Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2 Fahrwerk-Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
551 Antworten in diesem Thema

#521 HerrK

  • 290 Beiträge
  • M2C

Geschrieben 29 Mai 2019 - 08:29

Ein Quietschen an der Hinterachse kann alles mögliche sein, das muss nicht zwingend das Fahrwerk sein. Wo wurde das Fahrwerk montiert? Achsteile in Normallage angezogen? Handbremse richtig angezogen, nicht das die das Geräusch macht? Standrohr des Dämpfer mit Silikonspray eingesprüht und geschaut obs weg ist?

 

Bei einem BMW Autohaus, dort werden wöchentlich mehrere Fahrwerke und MP Parts eingebaut. (gehe also davon aus, dass alles ordnungsgemäß verbaut wurde) - auf der Rechnung stehen auch zig Kleinteile (Schrauben etc) 

 

Ich werde das Auto heute Abend waschen und auf die Handbremse achten 



#522 rr207

  • 2 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2019 - 18:25

Wenns bei Unebenheiten poltert ist was lose. Entweder Stabi nicht richtig fest oder irgendwas am Domlager. 

Eine halbe Umdrehung der Mutter vom Dämpfer zum Domlager war schuld. Evtl. ist das bei dir auch das Problem, Patrick?
Hatten beim Einbau nämlich erst kein Spezialwerkzeug und dachten, das passt schon so. 



#523 Patrick89

  • 2 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2019 - 18:51

Vielen Dank für die Info  :daumen:

 

Dann werde ich am Domlager auch nochmal alles nachziehen lassen. Gibt es bei den Schrauben vom Fahrwerk eine Newtonmeter Vorgabe?



#524 m :)

  • 1.262 Beiträge
  • Stuttgart
  • 1er M Coupé

Geschrieben 30 Mai 2019 - 16:24

klar gibt es die. Kannst du dir auf newtis raussuchen ;)

#525 HerrK

  • 290 Beiträge
  • M2C

Geschrieben 04 Juni 2019 - 13:24

Bei einem BMW Autohaus, dort werden wöchentlich mehrere Fahrwerke und MP Parts eingebaut. (gehe also davon aus, dass alles ordnungsgemäß verbaut wurde) - auf der Rechnung stehen auch zig Kleinteile (Schrauben etc) 

 

Ich werde das Auto heute Abend waschen und auf die Handbremse achten 

 

Also die Handbremse ist es nicht, das/die Geräusche treten beim Überfahren von Bodenwellen oder Gullideckeln auf (20-30km). Ich werde am Freitag mal auf eine Bühne fahren. 



#526 LRG_M2

  • 89 Beiträge
  • Schweiz
  • BMW M2 Lime Rock Grey

Geschrieben 09 Juli 2019 - 11:02

Kurze Frage in die Runde: Bei meinem M2 wird ein KW V3 verbaut inklusive Lenkgeometrie, Zug-Druck etc. - wie sich's gehört. Allerdings wird mir noch eine "Radlast-Einstellung" offeriert. Macht das Sinn, wenn man nie Track fährt? Spürt man im Alltag und bei sportlicher Strassenfahrt (!) einen Unterschied? Ist das beim M2 sinnvoll/notwendig? 


Zum Lime Rock Grey M2 geht's hier lang:  :formel1:


#527 twister

  • Online
  • 954 Beiträge
  • Marl, NRW
  • M2C

Geschrieben 09 Juli 2019 - 12:08

Radlasteinstellung macht für dein Fahrprofil wenich Sinn.

zumal sich das ändert bzw nich mehr passt sobald du mit mehr Beladung (Personen) fährst.


  • LRG_M2 gefällt das

wenn nicht jetzt wann dann ? let´s twist again !

M2, der Gerät: in Blech gestanzte Erotik !


#528 m :)

  • 1.262 Beiträge
  • Stuttgart
  • 1er M Coupé

Geschrieben 09 Juli 2019 - 14:57

also wenn man kein Track fährt, kann man das absolut vernachlässigen. Du wirst im täglichen Betrieb keinen Unterschied merken. Ich war heute mit dem 1er beim Vermessen (KW Clubsport) und selbst da wäre es nicht zwingend notwendig gewesen, ich wollte aber unbedingt wissen was er jetzt nach meinen Umbauten wiegt. Ergebniss sind cross mit Fahrer nahezu perfekte 50%, mussten also nicht ein mal etwas anpassen ;)


  • LRG_M2 gefällt das

#529 schris

  • 284 Beiträge
  • Südtirol
  • Bmw M2

Geschrieben 12 Juli 2019 - 06:50

ich habe mir heuer nach 2 Jahren und ca 35000km das Performance Fahrwerk gegönnt. der Wow- Effekt war schon sehr ordentlich... aber das echte Potential kam erst ans Licht als mir die Geometrie und Fahrwerk (zug und Druckstufe) von Simon Eibl (laptime) richtig eingestellt wurde... ich kann nur jedem von euch empfehlen: wenn ihr mit dem M2 die Freude etwas nachlässt so ist das Performance Fahrwerk (oder auch KW V3) ideal zum "nachwürzen).... so müsste das Auto von Anfang an sein. Komfortverlust gleich Null (subjektiv) aber deutlich besser alles rundherum...
  • outcast, Buba und Dust gefällt das

#530 Bazille

  • 462 Beiträge
  • Nordeifel
  • M2 LCi HS

Geschrieben 09 August 2019 - 14:35

So, eigentlich gehört das Thema hier her:

 

Sind mit zwei M2 (FL) auf der NoS gefahren.

1) M2 mit BMW M-Performance Fahrwerk

2) M2 mit AC-Schnitzer RS Fahrwerk

beide Wagen mit einem Höhenstand von ca. 350mm (senkrecht Radnabe-Radhauskante; 19" BMW Felgen)

Beide Wagen auch mit entsprechender Rennstrecken-Dämpfungseinstellung.

 

War bei mir im Karussel. Schleifte kurz hinten-rechts in der Radhaus-Mitte. Direkt oberhalb des Reifens mittig (also nicht am Rand des Reifens). Nichts dramatisches aber immerhin ein Kontakt.
Der andere M2 mit dem BMW M-Performance Fahrwerk hatte genau das gleiche Problem an der gleichen Stelle (hinten rechts).

 

Es schleift ganz kurz jeweils an der Radhausverkleidung aus Kunststoff. Man kann die Stelle durch den Spalt Reifen/Radhaus gerade sehen.

 

-> Da frage ich mich, wie ihr, mit teils noch tieferen Fahrzeugen fahrt, ohne dass es bei euch schleift?






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de