Zum Inhalt wechseln

 

Foto

BMW M240i - Der Öl-Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
160 Antworten in diesem Thema

#161 JR2017

  • 15 Beiträge
  • Kahl am Main
  • BMW M240i

Geschrieben 09 September 2019 - 09:36

Nochmal ne Rückmeldung zum Ölwechsel ...respektive Ölfilter-wechsel.

War dann doch nicht so schwierig wie ich anfangs glaubte.

 

Man braucht ne 32iger Nuss und ne Kardanverlängerung, und eben ein paar Lappen zum Auslegen des 'OP-Bereiches).

Motorraum Oelfilter-wechsel 1.JPG  Motorraum Oelfilter-wechsel 2.JPG

Oelfilter-einheit BMW B58-B30.jpg

 

Nachdem das Geräusch-Cover abgeclipst ist, muss man eigentlich nur noch die oberen Leitungen ausstecken ...etwas nach hinten drücken.

Hilfreich ist noch das Abnehmen des Deckels vom DME (wird auch nur abgeclipst wie das große Cover), dann ist der Filter doch ausreichend zugänglich.

Filterdeckel mit ner halben Umdrehung erstmal lösen, dann Öl-Ablassschraube auf , Einfülldeckel auf (..vorher aufschrauben ist nicht ratsam...sonst schießt das heiße Öl mit Wucht heraus).

Während das Öl rausläuft, kann man nun den Filterdeckel ganz rausdrehen, und dann vorsichtig rausfädeln.

... man muss die Dichtgummi-Leiste der Motorhaubenauflage gar nicht abmontieren ... wenn man vorsichtig mit der Kardanverlängerung hantiert, kann da nix passieren.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de