Zum Inhalt wechseln

 

Foto

2er LCI LED-Leuchten in altes Modell bauen

lichter umbau facelift

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
144 Antworten in diesem Thema

#1 Hyrisa

  • 4 Beiträge

Geschrieben 16 Mai 2017 - 09:17

​Hallo Leute,

 

​nachdem BMW nun das Facelift des 2er vorgestellt hat, stellt sich mir eine wichtige Frage: Ist es möglich die Frontscheinwerfer des Faceliftes in das vor-Facelift zu bauen? Wenn ja wieviel Aufwand steckt dahinter und welche Kosten sind relatistisch?

​Aktuell habe ich einen 228i mit adaptivem Kurven Xenonscheinwerfern in der Sport Linie.

​Vielen Dank und Grüße

 


  • Andy1981 gefällt das

#2 snowstyle

  • 214 Beiträge
  • 440 xi , m-paket, saphirschwarz metallic

Geschrieben 16 Mai 2017 - 09:32

geht sicher nicht ohne weiteres, weil es kein selction beam mehr gibt. und vor allem, wäre die "hochrüstung" auf die led scheinwerfer, ja damit eine klare herabrüstung.....

 

wer macht sowas freiwillig? die alten scheinwerfer sind besser, als die neuen ;)

 

wenn eine umrüstung überhaupt sinn macht, dann vielleicht mit den rückleuchten, in der hoffnung dann endlich das feuchteproblem erledigt zu haben 


Bearbeitet von snowstyle, 16 Mai 2017 - 09:33.

  • SAMOHT, Stefan und erarich gefällt das

#3 Jens90

  • 142 Beiträge
  • Aachen
  • M240i

Geschrieben 16 Mai 2017 - 09:43

Viel interessanter ist das Thema Rückleuchten aus meiner Sicht :D

Allerdings werden wir die Informationen hierzu wohl erst kriegen können wenn wir mehr über Steuergeräte etc. wissen. Das sollte also noch was dauern bis die Informationen vorliegen denke ich mal.

#4 timse

  • 49 Beiträge
  • m240i

Geschrieben 16 Mai 2017 - 10:10

warum sollen die neuen LED Scheinwerfer schlechter sein?



#5 BrianOconner

  • 875 Beiträge
  • Nähe Aschaffenburg
  • F87 M2 bestellt / E82 1M

Geschrieben 16 Mai 2017 - 10:34

Mit Sicherheit gibt es von BMW wieder einen nachrüstsatz für die Heckleuchten

#6 misteran

  • Online
  • 5.601 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 16 Mai 2017 - 10:44

warum sollen die neuen LED Scheinwerfer schlechter sein?

 

Weil BMW Kosten spart. Siehe doch im F20, da sind 2 LED pro Scheinwerfer drin. Eins für Ablendlich und eins für Fernlicht. Da ist kein richtiger Shutter drin, deswegen gibt keinen Blendfreien Fernlichtassi im F20.

Ich bin mir zu 95% sicher, die selbe Technik ist im F22/23 verbaut.

 

Und die Xenons leuchten nicht schlechter, ich würde sogar sagen eher besser von der Ausleuchtung. Die Lichtfarbe ist zwar nicht ganz so hell. Kann man aber mit anderen Brennern ändern. Dann ist der Unterschied eher gering.

Das bezieht sich aber auf die LED im F20. Beim F30 ist eine andere Technik verbaut und diese würde ich bevorzugen und nehmen, weil dort mehrere LED's pro Scheinwerfer verbaut sind, welche Einzeln angesprochen werden können.

Wäre sowas vom F22/23 verbaut, hätte BMW sicherlich damit beworben, wenn man einzelne Punkte/Fahrzeuge ausblenden kann.

 

Wenn man sich das trotzdem antun möchte, braucht man wahrscheinlich einen Kabelsatz, neuste Software auf dem Steuergerät und entsprechende Codierung.

 

Für die Heckleuchten kann es Plug/Play sein und entsprechende Codierung. Außer BMW hat die PIN Belegung geändert.


  • exhorder, snowstyle und erkki gefällt das
dt.JPG

#7 BrianOconner

  • 875 Beiträge
  • Nähe Aschaffenburg
  • F87 M2 bestellt / E82 1M

Geschrieben 16 Mai 2017 - 11:11

 
Für die Heckleuchten kann es Plug/Play sein und entsprechende Codierung. Außer BMW hat die PIN Belegung geändert.


Falls das der Fall ist, gibt es wieder einen Adapter kabelsatz wie bei e92

#8 ingmv

  • 39 Beiträge

Geschrieben 17 Mai 2017 - 05:33

Bin auch schon sehr gespannt ob seitens BMW eine Umrüstung angeboten wird.

Bei den Heckleuchten wird der Aufwand sich in "Grenzen" halten ....

Bei den Frontscheinwerfern (Adaptiver LED Scheinwerfer) wird es sicherlich aufwendiger und teurer werden...

Habe es wenn es möglich ist auch vor auf die LED Scheinwerfer umzurüsten.



#9 BrianOconner

  • 875 Beiträge
  • Nähe Aschaffenburg
  • F87 M2 bestellt / E82 1M

Geschrieben 17 Mai 2017 - 06:43

Bin auch schon sehr gespannt ob seitens BMW eine Umrüstung angeboten wird.

Bei den Heckleuchten wird der Aufwand sich in "Grenzen" halten ....

Bei den Frontscheinwerfern (Adaptiver LED Scheinwerfer) wird es sicherlich aufwendiger und teurer werden...

Habe es wenn es möglich ist auch vor auf die LED Scheinwerfer umzurüsten.

 

ja das wird ein wenig aufwendiger schätze ich.

da bist bei F&F mit sicherheit gut aufgehoben!



#10 ingmv

  • 39 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2017 - 18:26

Hier wären die Teilenummer LCI Heckleuchten 
 
63 21 7 420 992 Heckleuchte links
63 21 7 420 991 Heckleuchte rechts
63 21 7 370 293 Wasserrinne links
63 21 7 370 294 Wasserrinne rechts
 
Teilenummer LCI LED Adaptiver Scheinwerfer (ohne Steuergeräte)
 
63 11 7 469 783 LED AHL High links
63 11 7 469 784 LED AHL High rechts
 
Steuergeräte Frontscheinwerfer 
 
63 11 7 457 875 Steuergerät Frontlichtelektronik (2 Stk)
63 11 7 494 851 LED Tagfahrlichtmodul links
63 11 7 494 852 LED Tagfahrlichtmodul rechts
63 11 7 955 318 Lüfter (2 Stk)

Bearbeitet von ingmv, 29 Mai 2017 - 19:55.

  • amazonic gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2017 2erTalk.de