Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Der Fahrwerksvergleich - M Fahrwerk vs Federn vs Gewindefahrwerk


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
61 Antworten in diesem Thema

#11 Marcel

  • 61 Beiträge
  • Ludwigshafen
  • BMW M235i xDrive

Geschrieben 08 Mai 2017 - 21:30

Also ich habe für den Einbau, einstellen, Vermessung & TÜV 300€ bezahlt. Werkstatt ist KW Partner, "kannte" den Chef durch einen Kumpel von meinem Vater, dadurch war es vielleicht etwas billiger. 



#12 Tobi ///M

  • 706 Beiträge
  • Hannover
  • M240i

Geschrieben 08 Mai 2017 - 21:31


ist aber meistens absolut scheisse zu fahren wenn man wirklich Tempo macht (und das ist ja der Grund wieso man sich überhaupt so ein V3 z.b holt).

Und mit vernünftig ist gemeint: Auto mit Fahrer abgestimmt, Radlastwaagen etc.

 

 

also wenn du mit Tempo Rennstrecke meinst, dann muss ich da absagen. Werde mit dem Fahrzeug keine Rennen fahren.. Fahre aber für einen 6 Zylinder hier vergleichsweise viel und vergleichsweise viel und schnell Autobahn. Und da fängt das Serienfahrwerk ab 200 km/h an richtig zu nerven. Ich hab es jetzt knapp 8.000 KM probiert und finde es nicht so schön.

 

Was mir im Stadtverkehr auch aufgefallen ist: Eine Bodenwelle wird noch halbwegs gut weg gefedert, aber weder es kommen mehrere hintereinander, dann schüttelt es dich im Wagen richtig durch.

Hier erhoffe ich mir durch das V3 ebenfalls Besserung.

 

Ja, sehe das änlich wie m und letztendlich sind es ja nur ein paar Hundert € mehr.. und die sind vermutlich bei einer Investition von ca. 2.000 € am falschen Ende gespart :)

 

Werde also mal mit Raeder Kontakt aufnehmen.

 

Falls das noch jemand vor hat, kann man sich ja nen gemeinsamen Einbautermin geben lassen und dann zusammen hinfahrn, wüsste nicht, was ich sonst den ganzen Tag da alleine machen kann ;) :P



#13 Fallout

  • Online
  • 1.195 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 08 Mai 2017 - 21:36

Verbinde den Einbautermin mit dem nächsten Forentreffen und schon passts perfekt :P



#14 Tobi ///M

  • 706 Beiträge
  • Hannover
  • M240i

Geschrieben 08 Mai 2017 - 21:40

Verbinde den Einbautermin mit dem nächsten Forentreffen und schon passts perfekt :P

 

wann?



#15 Cut1

  • 421 Beiträge
  • Niederösterreich
  • BMW M 235i

Geschrieben 08 Mai 2017 - 21:50

Ähm, sind von mir so in etwa 900 Km dorthin, also eher nicht...., es gibt doch auch den 35i Racing, dort ist  auch ein vernünftiges FW verbaut! Haben das die BMW - Mannen selbst bewerkstelligt, oder ausgelagert, weiß das wer?


Bearbeitet von Cut1, 08 Mai 2017 - 22:04.


#16 ch.j.straube

  • 390 Beiträge
  • Schwalmstadt
  • M2

Geschrieben 08 Mai 2017 - 22:19

Wer sagt denn, dass der 235 Cup ein vernünftiges Fahrwerk hat? Und was hat das Fahrwerk eines 235 Cup Rennautos hiermit zu tun?

#17 Cut1

  • 421 Beiträge
  • Niederösterreich
  • BMW M 235i

Geschrieben 08 Mai 2017 - 22:32

Gut, nachdem du ein Wortklauber zu sein scheinst, über vernünftig kann man streiten! Dies war auch nicht meine Frage! Ich möchte mir nur von keinem Pfuscher ein FW verbauen lassen, dies ist die Conclusio !



#18 Andi-M2

  • 230 Beiträge
  • Bayern
  • M2

Geschrieben 09 Mai 2017 - 05:09

Wegen Fahrwerksabstimmung kann ich euch nur wärmstens den Kameraden hier ans Herz legen: www.wwmotorsport.de

#19 blackbird

  • 73 Beiträge
  • nähe Bonn
  • M240i

Geschrieben 09 Mai 2017 - 10:13

KW hat ne menge handelspartner, salespoints und motorsportpartner ... ?? sind das alles dönerbuden ?? Ich hab da so 2 oder 3 nah bei mir dran ... so mit 5 jahren garantie usw ....  sind die von KW ungeprüft ??

Stefan 



#20 m :)

  • 748 Beiträge
  • Stuttgart
  • M235i CS

Geschrieben 09 Mai 2017 - 10:29

nein, natürlich nicht. Südlich von Bonn gibt es schon ein paar gute Adressen. Ich weiß zwar nicht, wie man z.B. KW Sales Point wird, aber es ist dennoch ein Unterschied, ob jemand die Fahrwerke "nur" verkauft oder ob er damit Erfahrungen aus der Praxis hat.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2017 2erTalk.de