Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M235i M-Performance ESD


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
450 Antworten in diesem Thema

#441 qp90

  • 4 Beiträge

Geschrieben 07 August 2018 - 16:27

Ah okay!
Hat jemand rein zufällig ein Bild davon (normale Stoßstange mit dem falschen ESD)?

Müsste glaube echt die für Performance kaufen, weil es die andere garnicht mehr gibt.. oder hat da jemand andere Informationen?

Bearbeitet von qp90, 07 August 2018 - 16:28.


#442 Fab235i

  • 955 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 30 August 2018 - 20:54

Kurze Frage weiß einer das Maß für die Stelle wo der serien ESD abgetrennt werden muss?

 

Ich möchte ein paar "Feinarbeiten" am Serien ESD vornehmen und wieder montieren, will mir aber die Option offen halten den M Performance ESD zu kaufen. (Falls sich einer fragt warum ich nicht einfach das Maß nehme vom PP ESD)


"IF ONE DAY THE SPEED KILLS ME DON'T CRY BECAUSE I WAS SMILING"

                                           Paul Walker 1973 - 2013


#443 Staati

  • Online
  • 637 Beiträge
  • Metzingen
  • M240i

Geschrieben 31 August 2018 - 04:57

Regulär ist an der Unterseite eine Körnung die die Trennstelle markiert. Wobei ich auch schon 2 da hatte die keine hatten man messen musste.


  • Fab235i gefällt das

Biete Umbau für Abgasanlagen an, sowie individuelle Endrohrblenden   :victory:  Bei Interesse PN  :winkewinke:


#444 Fab235i

  • 955 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 31 August 2018 - 19:16

Das mit der Körnung ist mir bekannt aber habe bei meinem nichts gefunden. Sicher das alles Autos diese Markierung hatten oder wurde das ab einem gewissen Baujahr geändert? 

 

Vielleicht hat ja jemand die Maße noch im Kopf als er seinen PP ESD montiert hat?


Bearbeitet von Fab235i, 31 August 2018 - 19:16.

"IF ONE DAY THE SPEED KILLS ME DON'T CRY BECAUSE I WAS SMILING"

                                           Paul Walker 1973 - 2013


#445 mr.hurra

  • 19 Beiträge
  • BMW M235i

Geschrieben 17 September 2018 - 14:29

Hi,

 

ich habe beim Montieren meines MPE im Internet mal ca. 18cm, gemessen ab dem Punkt, wo das Rohr am Endtopf mündet, gefunden. Dies hat bei mir einwandfrei gepasst. :daumen:

(Alternativ kann man auch einen cm weniger abschneiden und dann nachflexen, falls es doch zu lang wäre, aber die Richtung stimmt.)


Bearbeitet von mr.hurra, 17 September 2018 - 14:36.

  • Fab235i gefällt das

#446 DerAndi

  • 70 Beiträge

Geschrieben 23 September 2018 - 13:13

Fährt hier zufällig jemand im Raum Regensburg mit HJS 300 Zellen DP und PP Anlage Rum? Wollte mir das ganze Mal anhören bevor ich mir ne DP gönne.

#447 dr3nz5

  • 131 Beiträge

Geschrieben 24 September 2018 - 11:35

Sorry wenn ich hier jetzt einfach dazwischen grätsche, aber weiß jemand wo man die PP Anlage aktuell für den M235i bestellen kann (außer eBay). Leebmann hat sie ja nicht mehr auf Lager.



#448 qp90

  • 4 Beiträge

Geschrieben 14 März 2019 - 20:27

Moin!

Ich hab eine Zulassungstechnische Frage.
Also mein M235i habe ich gekauft mit Serien ESD deshalb sind in den Papieren auch diese DB Werte eingetragen, ich glaube so um die 76/79 (weiß es nicht genau)

Jetzt habe ich einen m Performance Esd ergattern können und frage mich, ob ich da jetzt im Nachhinein Probleme beim tüv bekommen könnte?
Also man sieht ja durch die Schelle er wurde verändert, der hat ja zwar ne E Nummer /ABE etc. aber durch die Gesetzesänderung bin ich jetzt skeptisch..

Weiß jemand, ob die mit den Performance Esd von Werk-bestellten Fahrzeuge höhere DB Werte in den Papieren haben?

Habe das Gefühl der ESD ist doch etwas lauter als der alte.. und dass er die Werte nicht einhalten kann..

Lg

#449 twister

  • 434 Beiträge
  • Marl, NRW
  • M2C

Geschrieben 14 März 2019 - 22:47

nein, auch mit MPE müssen die in der ZB I eingetragenen Geräuschwerte eingehalten werden.

da wird / wurden keine anderen Werte (nachträchlich) eingetragen. 

bleiben nur die 5 dB Toleranz, was meist auch nich mehr passt.

deswegen wurden die ja vom Markt genommen.


wenn nicht jetzt wann dann ? let´s twist again !

M2, der Gerät: in Blech gestanzte Erotik !


#450 dr3nz5

  • 131 Beiträge

Geschrieben 18 März 2019 - 17:34

Theoretisch ist der Performance ESD ja für das Fahrzeug zugelassen und problemlos fahrbar.

Praktisch nutzt dir das bei einer Lautstärkemessung nichts, weil er die Werte nicht einhält und auch nie eingehalten hat, weshalb er auch nicht mehr verkauft wird.

 

Mit dem TÜV bekommst du vermutlich keine Probleme, du musst ihn ja nicht eintragen lassen, aber bei einer dB-Messung bei einer Verkehrskontrolle kann die Sache anders aussehen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de