Zum Inhalt wechseln

 

Alles Mögliche


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
625 Antworten in diesem Thema

#21 Eilazwerg

  • 660 Beiträge
  • bei München (+ Oberfranken + Niederbayern)
  • M235ix

Geschrieben 02 Juni 2015 - 19:34

Oha, die Inflation! Mario Draghi likes this. :mrgreen:

#22 Gast_SAMOHT

Geschrieben 09 Juni 2015 - 08:35

Da die Farbe Estorillblau hier relativ beliebt ist.
Ab 07/2015 gibt es auch den Z4 in diesem Blau.
Steht dem Z4 auch sehr gut.
201505_P90186003-zoom-orig.jpg

#23 misteran

  • 6.053 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 09 Juni 2015 - 09:08

Wird mal Zeit für einen Nachfolger beim Z4. Eins der Letzten Fahrzeuge auf Basis der E Serie. Der X1 basiert auch noch drauf, aber da ist der Nachfolger bereits bekannt. Mit dem neuem 7er wird die G-Reihe eingeführt...
dt.JPG

#24 Gast_SAMOHT

Geschrieben 09 Juni 2015 - 11:03

Ich finde den Z4 aber immer noch schön.

Wenn man bedenkt das die E-Reihe von 1968 bis 2010 lief und die F-Reihe nur von 2008 bis 2014, was für eine Modellflut in so einer kurzen Zeit.

#25 tencazzo

  • 1.111 Beiträge
  • M135i LCI

Geschrieben 09 Juni 2015 - 11:45

Ich habe sehr lang an Z4 gedacht, tolles Auto. Mich hat nur Interieur gestört, im Vergleich zu neue Modellen von BMW sieht es schon zu alt und nicht ganz aktuell aus, auch M Sport Packet.

#26 turtwin

  • 1.108 Beiträge
  • 220i

Geschrieben 23 Juni 2015 - 10:44

Ich möchte Mal Bezug nehmen auf die inflationären Preise:

Kürzlich sah ich einen Vergleichstest - damals und heute - der erste BMW 316 war da auch dabei. Und die entsprechenden Nachfolger. Was alles genau dabei war weiß ich jetzt nicht mehr.

 

Die damaligen Autos würden (damaliger Listenpreis mit Inflation verrechnet) heute zwischen 20000 und 25000 Euro kosten. Die Leistungen ca.70-80 PS. Inkl. 4Gang-Getriebe, 13-Zöller mit 175/70 Reifen auf Stahlfelgen. (die Gummimischungen von damals würden heute als Hartplastik durchgehen) Von Multimedia war damals noch nicht die Rede. H4 kostete Aufpreis.

 

Man bekommt heute pro geleistete Arbeitsstunden mehr Auto! Die Autos heute sind größer, schwerer, stärker, schneller, sicherer besser ausgestattet und sparsamer.

Und zuverlässiger. 


Bearbeitet von turtwin, 09 Juli 2015 - 19:02.


#27 Gast_SAMOHT

Geschrieben 23 Juni 2015 - 11:37

Die zu letzt aufgeführten Eigenschaften sind aber nicht alle positiv.

Warum müssen die Autos immer größer werden und dadurch auch schwerer?

Beispiel VW Polo.

Der heutige Polo ist so groß wie der Golf 1, warum? Die Fahrzeugklassen verschieben sich nach oben.

Möchte ich ein größeres Auto, kaufe ich eine Modellklasse höher.

Jetzt ist der 1er schon so groß wie ein E30.

Ich hatte einen E30, Länge 4325 mm, will ich heute einen 3er Cabrio, ist ja jetzt das 4er Cabrio, Länge 4638 mm.

Also muss ich eine Klasse tiefer gehen, das 2er Cabrio, selbst das ist mit 4443 mm größer.

Irgenwann kommt wieder ein 1er Cabrio.



#28 imbackPat

  • 426 Beiträge
  • Hessen
  • M235i

Geschrieben 23 Juni 2015 - 16:07

Wenn die gemütliche Heimfahrt im Lachflash gipfelt...

 

hehe.jpg


Eh7VldC.jpg?1


#29 cabriowetterfan

  • 61 Beiträge
  • Verden / Aller
  • F23 225d "Sportline" Tiefseeblau

Geschrieben 23 Juni 2015 - 17:12

das "Zitieren" funktioniert bei mir mit IE nicht...

 

Also manuell: Zitat: "Irgen(d)wann kommt wieder ein 1er Cabrio."

 

-> und dann auf Basis vom I3 - elektrisch??? Das hätte im Stadtverkehr mächtig Charme... :juchu:


"Understatement ist die Kunst, den Horizont der Massen unbemerkt zu überschreiten"


#30 Grandpa

  • 3.063 Beiträge
  • bei München
  • M235i

Geschrieben 23 Juni 2015 - 17:16

Das ist wohl die neueste Evolutionsstufe vom Duster ... :D




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de