Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Geräusch an der Hinterachse


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
108 Antworten in diesem Thema

#1 ringelkater

  • 6 Beiträge
  • Bremen
  • M2 Coupé

Geschrieben 31 Januar 2017 - 13:12

Hallo zusammen,

 

ich habe meinen M2 seit Juni 2016 und von Anfang an war ein Geräusch in der Hinterachse links zu hören, ein hohles Klappergeräusch. Der Wagen ist jetzt deswegen das 2. Mal in der Werkstatt. Beim 1. Mal wurden die Stützlager ausgewechselt, leider ohne Erfolg. Jetzt wird mir folgendes gesagt: das Problem liegt an der Hinterachse, das haben alle M2, M3 und M4 Autos. In München ist dieser Fall bekannt, eine Puma-Maßnahme allerdings noch nicht erstellt. Das Problem kann nicht gelöst werden.......

 

Wer von euch hat auch dieses Geräusch oder hat davon gehört?

 

Danke vorab für jede Info.

 

VG



#2 websterm

  • Online
  • 618 Beiträge
  • M2 F87

Geschrieben 31 Januar 2017 - 13:19

Hallo zusammen,

 

ich habe meinen M2 seit Juni 2016 und von Anfang an war ein Geräusch in der Hinterachse links zu hören, ein hohles Klappergeräusch. Der Wagen ist jetzt deswegen das 2. Mal in der Werkstatt. Beim 1. Mal wurden die Stützlager ausgewechselt, leider ohne Erfolg. Jetzt wird mir folgendes gesagt: das Problem liegt an der Hinterachse, das haben alle M2, M3 und M4 Autos. In München ist dieser Fall bekannt, eine Puma-Maßnahme allerdings noch nicht erstellt. Das Problem kann nicht gelöst werden.......

 

Wer von euch hat auch dieses Geräusch oder hat davon gehört?

 

Danke vorab für jede Info.

 

VG

 

Klingt es so?:

 



#3 Lukeni

  • 334 Beiträge
  • Schweiz

Geschrieben 31 Januar 2017 - 13:20

Kenne dieses Geräusch, kommt für mich aus den Innenraum/Kofferraum. Bin der Meinung das liegt an dem Stoff"Blech" unterhalb des Kofferraumbodens. Versuch mal etwas darunterzulegen, damit das nicht mehr vibrieren kann. Mache sonst heute Abend noch ein Foto von der Abdeckung

#4 websterm

  • Online
  • 618 Beiträge
  • M2 F87

Geschrieben 31 Januar 2017 - 13:26

Kenne dieses Geräusch, kommt für mich aus den Innenraum/Kofferraum. Bin der Meinung das liegt an dem Stoff"Blech" unterhalb des Kofferraumbodens. Versuch mal etwas darunterzulegen, damit das nicht mehr vibrieren kann. Mache sonst heute Abend noch ein Foto von der Abdeckung

 

In dem Fall kommt es eindeutig vom Hinterrad.

Kann man auf nem Video natürlich nicht genau lokalisieren,

geht aber auch mehr um die Art des Geräusches...



#5 M2klaus

  • 119 Beiträge
  • Münster
  • M2

Geschrieben 31 Januar 2017 - 15:28

Das Geräusch kommt mir bekannt vor. Bei mir war es das Hitzeschutzblech an der HA. Die Teller, so groß wie ne Pizza, liegen direkt an der Bremsscheibe und schleifen, kleckern und scheppern. Wurden beide von der BMW NL getauscht und seit dem ist Ruhe. Hoffe ich jedenfalls, denn habe das vor 10 Wochen machen lassen und bin seitdem kaum gefahren. 

 

Ich bin aber sehr verwundert darüber, das dieses extrem unangenehme Geräusch - man denkt, man fährt mit einem 25 Jahre alten R4 an - nicht zu einer Puma geführt hat. Das kann doch eigentlich bei einem Luxusfahrzeug für 60 TEUR nicht angehen. 



#6 ringelkater

  • 6 Beiträge
  • Bremen
  • M2 Coupé

Geschrieben 31 Januar 2017 - 16:04

@websterm:  nein, das Geräusch ist es nicht. Es ist ein hohles Klappern sobald die Straße ein wenig unebener wird.

 

@Lukeni: Foto wäre nett

 

habe gerade gehört, dass morgen ein BMW-Deligierter kommt und sich meinen Wagen anschaut und vor allem anhört



#7 Lukeni

  • 334 Beiträge
  • Schweiz

Geschrieben 31 Januar 2017 - 18:06

@websterm: nein, das Geräusch ist es nicht. Es ist ein hohles Klappern sobald die Straße ein wenig unebener wird.

@Lukeni: Foto wäre nett

habe gerade gehört, dass morgen ein BMW-Deligierter kommt und sich meinen Wagen anschaut und vor allem anhört


Diese Abdeckung macht bei mir Radau. Bin bereits dabei diese zu fixieren/unterlegen. Hat bei mir schon was gebracht

IMG_0292.JPG IMG_0291.JPG

#8 M2-Fahrer

  • 217 Beiträge

Geschrieben 31 Januar 2017 - 18:28

Ein Geräusch hatte meiner auch mal an der linken Seite hinten. Natürlich abends wo man kaum was sehen kann. Trat plötzlich auf und war ähnlich wie im Video. Kam eindeutig bei jeder Radumdrehung wieder. Da ich an jenem Abend nicht viel erkennen konnte, habe ich ein wenig an dem Schutzblech rum gedrückt. Dies mehrmals weil es nicht sofort weg war. Nach 3 oder 4 Versuchen war wieder alles gut und ist seit dem auch nicht wieder aufgetreten. Nach Rücksprache mit einem Meister bestätigte dieser mir, dass sich mit etwas Glück ein Stein o.ä. zwischen Schutzblech und Scheibe schieben kann und dies wohl zu dem Geräusch führt.

 

Naj bei mir ist Ruhe, meine allerdings in Erinnerung zu haben, dass es da sehr wohl einen Puma-Fall zu gibt.



#9 Lukeni

  • 334 Beiträge
  • Schweiz

Geschrieben 31 Januar 2017 - 18:33

Gegen die steine hinter den hitzeschutzblechen gibts inzwischen neue hitzebleche, welche man verbauen lassen kann

#10 pommes

  • 641 Beiträge
  • Österreich
  • M2 LBB

Geschrieben 31 Januar 2017 - 19:57

das ist schon lange bekannt und gibt seit langen nen Puma war schon im Oktober dort....


  • griesi795 gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de