Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Leichtes hängen bleiben des Lenkrads in der Mittelstellung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#11 BMW-Racer

  • 1.103 Beiträge
  • Amberg
  • M135i

Geschrieben 20 Oktober 2016 - 21:59

Ich hab das bei meinem 2er (mit Servotronic) auch schon festgestellt. Aber äußerst selten und unregelmäßig, das letzte mal vor einigen Monaten. Trat bisher meist bei langgezogenen Rechtskurven auf, wenn ich am Kurvenausgang vom leichten Lenkeinschlag wieder in die Mittelstellung zurück lenkte. Reproduzierbar ist das allerdings überhaupt nicht, innerhalb von mehr als 2 Jahren und über 50tkm ist das insgesamt vielleicht 6-7 mal passiert. Auch an Stellen auf meinem täglichen Arbeitsweg, an denen es sonst immer reibungslos klappt.

Viele Grüße

Stephan

 

sig2x2sfw.png


#12 Roadrunner88

  • 68 Beiträge
  • Hochstellerhof
  • BMW M240i Cabrio

Geschrieben 21 Oktober 2016 - 04:43

ich kenne das von meinem Cabrio auch. Ich glaube bei mir ist das häufig der Fall. Bei mir ist es so.....Lenkrad etwas länger gerade ( Mittelstellung ) , wenn ich dann in eine Kurve einlenke oder die Richtung etwas korrigieren will habe ich das Gefühl das ich einen Widerstand überwinden muss. Ich war letzte Woche bei BMW, da meine Garantie bald endet, da wurde nichts festgestellt.

Ich habe die Servotronic in meinem Cabrio.


 

 

 

#13 Rene

  • 235 Beiträge
  • Allgäu
  • 220i Coupé M-Paket

Geschrieben 21 Oktober 2016 - 06:50

ich kenne das von meinem Cabrio auch. Ich glaube bei mir ist das häufig der Fall. Bei mir ist es so.....Lenkrad etwas länger gerade ( Mittelstellung ) , wenn ich dann in eine Kurve einlenke oder die Richtung etwas korrigieren will habe ich das Gefühl das ich einen Widerstand überwinden muss. Ich war letzte Woche bei BMW, da meine Garantie bald endet, da wurde nichts festgestellt.

Ich habe die Servotronic in meinem Cabrio.

 

ja das kommt sehr genau da hin was ich meine bei mir ist das jetzt länger nicht mehr aufgetreten vielleicht kann das auch mit Spurrillen zu tun haben. Da ich keine Servotronic habe scheint es so zu sein das es bei beiden Lenkungen auftritt. Es ist wirklich nur ganz leicht zu spüren. Ich werde das mal weiter beobachten.


Carbon Invasion
Carbon Spiegelkappen, Canards, Schaltwippen und weitere Teile für BMW F22 / F87

 


#14 SpiritKG

  • 127 Beiträge

Geschrieben 20 April 2017 - 07:33

Mir ist das heute bei meinem 2er auch das erste Mal aufgefallen.

Ich war auf der Landstraße unterwegs. Als ich eine Linkskurve durchfahren habe und beim Ausgang der Kurve wieder zur Mittelstellung zurücklenken wollte war ein kleiner Widerstand zu spüren. Da musste ich mit etwas Kraft dagegen drücken damit ich weiterlenken konnte. Ist mir so das erste Mal aufgefallen. Als kurz danach nochmals zwei Linkskurven kamen dasselbe Problem - Geschwindigkeit war da ca. 80 km/h. Bei Rechtskurven ist mir das Problem heute nicht aufgefallen.

Woran kanns liegen??

Oder hatte jemand dasselbe Problem und dieses beheben lassen?


Bearbeitet von SpiritKG, 20 April 2017 - 08:00.


#15 toy

  • 730 Beiträge
  • Berlin
  • M240i Coupé

Geschrieben 20 April 2017 - 08:56

Also ich kenne das von meinen 2er (noch) nicht, allerdings hatte ich mal einen BMW i8 zur Probefahrt und bei dem ist mir das auch sehr stark aufgefallen!

Gruß Jan

 
 
forumbanner_button_fiyhsqd.png forumshowroom_button_85s57.png
 

#16 Norman

  • 13 Beiträge
  • Taunus
  • BMW M240i xDrive

Geschrieben 10 August 2018 - 10:32

Mir ist das heute bei meinem 2er auch das erste Mal aufgefallen.

Ich war auf der Landstraße unterwegs. Als ich eine Linkskurve durchfahren habe und beim Ausgang der Kurve wieder zur Mittelstellung zurücklenken wollte war ein kleiner Widerstand zu spüren. Da musste ich mit etwas Kraft dagegen drücken damit ich weiterlenken konnte. Ist mir so das erste Mal aufgefallen. Als kurz danach nochmals zwei Linkskurven kamen dasselbe Problem - Geschwindigkeit war da ca. 80 km/h. Bei Rechtskurven ist mir das Problem heute nicht aufgefallen.

Woran kanns liegen??

Oder hatte jemand dasselbe Problem und dieses beheben lassen?

 

Bei mir ist das auch so...

 

Ich hab das Auto seid 3 Monaten und habe 9.000 km drauf. Er hat die variable Sportlenkung das adaptive Fahrwerk und RFT.

 

Es ist leider relativ stark ausgeprägt, sowohl in Links- als auch Rechtskurven. Dadurch ist man ständig in Kurven am Korrigieren.

Es macht einen einfach Wahnsinnig, da das Auto sich einfach bescheiden fährt...

 

Ich hab das Auto seid 3 Monaten und habe 10.000 Km drauf. Er hat die variable Sportlenkung das adaptive Fahrwerk und RFT.

Lenkgetriebe wurde jetzt beim dritten Werkstattbesuch getauscht. Hat das Problem minimal verbessert. Heute morgen bei 12°C Außentemperatur war es aber deutlich besser... :o


Bearbeitet von Norman, 10 August 2018 - 10:36.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2018 2erTalk.de