:03

Hier nach langer Recherche:

Es ist normal, daß sich die Batterie nach ca. 6 Wochen Fahrzeugstillstand entlädt.

Das liegt an zum Teil an der "Selbstentladung" und am "Fahrzeugbereitschaftsstrom"

Nach diesen 6 Wochen sollte die Batterie (AGM Batterie) wieder aufgeladen werden. Dazu bedarf es einem Batterieladegerät von nicht mehr als 14,8 Volt Ladestrom.(Batterieladegerät mit der "Schneeflocke" als Ladeeinheit)

Das gilt allerdings nur für AGM Batterien.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de