Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Performance Leichtbau bremsscheiben


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#71 erkki

  • 141 Beiträge

Geschrieben 14 März 2019 - 14:08

Hat jemand die F3x Sättel in blau zwecks Einsatz der 370er Scheibe montiert? Wäre super, dann kann man die hinteren Sättel weiterfahren aber auf die große Scheibe wechseln. Wie geht man bei der Sache mit dem TÜV ran? Gibt ja kein Teilegutachten oder ähnliches.

 

Die Info, dass die Teilenummern nicht übereinstimmen ist falsch.

Ich hatte die Bremse eingetragen am M240. Hat ganz ohne Probleme mit dem Gutachten von der M Performance Bremsanlage funktioniert, da weder auf den Bremssätteln der MPE Bremse noch auf der vom F30 irgendwelche Teilenummern stehen. Im Gutachten steht bei Bremsscheiben auch "innenbelüftet, wahlweise gelocht", und somit gab's auch keine Probleme dass die normalen innenbelüfteten Scheiben vom F30 vorne und die Serien-M240i Bremse hinten verbaut war.

Bzgl. der Farbe hätte ich dem Prüfer einfach gesagt, dass sie blau umlackiert ist weil mir die Farben nicht gefallen, das hat aber überhaupt nicht interessiert und das Thema Farbe kam gar nicht auf.

Das mit der Codierung ist auch Quark, ich hab die Bremsanlage 2.000 Rennstrecken-Kilometer gefahren und da überbremst gar nix. Ich habe dann zum Ende hin die Bremse codiert, was sich ändert ist der Pedaldruck und der Bremskraftverstärker, das Pedalgefühl ist besser und direkter geworden. Codieren sollte man sie schon, damit auch ABS/ESP weiss was es macht, aber überbremsen oder gefährlich bremsen tut da gar nix ohne Codierung.


  • m :) und Chris_M235 gefällt das

#72 mcreuter

  • Online
  • 216 Beiträge

Geschrieben 14 März 2019 - 14:22

Danke für die Info. Kann man die TÜV-Prüfbericht für die Eintragung irgendwo herunterladen?



#73 derf

  • 21 Beiträge

Geschrieben 14 März 2019 - 20:47

Danke euch für die Info!

Welche Teilenummer haben die M2 Performance Beläge? Hat die jemand parat?

Danke.

#74 Ohmi37

  • 96 Beiträge
  • WOB
  • M240i xDrive

Geschrieben 14 März 2019 - 21:44

Danke euch für die Info!

Welche Teilenummer haben die M2 Performance Beläge? Hat die jemand parat?

Danke.


Wenn ich richtig geschaut habe (M SPORTBREMSANLAGE Rot) müsste es laut Leebmann Ersatzteilkatalog diese sein:

Teilenummer 34112284869

https://www.leebmann...g=34&bt=34_2674

Bearbeitet von Ohmi37, 14 März 2019 - 21:45.


#75 Chris_M235

  • 1.070 Beiträge
  • Nähe Erding bei MUC
  • F22 M235i

Geschrieben 14 März 2019 - 22:34

Die Info, dass die Teilenummern nicht übereinstimmen ist falsch.

Ich hatte die Bremse eingetragen am M240. Hat ganz ohne Probleme mit dem Gutachten von der M Performance Bremsanlage funktioniert, da weder auf den Bremssätteln der MPE Bremse noch auf der vom F30 irgendwelche Teilenummern stehen. Im Gutachten steht bei Bremsscheiben auch "innenbelüftet, wahlweise gelocht", und somit gab's auch keine Probleme dass die normalen innenbelüfteten Scheiben vom F30 vorne und die Serien-M240i Bremse hinten verbaut war.

Bzgl. der Farbe hätte ich dem Prüfer einfach gesagt, dass sie blau umlackiert ist weil mir die Farben nicht gefallen, das hat aber überhaupt nicht interessiert und das Thema Farbe kam gar nicht auf.

Das mit der Codierung ist auch Quark, ich hab die Bremsanlage 2.000 Rennstrecken-Kilometer gefahren und da überbremst gar nix. Ich habe dann zum Ende hin die Bremse codiert, was sich ändert ist der Pedaldruck und der Bremskraftverstärker, das Pedalgefühl ist besser und direkter geworden. Codieren sollte man sie schon, damit auch ABS/ESP weiss was es macht, aber überbremsen oder gefährlich bremsen tut da gar nix ohne Codierung.

 

Top, hast du evtl. irgendwo noch die TÜV-Unterlagen für die Performance Bremse rumliegen?


Zur Fahrzeugvorstellung: :formel1:

#76 erkki

  • 141 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 01:59

Per PN!  ;) 



#77 m :)

  • 1.061 Beiträge
  • Stuttgart
  • 1er M Coupé

Geschrieben 15 März 2019 - 07:10

Wenn ich richtig geschaut habe (M SPORTBREMSANLAGE Rot) müsste es laut Leebmann Ersatzteilkatalog diese sein:

Teilenummer 34112284869

https://www.leebmann...g=34&bt=34_2674


das ist der normale Belag der großen 6-Kolben Bremse, nicht der Performance Belag für den 4-Kolben Sattel ;)

#78 Ohmi37

  • 96 Beiträge
  • WOB
  • M240i xDrive

Geschrieben 15 März 2019 - 10:02

das ist der normale Belag der großen 6-Kolben Bremse, nicht der Performance Belag für den 4-Kolben Sattel ;)

Ok schade, Danke für den Hinweis!
Wenn es der falsche ist, wieso hast du nicht direkt den richtigen gepostet?

Ist es vielleicht dieser hier:

Teilenummer 34112284765
Zusatzinformation S4007

Ist bei der normalen 4kolben Bremse gelistet mit ca 440€.

Bearbeitet von Ohmi37, 15 März 2019 - 10:05.


#79 Bazille

  • 133 Beiträge
  • Nordeifel
  • M2

Geschrieben 15 März 2019 - 10:18

Genau!

Der M Performance Belag hat die Zusatzkennung S4007
Die Nummer ist korrekt (34112284765)

 

 

(Aufpassen! Es gibt auch den 34112284465 - dieser ist wohl auch für M2/3/4 und M235i möglich. Ist aber für den M5 F10 und knapp 200€ teurer).


Bearbeitet von Bazille, 15 März 2019 - 10:18.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de