Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Klimaanlage defekt??


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
63 Antworten in diesem Thema

#61 Lonzo

  • 97 Beiträge
  • Schleswig-Holstein
  • M235i xDrive

Geschrieben 27 Juli 2018 - 15:42

Danke für die Info.



#62 Crusty

  • 263 Beiträge
  • Augsburg
  • BMW M235i

Geschrieben 08 August 2018 - 09:09

Moin Zusammen,

ich habe auch ein kleines Problem.

Ich habe meinen 2er seit 2014 und ich glaube seit ca. zwei Jahren kommt aus meinem Lüftungsschacht bei eingeschalteter Klimaanlage ein drehzahlabhängiges Summen.

Dies fällt besonders bei niedrigen Geschwindigkeiten auf.

Deshalb und weil ich in den meisten Situationen lieber ohne Klima fahre, hatte ich die Klimaanlage nur alle paar Wochen mal eingeschaltet, damit sie mal läuft.

Jetzt zum Sommer kam aber immer weniger kalte Luft aus den Lüftungsdüsen, so dass ich zum BMW Service gefahren bin.

Dort wurde festgestellt, dass der Klimakondensator defekt ist.

Der wurde dann auf Kulanz von BMW ausgetauscht. Ich musste nur 42€ für das Kältemittel bezahlen.

Jetzt hatte ich gehofft, dass sich das Summen mit der Reparatur auch erledigt, leider summt es immer noch.

Ich war dann natürlich wieder bei BMW und wollte das Summen vorführen, aber als der Serviceberater im Auto mitgefahren ist, war das Summen natürlich verschwunden.

Jetzt wollte ich mal hier fragen, ob noch jemand solch ein Summen bei eingeschalteter Klimaanlage hat.

Ich bin der Meinung, es kommt aus dem Lüftungsschacht, könnte aber auch aus den Lautsprechern kommen.

Am besten fällt es bei niedrigen Drehzahlen im langsamen Stadtverkehr auf. Es ist nicht immer da, aber häufig und meistens, wenn ich morgens zu Arbeit fahre.

Könnte das Summen vom Gebläse kommen? Da gibt es laut Teilekatalog eine PUMA (PuMA Massnahme 51847131) oder der Klimakompressor?

Hat vielleicht irgend jemand eine Idee?

Schon mal vielen Dank für jegliche Vermutungen und Anregungen.

 



#63 Crusty

  • 263 Beiträge
  • Augsburg
  • BMW M235i

Geschrieben 11 August 2018 - 11:51

Ich habe es jetzt mal geschafft ein Video von dem Summen zu machen.

Kennt das jemand oder hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Wenn ich die Klimaanlage ausschalte, verschwindet das Summen nach ein bis zwei Minuten.

 

 

Hat irgendjemand eine Idee?



#64 Robsenheiners

  • 166 Beiträge

Geschrieben 31 März 2019 - 13:51

Ich hol den Thread aufgrund aktueller Problematik mal wieder hoch...hab meine Klima letztes Jahr frisch befüllen lassen, soweit war dann auch alles gut. Jetzt macht dat Dingen mal wieder nicht anständig kalt. Spontan würd ich auf eine Leckage am Kondensator tippen, dazu zwei Fragen: wenn ich die Klima nun nochmal befüllen lasse, inklusive „Kontrastmittel“, lässt sich dieses dann an der eventuellen Leckstelle mit bloßem Auge erkennen, oder wird dazu UV Licht oder so benötigt?
Zweite Frage: hat schonmal wer den Kondensator selbst getauscht? Hab mich in NEWTIS fix eingelesen, dazu müsste Ansaugungsverohrung, Lüfterrad und dann der Wasserkühler raus um an den Klimakondensator zu kommen, soweit richtig?
Außerdem steht in NewTis, dass der Motor erst nach Befüllung der Klimaflüssigkeit wieder gestartet werden sollte..wieso? Solange ich nicht die A/C Taste drücke sollte doch die Klima inkl. Kompressor ausgeschaltet bleiben und ich könnte den Wagen nach Austausch des Kondensators bedenkenlos in die Werkstatt zum Befüllen fahren oder? Zum Wasserkühler: wenn ich diesen abklemme, läuft dann der gesamte Kreislauf mit Kühlmittel leer? Muss ja dann vermutlich auch entlüftet werden?
Zu guter letzt: hatte ohnehin vor einen Upgrade LLK einzubauen, das erleichtert den Austausch des Klimakondensators wohl nicht rein zufällig?
Gruß
Robsenheiners




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de