Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Vegas' M235i Performance | P.23 M3 Competition


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
291 Antworten in diesem Thema

#281 Gast_BMWF872

Geschrieben 26 Juni 2019 - 08:04

Halt uns auf dem Laufenden - Schicke Emma und tolles Fahrzeug. Interessant wäre natürlich zu wissen bei deiner Ziel-Finanzierung die Zielrate nach Ablauf der 36 Monate ist...

Kannst du uns noch mitteilen, wieso du deinen M235i unten rum stärker fandest? Ich fahre einen N55 im M2 und bin schon enttäuscht untenrum, da wo die NM zum Einsatz kommen sollten, brauch er doch lange bis er mal auf Touren ist...



#282 Dakota

  • 495 Beiträge
  • OWL / NS
  • M

Geschrieben 26 Juni 2019 - 08:55

oh Vegas, das hört sich doch schon mal viel besser an als vorher. Quasi noch Glück gehabt. 

 

Mach auf jeden Fall ne Mitteilung, was es genau war, dann bin ich schon mal vorbereitet, falls es bei mir auch mal auftreten sollte, was ich allerdings nicht hoffen möchte  :(



#283 Vegas

  • 381 Beiträge
  • Worms
  • M3 Competition

Geschrieben 27 Juni 2019 - 20:03

Die Power Distribution Box hat es durchgehauen. Hier gibt es genaue Infos zu dem Teil: https://www.newtis.i...on-box/GGx8UVb5

 

 

Consumers connected to the power distribution box include the following:

  • Valvetronic
  • Ignition and fuel injection
  • Electric coolant pump

 

Das erklärt den fehlenden Sprit und somit keinen Motorstart mehr  :doof:

 

Anleitung zum Tausch: https://www.newtis.i...nals/1VnYKmHD50

 

Gesamtpreis inkl. Tausch (sowie Außendiensteinsatz zur Getriebeentriegelung, Abschleppung etc) gut 600€ - die Kosten werden glücklicherweise komplett übernommen  :daumen:


Bearbeitet von Vegas, 27 Juni 2019 - 20:06.

  • Schleicher gefällt das

#284 Vegas

  • 381 Beiträge
  • Worms
  • M3 Competition

Geschrieben 27 Juni 2019 - 20:08

Halt uns auf dem Laufenden - Schicke Emma und tolles Fahrzeug. Interessant wäre natürlich zu wissen bei deiner Ziel-Finanzierung die Zielrate nach Ablauf der 36 Monate ist...

Kannst du uns noch mitteilen, wieso du deinen M235i unten rum stärker fandest? Ich fahre einen N55 im M2 und bin schon enttäuscht untenrum, da wo die NM zum Einsatz kommen sollten, brauch er doch lange bis er mal auf Touren ist...

 

Zielrate knapp über 40k.

 

Weil der M235i eine Box sowie diverse weitere Mods drin hatte, der ging schon stramm vorwärts :)



#285 Vegas

  • 381 Beiträge
  • Worms
  • M3 Competition

Geschrieben 14 August 2019 - 17:58

Letztes Wochenende habe ich das Basic-Drift Training von drift.de am Nürburgring gebucht. Richtig geile Veranstaltung, nur zu empfehlen  :perfect.gif 

Nur kann die Emma mehr wie ich, da muss ich noch richtig viel üben  :crazy:

 

drft1.jpg

drft2.jpg


  • Grandpa, Schleicher, Andi-M2 und 4 anderen gefällt das

#286 Schleicher

  • 1.211 Beiträge
  • BMW 235i Cabrio

Geschrieben 15 August 2019 - 06:57

Lauter gute Nachrichten.

 

Fishing for Compliments!? Du gehörst doch hier im Forum zumindest zu den fortgeschrittenen Fahrern  :victory:  Sind wahrscheinlich unter 10% aller die hier so fleißig (selbsverherrlichend) schreiben, die das Fahren wirklich/aktiv üben und damit die Sicherheit für sich und andere ernst nehmen :geheimnis:.  Du musst mir sicher zu pflichten, dass man nach dem Training (mit ausgeschaltete Helferlein) wieder "geerdet" ist und sich bewusster überlegt, wann man im Strassenverkehr die Helferlein ausschaltet und/oder es mal fliegen lässt.

 

Finde Deine Bilder und Berichte weiterhin sehr ausgewogen und sehr informativ, Danke dafür :daumen:


  • Vegas und Cut1 gefällt das

#287 Vegas

  • 381 Beiträge
  • Worms
  • M3 Competition

Geschrieben 15 August 2019 - 14:20

War definitiv eine Erfahrung wert aber anfangs auch eine ganz schöne Umstellung, da ich bisher stets die Kurven so schnell wie möglich und drift-frei genommen habe  :lol:

 

Übrigens sollte jeder seinen M mal über den Track scheuchen, da zeigt sich erst was wirklich in dem Auto steckt  :perfect.gif

 

Hier Eingang Sachskurve - Hockenheimring  :cool:

 

m3_hhr.jpg


Bearbeitet von Vegas, 15 August 2019 - 14:22.


#288 Vegas

  • 381 Beiträge
  • Worms
  • M3 Competition

Geschrieben 16 Oktober 2019 - 20:32

Nachdem ich den Wagen letzten Winter doch etwas vermisst habe, gab es vor kurzem einen Satz M641 Winterräder. Optisch noch halbwegs erträglich - immerhin fahren sich die 19" sehr angenehm, deutlich komfortabler als die 20" Räder.

 

m3wt.jpg

 

Da der Wagen Anfang 2021 weggeht mache ich mir jetzt schon Gedanken um einen potentiellen Nachfolger.

 

Ich denke bei BMW werde ich nicht mehr bleiben ... der aktuelle G20 gefällt mir überhaupt nicht, da wird der G80 wohl nicht viel retten können.

 

Aktuelle Wunschliste (träumen darf man ja mal ):

 

- Porsche Carrera 4 GTS oder wenn man einen guten für das Geld bekommt: GT3
- Corvette Z06
- Nissan GTR Track Edition
- Merceds AMG GTC

 

Kostenmäßig geht es in den Klassen über M3, C63 & Co leider richtig zur Sache ... Preis-/Leistungsmäßig ist man mit dem M echt gut bedient.

 

Ist zum Glück noch etwas Zeit zum entscheiden ...


Bearbeitet von Vegas, 16 Oktober 2019 - 20:35.

  • Mysterikum gefällt das

#289 peter777

  • 452 Beiträge
  • Linz an der Donau in Österreich
  • BMW M2 F87 Stage 2+

Geschrieben 27 Oktober 2019 - 14:00

 

 

- Corvette Z06

 

Ob du damit glücklich wirst... bin ich neulich gefahren und war danach irgendwie wieder froh im M2 zu sitzen.

 

Und das als Corvette Fan nachdem ich 4 Jahre eine C6 LS3 hatte!

 

Im Alltag nervt die Corvette und die Leistung ist definitiv viel zu viel für den Heckantrieb, es passieren sehr viele "ungeklärte" Unfälle damit, selbst auf der Autobahn bei 120 kannst du nicht einfach mal eben draufdrücken wenn nicht Reifen, Bodenbelag usw. alles perfekt passt....

 

Dafür ist der Auftritt damit natürlich extrem, da können die langweiligen BMWs natürlich nicht mithalten, denen sieht kein Mensch hinterher, bei der Corvette sind alle fasziniert die Autos lieben  ;)

 

Dein M3 sieht Mega aus, genau so einen würde ich mir als M2 Nachfolger vorstellen...

 

Grüße aus Österreich


  • Vegas gefällt das

#290 Vegas

  • 381 Beiträge
  • Worms
  • M3 Competition

Geschrieben 10 November 2019 - 15:52

Ich habe mir mal wieder ein paar Gedanken gemacht.

 

Am sinnvollsten wäre es natürlich, dass ich den Wagen 2021 ablöse und weiter fahre. Vor allem aus finanzieller Sicht sinnvoll, da der große Wertverlust dann durch sein wird.

 

Wenn ich mit dem Wagen unterwegs bin macht er mir immer wieder aufs Neue richtig Spaß. Das Problem ist youtube & co wenn man abends daheim sitzt und sich ein Autovideo nach dem anderen reinzieht - da kommt man sofort auf dumme Gedanken. Dabei sollte man lieber das schätzen, was man aktuell hat.

 

Vor allem muss man mal realistisch betrachten, dass die Unterschiede in Fahrdynamik und Performance in solchen Ligen, nicht mehr eine Welt ausmachen - und vor allem auch stark vom Fahrkönnen abhängen.

 

Gestern durfte ich als Beifahrer in einem 600PS Nissan GTR über den Hockenheimring mitfahren. War schon sehr beeindruckend aber hier habe ich einen deutlich größeren Unterschied zu meinem M3 auf dem Track erwartet. 

 

Ein paar Wochen bin ich bei der Eröffnung des Porsche Experience Centers in einem 992 C4S über deren Track gebrannt. Ebenfalls sehr beeindruckende Fahrdynamik - aber auch beeindruckender Aufpreis.

 

Daher bin ich aktuell eher auf dem Tripp, dass ich dem Wagen lieber ein paar performancefördernde Upgrades verpasse und mich fahrerisch verbessere. Wenn ich fahrerisch dann an dem Punkt bin, an dem ich mehr als der Wagen kann - dann denke ich über ein (teures) Upgrade zu einem Wagen von meiner Wunschliste nach.

 

Mein Plan für 2020 sieht daher folgendermaßen aus:

 

- Stahlflex sowie Pagid RSL29 Beläge an VA + HA
- Castrol SRF Bremsflüssigkeit
- M437 mit Michelin Cup2
- KW V3

 

Trackdays Nordschleife
Trackdays HHR

 

... einfach mal Runden fahren und Meter auf den Tracks machen.

 

Die nächsten Wochen habe ich einen Termin zum Einbau der Stahlflex sowie Wechsel der Bremsflüssigkeit. Die Pagid Beläge baue ich selbst vor den Trackdays ein, im Alltag möchte ich nicht damit rumfahren. 

 

Die M437 habe ich bei ebay Kleinanzeigen ergattert und heute gleich abgeholt, die Cup2 sind schon bestellt und werden zeitnahe montiert.

 

m437.jpg

 

Das KW V3 möchte ich im alljährlichen Summer Sale bzw. in diesen Brand Weeks kaufen, hier gibt es immer kräftig Rabatte.

 

Helm und Handschuhe habe ich ebenfalls schon bestellt.

 

Freue mich auf die neue Saison :)


Bearbeitet von Vegas, 10 November 2019 - 15:56.

  • Grandpa, TomAce und Fab235i gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de