Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Unterschiede Infospeicher, Fehlerspeicher, permanenter Fehler


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 prachtstueck

  • Online
  • 78 Beiträge
  • Koblenz
  • M235i Cabrio

Geschrieben 03 Juni 2016 - 14:56

Habe heute mit Hilfe der Bimmerlink App die oben genannten Fehlerspeicher ausgelesen.

In allen waren Einträge vorhanden.

Nur wo liegt der Unterschied zwischen den Speichern?

Z.B. Steht im Infospeicher das Zentrale Gateway mit 4 Fehlern

Hoffe hier auf Aufklärung und muss ich mir da Sorgen machen?

Auto ist jetzt Ca. 2,5 Monate alt

#2 Fallout

  • Online
  • 1.784 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 03 Juni 2016 - 15:02

Ich denke, dass solange bei permanente Fehler nix drin steht, alles ok ist.

Habe auch so einige Fehler gehabt in den speichern.

#3 Nicolas

  • 117 Beiträge
  • Niedersachsen
  • M235i

Geschrieben 03 Juni 2016 - 15:36

Jupp, schließe mich an. Hab' das auch mit Bimmerlink ausgelesen und kam zu einem ähnlichen Ergebnis. Die genauen Unterschiede der Speicher würden mich allerdings auch interessieren.



#4 tencazzo

  • 1.111 Beiträge
  • M135i LCI

Geschrieben 03 August 2016 - 14:07

Mahlzeit zusammen,

Wollte kein neues Thema öffnen und frage mal hier nach eure Tipps. War gerade beim Service vor Ablauf der Gewährleistung BMW und es wurden paar Fehlercodes gefunden die in 2 Wochen beim nächsten Service detailliert überprüfen werden. Bis dahin kennt sich vielleicht jemand mit folgenden Fehler aus?

D01646 Winkel Fahrpedal
D01558 Radmoment Antrieb
D018E1 Drehmoment Kurbenwelle

Ich merke oft dass der Motor im kalten Zustand beim anfahren in 1en Gang etwas ruckelt, so als ob ich nicht genug Gas gebe, fehlt meistens wenn Klimaanlage an ist auf.

Danke!

Bearbeitet von tencazzo, 03 August 2016 - 14:10.


#5 misteran

  • 6.038 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 03 August 2016 - 14:14

Die Frage ist, wie oft die Fehler aufgetreten sind und bei welchem Kilometerstand das letzte Mal. War es eine einmalige Sache, einfach löschen.


dt.JPG

#6 tencazzo

  • 1.111 Beiträge
  • M135i LCI

Geschrieben 03 August 2016 - 15:22

Die Frage ist, wie oft die Fehler aufgetreten sind und bei welchem Kilometerstand das letzte Mal. War es eine einmalige Sache, einfach löschen.


Fahrpedal und Kurbenwelle war nur einmalig, ich sehe allerdings im Protokoll von BMW nicht bei welchem KM Stand. Das mit Radmoment Antrieb gab es oft, ich vermute dadurch dass ich fast immer im Sport+ fahre und lasse das Heck ab und zu quer fahren.

#7 Lockdown

  • 131 Beiträge
  • m235i xDrive

Geschrieben 03 August 2016 - 15:40

Bei jede Fahrzeug hast du meist beim Auslesen Fehler drin die aber nicht Relevant sind. Relevant sind die Vorhandenen Fehler die auch oft nicht Löschen gehen oder nach kurzer zeit wieder im Fehlerspeicher hinterlegt werden.


  • tencazzo gefällt das

#8 tencazzo

  • 1.111 Beiträge
  • M135i LCI

Geschrieben 03 August 2016 - 15:43

Alles klar, das heißt Fehler erst löschen und gucken welche sich löschen lassen und welche wieder auftauchen?

#9 Lockdown

  • 131 Beiträge
  • m235i xDrive

Geschrieben 03 August 2016 - 15:47

Alles klar, das heißt Fehler erst löschen und gucken welche sich löschen lassen und welche wieder auftauchen?

 

Kommt drauf an was du für ein Programm benutzt. Ich kenne das von unseren Auslesegeräten aus der Werkstatt das hinter den Fehlern Vorhanden oder Nicht Vorhanden steht. Alle Fehler angucken und wenn du nicht genau eingrenzen kannst woran der Fehler liegt alles Löschen Probefahrt und nochmal auslesen. Beispielsweise ein Defekter Airbar ist solange als Vorhanden abgelegt und lässt sich auch nicht Löschen bis der Fehler behoben ist also ein neuer Airbag eingebaut wurde oder die Verkabelung i.O. ist.



#10 tencazzo

  • 1.111 Beiträge
  • M135i LCI

Geschrieben 03 August 2016 - 16:08

Ok, danke!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de