Zum Inhalt wechseln

 

Foto

BMW-Welt Abholer - Kennzeichenhalterung / Klettfixierung mit 3D Kennzeichen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
204 Antworten in diesem Thema

#201 DesignInvasion

  • 961 Beiträge
  • Nähe Erding bei MUC
  • F22 M235i

Geschrieben 26 Oktober 2017 - 07:26

Soviel ich weiß, wird man ab Werk nur eine grundierte Stoßstange bekommen, die dann von einem Lackierer lackiert wird.

Von daher wird der Lach eh dicker sein als die Originallackierung.

 

So ist es auch  :perfect.gif​ 


Zur Fahrzeugvorstellung: :formel1:

#202 SkaiWalkurrr

  • 4 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2017 - 11:33

Vielen Dank für eure Beiträge.

 

Habe gestern bei der BMW Hotline angerufen und denen den Sachverhalt geschildert. Man sagte mir, dass man dem Ganzen mal auf den Zahn fühlen wird. Nach einigen Stunden habe ich dann einen Rückruf von denen bekommen mit der Mitteilung, dass von dem Händler tatsächlich eine neue Stoßstange ab Werk, die auch dort genau wie die ursprüngliche Stoßstange lackiert wird, bestellt wurde. Hoffe mal, dass es dann auch letztendlich so umgesetzt wird. Schichtdickemesser wird bei Abholung aber trotzdem am Start sein...



#203 SkaiWalkurrr

  • 4 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2017 - 14:33

Soviel ich weiß, wird man ab Werk nur eine grundierte Stoßstange bekommen, die dann von einem Lackierer lackiert wird.

Von daher wird der Lach eh dicker sein als die Originallackierung.

Danke für die Info. Warum kann die nicht auch im Werk in Originalfarbe lackiert werden?



#204 SAMOHT

  • Online
  • 6.671 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2017 - 15:12

Danke für die Info. Warum kann die nicht auch im Werk in Originalfarbe lackiert werden?

Weil Ersatzteile nur grundiert gelagert werden.
Auch wäre der Aufwand im Werk zu groß die ganzen Ersatzteile dort zu lackieren.
Eine Farbanpassung wäre dort auch nicht möglich.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Es kommt auf den Inhalt an, nicht auf die Schreibweise.


#205 SkaiWalkurrr

  • 4 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2017 - 09:44

würde mir einen lackdichtemesser holen:

Autolack-Tester PRO - 1er Paket – Das Original – Lacktester / Magnetisches Schichtdickenmessgerät / Spachtel- und Lack-Schichtdicken-Messer / Lackdickenmesser / Autolacktester https://www.amazon.d...i_dAq8zbE9XFPH9

dann kannst du zumindest ausschließen, dass nachlackiert wurde.


Edit: hab übersehen, dass du da jemand dabei hast ... wäre dann eine alternative

In der Artikelbeschreibung steht, dass der Lackdickenmesser nicht auf Kunststoff oder nichtmagnetischen Metallen wie Aluminium funktioniert. Soweit ich weiß ist die Stoßstange beim M2 aus Kunststoff – somit dürfe der Stift hier nicht funktionieren?! Oder sehe ich das falsch?






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2017 2erTalk.de