Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Erster Steinschlag- wann hat es euch erwischt?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#1 Egress

  • 263 BeitrĂ€ge

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 12:29

Leidensgenossen: nur 65km auf der ihr und schon der erste Steinschlag😣
Sind die Lacke empfindlicher als frĂŒher oder hĂ€tte ich nur extremes Pech?

#2 ///M

  • 649 BeitrĂ€ge
  • Bochum
  • M2 bestellt, Quote Nov. 2017

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 12:30

Wo hast du den Steinschlag?

#3 BMWler50

  • 2.629 BeitrĂ€ge
  • Selm
  • M240i LCI

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 12:40

Vielleicht Pech oder zu dichtes Auffahren bei schlechten StrassenverhĂ€ltnissen :victory: 

auf vielen Treffen habe ich Wagen gesehen von den F Serien, manche hatten so gut wie kein Steinschlag und andere wiederum waren voll damit (leider)

 

habe in zwei Jahren vielleicht jetzt 3 StĂŒck bekommen :cool: und ja ich fahre mit dem Wagen :D

und vor allem bin ich da sehr pingelig habe die sofort beseitigt


Gruß Ralf :victory:

hier geht's zum alten 220i                                                   hier geht's zum neuen M240i

 

 


#4 Tobi ///M

  • 722 BeitrĂ€ge
  • Hannover
  • M240i

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 12:48

Am schnellsten bekommst du SteinschlÀge, wenn du bei höheren Geschwindigkeiten zu dicht auffÀhrst, da diese Steinchen durch Luftverwirbelungen vom Vordermann aufgewirbelt werden. Ich hab das mit meinem GTI extrem gehabt. Bin allerdings auf Autobahnen gerne auch mal dem Vordermann ins Heck gekrochen, wenn jemand sein Auto auf der linken Spur geparkt hat und es mir zu lange dauerte, bis der weg war.

 

Bei meinem 2er achte ich da seitdem deutlich stĂ€rker drauf. Er ist nun 3 Monate alt, hat knapp 5.000 KM ( ich bin also Vielfahrer, vor allem Autobahnen und höhere Geschwindigkeiten!!) und er hat noch keinen einzigen Steinschlag. Ich achte aber auch immer darauf, niemandem zu nahe zu kommen, sondern immer einen Sicherheitsabstand ( fĂŒr mich und mein Auto) einzuhalten.

 

Ich habe aber auch eine weiße Lackierung, da sieht man SteinschlĂ€ge sowieso erst richtig spĂ€t oder wenn sie richtig groß sind.



#5 Cut1

  • 1.236 BeitrĂ€ge
  • Niederösterreich
  • BMW M 235i

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 12:52

Kommt leider auch darauf an wo du den wohnst, bei uns wird Sand gestreut wie verrĂŒckt, in den lĂ€ndlichen Regionen, da bleibt ein Steinschlag nicht aus! Und zu sehr sollte man sich auch nicht verrĂŒckt machen lassen. ;-)

#6 misteran

  • 6.218 BeitrĂ€ge
  • Bad Kreuznach
  • M235i CoupĂ©

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 12:59

Einfach PPF drauf machen...


dt.JPG

#7 SĂ€tti56

  • 197 BeitrĂ€ge
  • Moorenweis
  • M2

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 13:25

Nachdem der M2 eine Auto ist, wird sowas nicht ausbleiben......hab auch schon einen, ja mei is halt so  ;)


                                                                                          2vder6ga.jpg


#8 THK

  • 153 BeitrĂ€ge
  • Hamburg
  • M135i

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 13:40

Folie drauf und gut. Man fĂ€hrt viel entspannter 😀


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

#9 EinmalEins

  • 392 BeitrĂ€ge
  • Kassel
  • M235i xdrive

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 13:54

Habe schon 3 StĂŒck und ist erst 10 Monate alt :(

 

Schlimmer ist leider was ich Samstag entdeckt habe.... vier kleinere SteinschlÀge in der Windschutzscheibe. Muss erst diese Woche passiert sein hab aber nix mitbekommen. Morgen mal bei Carglass vorstellig werden



#10 toy

  • 792 BeitrĂ€ge
  • Berlin
  • M240i CoupĂ©

Geschrieben 19 MĂ€rz 2017 - 14:17

Mein erster war auf dem Weg von der Welt - Abholung nachhause, der zweite Bei ca 800km, ein hochgewirbelter Holzkeil und bei ca 4000km dann der erste Riss in der Scheibe nachdem ich einen Stein abbekam...
Ich kann nicht sagen, das ich bis jetz GlĂŒck hatte...

Gruß Jan

 
 
forumbanner_button_fiyhsqd.png forumshowroom_button_85s57.png
 




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, GĂ€ste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de