Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Eibach ProKit für BMW M2


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
204 Antworten in diesem Thema

#151 Menni

  • 841 Beiträge
  • Westerwald
  • M2

Geschrieben 12 Juli 2019 - 13:33

Man muss beim Einbau/Ausbau an der HA überhaupt nichts markieren, weil man da mit keiner Schraube in Berührung kommt, die irgendwas verstellen kann (Exzenter) ;) Stützlager oben sind 3 Schrauben (alle von unten), Dämper unten ist 1 Schraube. Natürlich alles was Gummilager besitzt nachher in Nulllage und alle Schrauben mit dem passenden Drehmoment anziehen. Newtis hilft einem da immer weiter..

 

Vermessen würde ich unbedingt empfehlen, zumindest eine Eingangsmessung. Spur und Sturz können sich durch die Tieferlegung schon deutlich ändern und eigentlich will man ja ein enstprechendes Fahrverhalten beibehalten oder sogar verbessern. Ich sehe daher keinen Sinn, auf eine Vermessung zu verzichten, nur um ein paar Euro zu sparen.

Du hast einerseits recht und unrecht zugleich :)

 

WENN man einen Innenfederspanner hat, DANN muss man da nichts lösen, korrekt!

 

Nur: Den haben die allerwenigsten, ich auch nicht. Die Feder geht aber auch ohne Innenfederspanner raus, dafür muss aber die Schrauben ab, die man per Exzenter verstellt.

 

Somit haben wir beide recht! :cool:



#152 m :)

  • 1.234 Beiträge
  • Stuttgart
  • 1er M Coupé

Geschrieben 12 Juli 2019 - 13:37

Spanngurt geht auch, hab ich mal gehört :D

#153 crossplane-i4

  • 245 Beiträge
  • Reutlingen
  • F87 M2

Geschrieben 12 Juli 2019 - 14:17

Habt ihr alle keine Kraft in den Fingern? :D

#154 Kandan

  • 514 Beiträge
  • Zwischen KA und S
  • M2 F87

Geschrieben 12 Juli 2019 - 14:42

Innenfederspanner - das hätte ich auch gerne gehabt ;)
Geht aber auch ohne.

Hab (natürlich) danach vermessen und die Nachjustierung war zumindest bei mir notwendig.

#155 peter777

  • 311 Beiträge
  • Linz an der Donau in Österreich
  • BMW M2 F87

Geschrieben 12 Juli 2019 - 15:00

Jungs erstmals vielen Dank für die guten Infos! Echt ein tolles Forum hier, hab mir schon einige ältere Beiträge durchgelesen zum M2 hier.

Habe ihn ja praktisch aus dem Bauch heraus gekauft nachdem mein 640i F13 sehr schnell einen Interessenten und Käufer gefunden hat :). Der hat von mir KW V3, großen LLK, Catted DP von Evolution Racewerks, Charge Pipe von FTP, BMW Performance Abgasanlage, 20 Zoll Z_Performance ZP2.1, das komplette M-Paket und eine Abstimmung bekommen.

Zur Tieferlegung... das Eisdielen Geschwätz halte ich für unfug, ich mache mein Auto gerne schöner und mir gefällt es nun nicht wenn er hinten tiefer ist oder auch tiefer aussieht. Punkt!

Bin 33 und keine 18 wo ich vor der Eisdiele auf und ab fahre. Bin aber auch keiner der seinen M2 auf letzter Rille bewegen möchte und dann auch noch glaubt einen Unterschied zu merken ob er hinten 5 mm höher ist als vorne oder nicht, ich nehme an es wird keiner merken... noch dazu bin ich aus Österreich wo auch auf der Autobahn strenge Gesetze herrschen wie ja hier alle wissen.

Ich denke ich werde die H&R Federn versuchen, die sehen auf den Bildern "harmonischer" als die Eibach aus und danach das Fahrwerk und Scheinwerfer prüfen und ggf. einstellen lassen damit alles passt. Muss man in Österreich für die Typisierung sowieso vorweisen dass das gemacht wurde!

@Menni danke für die Tips wegen dem Einbau, ich mache immer alles mit einem sehr guten Mechaniker zusammen und informiere mich gerne im Vorfeld ob etwas beachtet werden muss oder nicht!

DANKE und schönes Wochenende Jungs!

LG
Peter

 

PS: Anbei noch 2 Fotos vom M2 und 640i  ;)

Angehängte Grafiken

  • IMG_20190712_143502-1154x958.jpg
  • IMG_20190527_074352-1057x627.jpg

Bearbeitet von peter777, 12 Juli 2019 - 15:06.

  • QP240 und TeKilla gefällt das

#156 QP240

  • 1.093 Beiträge
  • Laatzen
  • 435i Cabrio - M240i Coupé xDrive - jetzt: M2 (F87 LCI)

Geschrieben 12 Juli 2019 - 15:58

Den Sechser  :daumen:  würd' ich auch glatt nehmen, da bin ich völlig pflegeleicht.



#157 peter777

  • 311 Beiträge
  • Linz an der Donau in Österreich
  • BMW M2 F87

Geschrieben 15 Juli 2019 - 20:58

Am Mittwoch werden die H&R Federn verbaut, dann kann ich mehr berichten!

Übrigens habe ich H&R angeschrieben wegen dem Thema mit den Puffern, hier die Antwort:


Beim M2 wie auch bei dem M4 Competition bleiben die Anschlagpuffer serienmäßig an beiden Achsen erhalten.

Eine Kürzung/ ein Austausch zu anderen Puffern ist nicht notwendig.

So ist es auch im Teilegutachten beschrieben.

Die geänderten Puffer 28880 VA-Z müssen nur zwingend bei den restlichen, im Gutachten erwähnten Modellen zwingend genutzt werden (M3 , M4, 4er Cabrio).

#158 peter777

  • 311 Beiträge
  • Linz an der Donau in Österreich
  • BMW M2 F87

Geschrieben 17 Juli 2019 - 20:26

Habe die H&R Federn heute verbaut - ging wirklich sehr schnell, vielen Dank an die Tips hier, habe ein tolles Video auch gefunden für den Einbau.

Der M2 steht nun exakt gerade da, wirkt aber je nach Blickwinkel hinten ein Stück tiefer, da werden wir uns noch was überlegen müssen :)

Fahrverhalten ist für mich besser als Serie, er hoppelt nicht so und fährt sich sehr direkt aber komfortabler als vorher, vor allem bei Bahnübergängen merke ich es deutlich....

Angehängte Grafiken

  • IMG_20190717_201217-1459x1094.jpg

Bearbeitet von peter777, 17 Juli 2019 - 20:27.

  • TeKilla und Menni gefällt das

#159 Matze1983MA

  • 192 Beiträge

Geschrieben 17 Juli 2019 - 20:47

Sieht hinten bissl tiefer aus stimmt. Alles in allen aber ziemlich stimmig. Steinschlagschutzfolie ist ja schon komplett gelb bei dir wasn das für BJ und Laufleistung?

#160 peter777

  • 311 Beiträge
  • Linz an der Donau in Österreich
  • BMW M2 F87

Geschrieben 17 Juli 2019 - 20:56

Ja sieht ganz gut aus, nur hinten werde ich evtl. noch schauen ob ich ihn vielleicht noch 5 mm höher bringe.

 

Die Folie sieht nur am Foto durch die Dämmerung so gelblich aus, es ist ein BJ 2017 mit 16.000 KM...






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de