Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Sammelthread: Pflegeberatung für alle / eure Pflegeergebnisse


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
450 Antworten in diesem Thema

#431 BMWF872

  • 415 Beiträge

Geschrieben 22 März 2019 - 11:38

Passt scho, aber das wäre ja Lebensmüde ohne Abzudampfen, direkt Schaum drauf und los geht's :D no way.



#432 Menni

  • 619 Beiträge
  • Westerwald
  • M2

Geschrieben 22 März 2019 - 12:04

Man weiss nie. Warst mal im Fahrzeugpflegeforum unterwegs? Da geistert so einiges rum, da wird einem angst und bang. ;)

 

@Menni: Ich kann diese Erfahrung leider nicht teilen. Das hängt vlt. auch vom Verschmutzungsgrad des Autos ab. Aber da bleibt auch mit Schaum immer gut was dran. Wenn der Handschuh danach weiss bleiben würde, dann wäre die Handwäsche ja auch sinnlos danach.

Vlt. aufm Dach oder der Haube, ja. Aber die kritischen Teile wie Heck oder Seitenschweller werden erst durch physischen Kontakt mit einem Handschuh sauber.

Ich sagte "nahezu weiß", nicht weiß!

 

Zum Schaum: Ich benutze den Sonax Schaum. Der ist unglaublich ergiebig. Ich nehme 20ml Schaum auf eine komplette Füllung der Kanone + noch 20 - 30 ml vom billigsten Sonax Autoshampoo.

 

Hier der Schaum; https://www.sonax.de...ActiFoam-Energy

 

Hier das Shampoo: https://www.amazon.d...s=sonax shampoo

 

Das Shampoo gibts noch günstiger als das hinter meinen Link. Ich hatte jetzt nur keine Lust zu suchen ;)



#433 Fallout

  • Online
  • 1.812 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 22 März 2019 - 12:48

Die von Menni empfohlene Schaumkanone habe ich auch bestellt (aber die PF22 Version). Habe sie erst 2 mal benutzt aber ich bin begeistert, sehr solide verarbeitet!

Beim Schaum gibt es auch Unterschiede in der Aggresivität. Ich persönlich teste gerade den snowfoam von Shiny garage (ohne Zusatz von Shampoo). Die Reinigungsleistung scheint sehr gut zu sein aber ein weiterer Vorteil von Schaum ist, dass er den Handschuh bei der Handwäsche sehr gut gleiten lässt. Ich hatte zuvor den Schaum von monello und damit ein extrem gutes gleitverhalten des Handschuhs.
Somit werden auch wieder Kratzer vermieden.

Bearbeitet von Fallout, 22 März 2019 - 12:50.


#434 Ohmi37

  • 104 Beiträge
  • WOB
  • M240i xDrive

Geschrieben 22 März 2019 - 22:31

Benutze als Shampoo das Chemical guys Mr pink. Nach dem waschen ist das Auto immer so klebrig, so das selbst das abtrocknen sehr „schwer“ ist (Tuch bleibt öfter hängen und muss mit relativ viel Druck drüber gezogen werden). Benutzt das Shampoo noch jemand? Selbe Erfahrung?

Irgendwie kein Wunder das sobald die Pollen fliegen mein Auto das erste mit einer schönen gelben Schicht ist wenn alles kleben bleibt...

Habe mir jetzt das Maguiers quick wax geholt, allerdings noch nicht angewendet. Damit soll der Lack ja schön glatt werden. Würdet ihr mir ein anderes Shampoo zur Wäsche empfehlen? (Kein Wachs oder Versieglung drauf, lediglich wird bei nächster Gelegenheit das genannte Maguiers angewendet und ab dann nach jeder Wäsche aufgetragen)

#435 awaken138

  • 29 Beiträge
  • Braunschweig

Geschrieben 22 März 2019 - 22:49

Benutze als Shampoo das Chemical guys Mr pink. Nach dem waschen ist das Auto immer so klebrig, so das selbst das abtrocknen sehr „schwer“ ist (Tuch bleibt öfter hängen und muss mit relativ viel Druck drüber gezogen werden). Benutzt das Shampoo noch jemand? Selbe Erfahrung?

Irgendwie kein Wunder das sobald die Pollen fliegen mein Auto das erste mit einer schönen gelben Schicht ist wenn alles kleben bleibt...

Habe mir jetzt das Maguiers quick wax geholt, allerdings noch nicht angewendet. Damit soll der Lack ja schön glatt werden. Würdet ihr mir ein anderes Shampoo zur Wäsche empfehlen? (Kein Wachs oder Versieglung drauf, lediglich wird bei nächster Gelegenheit das genannte Maguiers angewendet und ab dann nach jeder Wäsche aufgetragen)

Ich hab das Mr Pink gestern zum ersten Mal benutzt. Kann die Erfahrung nicht bestätigen. Eventuell hast du es ein wenig zu hoch dosiert?

Das Quick Wax benutzt ich auch in unregelmäßigen Abständen. Bin ich allerdings nur mäßig begeistert von. Insbesondere auf der Motorhaube bekomm ich davon relativ schnell Schlieren und muss mehrmals nacharbeiten. 



#436 twister

  • 529 Beiträge
  • Marl, NRW
  • M2C

Geschrieben 22 März 2019 - 22:58

probier ma Koch Chemie nano magic, riecht lecker bananich und erzeucht ´n schönen Glanz.


wenn nicht jetzt wann dann ? let´s twist again !

M2, der Gerät: in Blech gestanzte Erotik !


#437 shinin

  • 2.376 Beiträge
  • M235i CS

Geschrieben 23 März 2019 - 00:10

Benutze als Shampoo das Chemical guys Mr pink. Nach dem waschen ist das Auto immer so klebrig, so das selbst das abtrocknen sehr „schwer“ ist (Tuch bleibt öfter hängen und muss mit relativ viel Druck drüber gezogen werden). Benutzt das Shampoo noch jemand? Selbe Erfahrung?

 

Verwende ich seit Jahren das Shampoo - problemlos. Wahrscheinlich dosierst du viel zu stark. 


PPE Racing // Webseite // YouTube // Instagram


#438 Fallout

  • Online
  • 1.812 Beiträge
  • Koblenz

Geschrieben 23 März 2019 - 09:52

Wenn der Wagen klebt, dann hast du einfach nicht das komplette shampoo entfernt. 

ansonsten ist das mr. pink in meinen augen totaler mist. da gibt es deutlich bessere und günstigere (siehe sonax)


  • Menni gefällt das

#439 Klutten

  • 415 Beiträge
  • Hannover
  • -

Geschrieben 23 März 2019 - 09:59

Sonax verwende ich zwischendurch auch immer mal wieder. Da reicht eine kleine Kappe auf 10 Liter und es reinigt sehr gut. Ich nutze aber auch kalkfreies Wasser, was auch einen großen Anteil hat. Wer mit hartem Wasser zu kämpfen hat, dem ist meist nicht so leicht zu helfen.



#440 BMWF872

  • 415 Beiträge

Geschrieben 26 März 2019 - 09:43

Wie kann man denn ohne Schaumkanone Schaum produzieren? Einfach in einen 10 Liter Eimer Shampoo + Schaum geben und dann das Auto einseifen ? Was ist der Unterschied zwischen Shampoo und Schaum? Und dann noch eine letzte Frage, welches Mikrofasertuch und Schwamm benutzt ihr zum Trocken machen bzw. waschen?






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de