Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Meine Routen (Schritt für Schritt - Anleitung/Bilder)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
85 Antworten in diesem Thema

#1 Schleicher

  • 1.190 Beiträge
  • BMW 235i Cabrio

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 08:00

Zwischenzeitlich sind wir von der Routenplanung über BMW Connected Drive, bei der die am Rechner geplanten Routen an das eigene Fahrzeug geschickt, und von dort aus abgerufen werden können, richtig begeistert.

 

Das war jedoch nicht immer so, denn zu Beginn mussten wir uns erst mal in das Tool "einfuchsen", denn wir konnten nirgends eine Anleitung dazu finden. Also: Learning by Doing... und glaubt uns, wir haben dabei durchaus lautstark geflu...  ;)

 

Aber ehrlich: Es ist schon verdammt cool :cool:, die geplanten Routen über das Navigationssystem einfach abrufen zu können. Wartet mal ab, bis ihr das das erste Mal erfolgreich geschafft habt. Und wenn man es dann ein paar Mal gemacht hat, ist es ziemlich easy (wie bei allem eben :))

 

Wir haben auf den folgenden Seiten nun versucht, die wichtigsten Schritte und Hinweise für alle Starter, Interessierten und diejenigen, die sich nach einiger Zeit fragen "wie war das nochmal", zusammen zu fassen. Inklusive Fehlermeldungen, Systemunterbrechungen etc. Dazu haben wir eine relativ große Route zusammengestellt. Bitte scheut Euch nicht, die gleiche Route einfach mal nachzuplanen - rein zum Testen und Üben. Wenn ihr nicht so viel Zeit dazu aufwenden wollt, lasst einfach 5-7 Zwischenziele weg. Dann geht's ein bisserl schneller.

 

Hier noch ein paar Erfahrungswerte in Sachen Routenkriterien:

Die Variante "kurz" (anstelle von schnell) bringt Dich manchmal auf Straßen, die Du Normalerweise garantiert NIE gefahren wärest. Das ist in Deutschland und Österreich durchaus auch interessant und wir haben bis dato noch keine wirklich schlechten Erfahrungen damit gemacht. Man sieht einfach ein bisserl mehr und meist ist auf diesen Strecken weniger Verkehr. In Italien jedoch überlegen wir uns das das nächste Mal genau, ob wir die Variante nochmal wählen! Denn das kann extrem spannend werden, wenn nicht zusätzlich auf Straßenschilder wie Steigung/Gefälle in %, zulässiges Gesamtgewicht oder Breite des Fahrzeuges intensiv geachtet wird. Wir würden es kaum glauben  :handgesicht:was für Straßen für den öffentlichen Verkehr freigegeben sind, wenn wir es nicht selbst erlebt hätten.

 

Wer sich trotzdem mit dem Tool von BMW Connected Drive noch immer nicht wohlfühlt oder extrem spontan :formel1: sein und sich überraschen :crazy: lassen möchte, wird sich auf unser nächstes Projekt (Schritt für Schritt-Anleitung) freuen. Hier werden wir zusammenfassen, wie andere Routen-Dateiformate (z.B. gpx) für BMW konvertiert und über USB ans Fahrzeug/ins Navi importiert werden können. Dies wird z.B. auch benötigt, um andere Routenplaner (z.B. Kurviger.de, BaseCamp oder TomTom) verwenden oder andere bereits geplante Routen wiederverwenden zu können. Denn das ist bedauerlicherweise etwas, was der Routenplaner von BMW Connected Drive nicht kann: Bestehende Routen importieren/bearbeiten... :methusalem:

 

 

Angehängte Dateien


  • disprin, Grandpa, erarich und 3 anderen gefällt das

#2 Opty

  • 58 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 09:21

Super - dankeschön!



#3 disprin

  • 2.414 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 09:39

Genial - allerbesten Dank. Ich hab bis dato auch immer nur geflucht.
Find total schade, dass man keine Routen aus anderen Systemen konvertieren kann...


Gesendet von iPad mit Tapatalk

#4 wolfman07

  • 339 Beiträge
  • 8215 Hallau
  • BMW M240i Cabrio Steptronic

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 10:03

Wenn du wieder mal in meiner Nähe bist, meld dich doch. :victory: :victory:

 

Gruss Dan



#5 Schleicher

  • 1.190 Beiträge
  • BMW 235i Cabrio

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 11:27

Genial - allerbesten Dank. Ich hab bis dato auch immer nur geflucht.
Find total schade, dass man keine Routen aus anderen Systemen konvertieren kann...


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Gerne  :) . Für Dich könnte die nächste Anleitung (ist schon in Arbeit) interessant sein. Einziger Haken, man muss per USB Stick übertragen. Wobei das ja nur ca. 15 Sekunden in Anspruch nimmt und man den Stick zum archivieren oder weitergeben nutzen kann  ;)

 

@wolfman07 8215 ist gespeichert  :daumen:



#6 Grandpa

  • Online
  • 3.380 Beiträge
  • bei München
  • M235i

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 11:36

@ Schleicher

Vielen Dank für Deine Mühe ... :-)

#7 disprin

  • 2.414 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 12:57

Gerne  :) . Für Dich könnte die nächste Anleitung (ist schon in Arbeit) interessant sein. Einziger Haken, man muss per USB Stick übertragen. Wobei das ja nur ca. 15 Sekunden in Anspruch nimmt und man den Stick zum archivieren oder weitergeben nutzen kann  ;)

 

@wolfman07 8215 ist gespeichert  :daumen:

 

Wow - bist du etwa an der Konvertierung dran. Ich habe das per Tyre versucht aber nicht hin bekommen. Man kann so schöne Motorradstrecken frei bekommen - nur nicht im BMW style.



#8 Schleicher

  • 1.190 Beiträge
  • BMW 235i Cabrio

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 13:23

Wow - bist du etwa an der Konvertierung dran. Ich habe das per Tyre versucht aber nicht hin bekommen. Man kann so schöne Motorradstrecken frei bekommen - nur nicht im BMW style.

Du hast Post  ;) . Die Schritt für Schritt Anleitung mit Bilder dauert noch etwas, aber dafür gibt es die anderen Formate und Routenplaner dazu. Kurviger.de ist unser Favorit für spontane Ausflüge. Du weißt :geheimnis:  es es Sonntagmorgen und Du bist fit wie ein Turnschuh und die Sonne lacht. Ein Ausflug wäre nett, aber man kennt vermeintlich schon alles in der Umgebung und Spaß (viele Kurven) will man auch haben. Kurviger starten => "Richtungsradar" ausrichten => Geplante Zeit eingeben=> Rundkurs generieren lassen=> gefällt nicht, noch eine generieren usw. => Route speichern (gpx) und dann auf tar.gz umwandeln=> auf`n Stick => losfahren  :victory:


Bearbeitet von Schleicher, 16 Oktober 2016 - 13:28.

  • disprin gefällt das

#9 wolfman07

  • 339 Beiträge
  • 8215 Hallau
  • BMW M240i Cabrio Steptronic

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 13:51

Hab schnell ein Test auf Kurviger.de gemacht. Geile Sache, muss ich mir merken.


  • Schleicher gefällt das

#10 disprin

  • 2.414 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2016 - 14:16

Du hast Post  ;) . Die Schritt für Schritt Anleitung mit Bilder dauert noch etwas, aber dafür gibt es die anderen Formate und Routenplaner dazu. Kurviger.de ist unser Favorit für spontane Ausflüge. Du weißt :geheimnis:  es es Sonntagmorgen und Du bist fit wie ein Turnschuh und die Sonne lacht. Ein Ausflug wäre nett, aber man kennt vermeintlich schon alles in der Umgebung und Spaß (viele Kurven) will man auch haben. Kurviger starten => "Richtungsradar" ausrichten => Geplante Zeit eingeben=> Rundkurs generieren lassen=> gefällt nicht, noch eine generieren usw. => Route speichern (gpx) und dann auf tar.gz umwandeln=> auf`n Stick => losfahren  :victory:

 

YOU MADE MY DAY

Genau dieses Gefühl kenne ich zu gut - irgendwie alles schon 100 mal abgefahren und was nu...:)

Jetzt schau ich mal in die Post :) :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:


  • Schleicher gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de